Alle schlechten Dinge müssen ein Ende haben: Motley Crue kündigt Final Tour an

Quelle: Bjornsphoto / Wikimedia Commons



Das Haarband der 80er Jahre, Motley Crue, gab bekannt, dass es nach der diesjährigen Tour endlich aufhören wird. Am Dienstag unterzeichnete die Band vor Reportern in Los Angeles ein Dokument über die Beendigung von Tourneen. Das Dokument ist das erste seiner Art und verhindert, dass Mitglieder der Gruppe zukünftig unbefugt auf Tour gehen.



Rächer 4 Titel Theorien

Die Band trat am auf Jimmy Kimmel Live am dienstag abend und ging weiter CBS heute Morgen am Mittwoch, um sicherzustellen, dass jeder weiß, dass 2014 das letzte Jahr des Bestehens der Band sein wird. 'The Final Tour' wird am 2. Juli in Grand Rapids, Michigan, beginnen. Tickets wurden am Mittwoch verkauft. Die Shock-Rock-Pionierin Alice Cooper wird sie auf der Tour begleiten.

'Wenn es darum geht, eine neue Show zusammenzustellen, drücken wir immer die Hürde und das ist Teil von Motley Crues Vermächtnis', sagte Bassist Nikki Sixx in einer Erklärung. 'Was das angeht, was wir gerade tun, wäre das, herauszufinden, was Sie zu Weihnachten bekommen, bevor Sie die Geschenke öffnen. Wir sind der Meinung, dass wir in Zeiten zu vieler Informationen einige Überraschungen vor Augen haben möchten, bis wir die Final Tour starten. '

Die Metal-Band misst ihren Erfolg mehr in Dollars als in künstlerischen Verdiensten, was in der Pressemitteilung deutlich wurde, in der die Tour angekündigt wurde und die baldige Trennung der Band. Die Gruppe enthielt Kommentare des Ticketverkäufers Live Nation, der die Final Tour präsentieren wird: 'Sie sind eine äußerst erfolgreiche globale Marke und ein Kraftpaket für Tourneen', sagte Rick Franks, der regionale Präsident von Live Nation für Nordamerika-Konzerte. Die Tour wird auch von der Marke Dodge der Chrysler Group gesponsert, und ein Chrysler-Manager fügte seine Kommentare zu der Erklärung hinzu.



CBS weist darauf hin, dass Motley Crue erfolgreich war, was Plattenlabels von jedem Künstler erhofft hatten: Die Band in ein millionenschweres Geschäft zu verwandeln. Zusätzlich zum Sponsoring der Tour und des Ticketverkaufs für Unternehmen werden die Mitglieder Teig aus einem „Rockumentary“ ihrer Vier-Wege-Autobiografie rechen.Der Dreckund die Veröffentlichung eines Albums ihrer Musik, das von den größten Country-Stars von heute gecovert wird.

jeremy renner kontroverse

Viele Musiker würden schaudern, wenn sie ihr Lebenswerk hören würden, das als 'Marke' bezeichnet wird, aber die Mitglieder von Motley Crue haben beschlossen, sich darauf einzulassen. 'Wir sind immer noch relevant. Wir verkaufen immer noch Arenen auf der ganzen Welt “, sagte Sänger Vince Neil auf Nachfrage CBS warum sie diesen Moment gewählt haben, um ihre Lederhose aufzuhängen. 'Wir wollen nicht unten rausgehen, wir wollen oben rausgehen.'



Für diejenigen, die ihre 80er-Jahre-Tage noch einmal Revue passieren lassen möchten und die Metal-Band mittleren Alters 'Smokin' im Boys Room oder 'Girls, Girls, Girls' noch einmal live hören möchten, ist diese Tour Ihre letzte Chance. Wie die Band selbst sagte: 'Alle schlechten Dinge müssen ein Ende haben.'

Noch mehr von Wall St. Cheat Sheet:

  • Underdogs überholen die Grammy Awards
  • ACM-Nominierte stellen Country Royalty- und Nashville-Newcomer vor
  • Wie Pete Seeger die Politik in die Volksmusik einbrachte

Folgen Sie Jacqueline auf Twitter @Jacqui_WSCS