Sind Jennifer Aniston und Adam Sandler wirklich Freunde?

Adam Sandler ist ein Komiker, der am besten für seine lustigen Slapstick-Filme bekannt ist Glückliches Gilmore, Wasser-Junge, und Erwachsene. Er hat auch seine eigene Produktionsfirma, Happy Madison Productions, die viele seiner beliebtesten Komödien produziert hat. Sandler ist seit 2003 mit Jackie verheiratet und hat zwei Töchter: Sadie (13) und Sunny (10).

Jennifer Aniston ist eine Schauspielerin, die am besten für ihre Rolle als freche und dennoch liebenswerte Rachel in der beliebten Fernsehsendung der 1990er Jahre bekannt ist. Freunde. Sie hat auch in Filmen wie erschienen Wir sind die Millers, Kopfgeldjäger, und Marley und ich. Trotz zahlloser Ehe- und Schwangerschaftsgerüchte im Laufe der Jahre ist Aniston dafür bekannt, dass sie sich in ihrer Rolle als alleinerziehende Frau sehr wohl fühlt.



Obwohl diese beiden ein unwahrscheinliches Paar zu sein scheinen, zeigen Interviews, dass sie eine großartige Chemie haben und sich unglaublich wohl fühlen. Dies war offensichtlich, als das Duo vor kurzem zusammen ein Interview zu geben schien Jimmy Kimmel Live. Aber sind Aniston und Sandler wirklich befreundet oder täuschen es nur für die Kameras vor? Folgendes wissen wir.



Colton Underwood Cassie Randolph

Sind Jennifer Aniston und Adam Sandler wirklich Freunde?

Jennifer Aniston | Jason Merritt / Getty Images

Während des Interviews zeigten Aniston und Sandler, dass sie nicht nur Freunde im wirklichen Leben sind, sondern schon seit langem Freunde sehr lange Zeit. Tatsächlich trafen sich die beiden lange bevor sie berühmt wurden. In den frühen neunziger Jahren datierte Aniston mit einem Freund von Sandler. Die beiden waren nur Teenager und trafen sich bei Jerry's Deli, während sie mit einer Gruppe anderer Kinder abhingen. Von diesem Zeitpunkt an waren Aniston und Sandler gute Freunde.

Jennifer Aniston und Adam Sandler lieben und unterstützen sich gegenseitig

Mit ihrem Sexappeal und dem Charme eines Mädchens von nebenan und seiner geradezu albernen Art gehören Aniston und Sandler zu den merkwürdigsten Freunden Hollywoods. Ihnen zufolge haben sie jedoch nichts als Liebe zueinander und sie haben sich während ihrer über 20-jährigen Freundschaft gegenseitig unterstützt. Tatsächlich war Aniston ein Gast bei Sandlers Hochzeit und wurde sogar zu seiner ältesten Tochter eingeladen, die gerade eine Bat Mitzwa hatte. In Sadies Fledermaus-Mizwa erschien auch Adam Levine - natürlich auf ihren speziellen Wunsch.

Jennifer Aniston und Adam Sandler haben schon früher zusammengearbeitet

Aniston ist nicht nur in ihrem Privatleben mit Sandler befreundet - die beiden haben schon früher zusammengearbeitet. Tatsächlich spielten sie 2011 in der romantischen Komödie Mach einfach mitzusammen. Der Film dreht sich um einen plastischen Chirurgen, der eine Reise nach Hawaii unternimmt und seinen Assistenten davon überzeugt, sich als seine bedeutend jüngere Freundin auszugeben.



Aniston behauptet, es sei schwierig gewesen, Sandler als romantisch zu bezeichnen, weil er 'wie ihr Bruder' ist. Das Duo enthüllte auch, dass sie für einige der witzigsten Linien des Films vor Ort improvisiert hätten. Laut Sandler wurde Anistons Improvisation am meisten gelacht.

Jennifer Aniston und Adam Sandler werden wieder zusammenarbeiten

https://twitter.com/AdamSandler/status/1129495031620952064/photo/1



Aniston und Sandler hatten eine weitere Chance, gemeinsam auf der Leinwand zu erscheinen, als sie in Netflix 'neuem Film Krimi, der in Italien gedreht wurde. Es scheint, dass Aniston ihr Lachen noch einmal abwehren muss, weil sie sich ein zweites Mal als Sandlers Liebesinteresse ausgibt.

Aniston und Sandler treten als Ehemann und Ehefrau auf, die Ihre durchschnittlichen Leute sind, die es schaffen, eine High-Society-Kreuzfahrt zu unternehmen. Während ihrer Reise werden die beiden für den Mord an einem Milliardär angeklagt, der sich ebenfalls an Bord befand, und es folgt eine Handlungslinie mit dem Titel „Wer macht das?“. Aniston scherzte kürzlich, dass selbst sie nicht wusste, wer es tat. Der Film wird am 14. Juni im beliebten Streaming-Service debütieren, sodass die Fans nicht lange auf ihn warten müssen.