3 Tipps für einen flachen Bauch und ein geformtes Six-Pack

Ein mann mit sixpack abs | Quelle: iStock

Facebook-Raum

Sie sind nicht allein auf der Suche nach definierten Bauchmuskeln. Wenn Sie sich für dieses geformte Sixpack interessieren, ist das großartig, aber es wird nicht einfach. Sie müssen ein Kraftprogramm absolvieren, das einige Male pro Woche Gewichte, regelmäßiges Cardio-Training und eine strenge Ab-Routine umfasst, damit dies funktioniert. Das Greifen nach den Diätpillen ist ein Nein, und leider funktionieren Bauchgurte mit elektrischer Stimulation nicht. Dies muss auf ganz natürliche Weise geschehen, was harte Arbeit, Konzentration und Schweiß bedeutet.



Manchmal kann sogar das Optimieren von Dingen wie Ihrer Ernährung oder das Anpassen Ihrer Routine bei hohem Stress einen Unterschied machen, wenn es um Ihre Bauchmuskeln geht. Um einen guten Magen zu bekommen, musst du am ganzen Körper arbeiten, denn es gibt keinen lokalisierten Fettabbau. Hier sind drei Tipps, die Ihnen dabei helfen, die Wohnung zu finden, die Sie sich schon immer gewünscht haben. Machen Sie sich bereit für die Arbeit.



1. Geh in die Küche

Der Ausdruck „großartige Bauchmuskeln werden in der Küche hergestellt, nicht im Fitnessstudio“ ist völlig richtig. Dein gesamtes Training bedeutet nichts, wenn du furchtbar isst. Sie können auch alle Bauchmuskeln und -muskeln trainieren, die Sie möchten, aber mit dieser zusätzlichen Fettschicht über Ihrem Bauch werden sich diese Bauchmuskeln niemals zeigen. Geh in die Küche. Versuchen Sie diesen detaillierten Diätansatz, um flache Bauchmuskeln zu bekommen. Werfen Sie einen Blick auf sechs Lebensmittel, mit denen Sie Bauchfett loswerden können.

2. Nehmen Sie immer die Treppe

Die Treppe nehmen Quelle: iStock



Abgesehen von der offensichtlichen Tatsache, dass Sie ins Fitnessstudio gehen und trainieren müssen, sollten Sie jeden Tag die Gelegenheit nutzen, sich hier und da ein wenig mehr zu bewegen. Wenn Sie zum Beispiel bei der Arbeit die Treppe anstatt des Aufzugs nehmen, können Sie ein paar zusätzliche Kalorien verbrennen. Wenn sich Ihr Büro im 50. Stock befindet, werden Sie verständlicherweise nicht jedes Mal ganz nach oben gehen, aber warum nicht einfach einen Teil des Aufstiegs versuchen? Machen Sie während der Mittagspause einen Spaziergang um den Block. Sie werden nicht nur hier und da ein paar Kalorien verbrennen, um diese Bauchmuskeln freizulegen, sondern Sie werden auch Ihre Stimmung verbessern, indem Sie Ihr Blut zum Fließen bringen. Gute Laune und ein Sixpack? Klingt für uns nach einer Win-Win-Situation.

Spiel gemacht

3. Machen Sie ein Workout, wie Sie es sich vorstellen können

Fantastisch! Sie haben in der Mitte (und überall) etwas Bauchfett verloren, weil Sie sich auf Ihre Mahlzeiten konzentriert haben. Sie haben mit Ihrer Diät und Ihrem Trainingsprogramm eine unglaubliche Entschlossenheit gezeigt. Du bist entschlossen, deine Bauchmuskeln stärker aufzubauen, damit sie durchscheinen können. Ab-Workouts haben den Vorteil, dass Sie sie überall und in Ihrer Freizeit ausführen können. Probieren Sie eines dieser Produkte aus, um Ihre Bauchmuskeldiät und -kur zu verbessern, oder lesen Sie eine Seite aus Channing Tatums Buch und befolgen Sie diese Tipps, um einen flachen, straffen Magen zu bekommen. Machen Sie sich bereit für einige Ergebnisse.

Noch mehr von Health & Fitness Cheat Sheet:
  • 4 Weird Foods, die den Körper nach dem Training tanken
  • 5 Möglichkeiten, einen Kater loszuwerden
  • 7 Trainingsfehler, die für Ihre Gesundheit gefährlich sein können