'Count On': Ein Fan bestätigt, dass Jinger definitiv nicht Jeremys erster Kuss war

Die Familie Duggar konzentriert sich sehr darauf, Ihr ganzes Herz für die Person zu retten, die Sie heiraten werden. Darum geht es schließlich bei der Werbung. Während einige der Duggar-Kinder jetzt glücklich (und unglücklich) verheiratet sind, scheinen einige ihrer Partner nicht genau die gleichen Regeln für die Datierung befolgt zu haben. Jeremy Vuolo lernte die Duggars durch Ben Seewald, Jessa Duggars Ehemann, kennen, aber sein Leben vor der Begegnung mit Jinger unterschied sich deutlich von Jingers Erziehung. Nun bestätigt ein Fan, dass sein erster Kuss mit Jinger nicht sein erster Kuss war.

Jeremy hatte eine College-Freundin

Jeremy wuchs in einem ziemlich durchschnittlichen Haushalt auf. Der in Philadelphia geborene ehemalige Fußballspieler hat einen Bruder und ist auf dem Weg zum College von zu Hause weg. Während seines Studiums hatte er laut einer AMA eine Freundin bei Reddit. Laut einem Insider, der anonym bleiben möchte, verbrachte das Paar viel Zeit miteinander und traf sich definitiv. Kurz gesagt, Jeremy hat seinen allerersten Kuss für seinen Hochzeitstag nicht so gespeichert wie seine Braut.



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Für dich, Jinger - mein bester Freund und treuester Begleiter, meine Freude und mein Schatz - einen schönen Valentinstag. Du bist die Freude meiner Augen und das Verlangen meiner Seele und ich liebe dich mehr als ich sagen kann.



Ein Beitrag von Jeremy Vuolo (@jeremy_vuolo) am 14. Februar 2019, um 15:46 Uhr PST

Wie viel ist Al Pacino wert?

Jinger hingegen wuchs in einem strengen religiösen Haushalt auf, der vor der Heirat keinerlei körperliche Intimität tolerierte. Tatsächlich durften die beiden nicht einmal Zeit alleine verbringen, bis sie offiziell Mann und Frau waren. Die meisten Fans gehen davon aus, dass der erste Kuss des Paares nicht am Altar war, aber sie haben das Gerücht nie bestätigt.

Jeremy feierte während seiner College-Tage

Jeremy, der am Hartwick College und an der Syracuse University ausgebildet wurde, scheute sich laut Insider nicht gerade vor dem College-Lebensstil zurück. Ein Fan fragte, ob Jeremy einen Hintergrund mit Alkohol und Drogenkonsum habe. Während es behauptet wird, dass er sich wie die meisten College-Jungen mit Alkohol beschäftigte, war er entschieden gegen den Drogenkonsum.



blaues Blut warf Vermögen
Jeremy Vuolo # 24 | Foto von Richard Wolowicz / Getty Images

Jeremys College-Alkohol führte sogar einmal zu seiner Verhaftung. Gemäß In Kontakt, Vuolo wurde in New York wegen Belästigung eines Polizisten festgenommen. Vuolo war anscheinend betrunken, als er von der Polizei von Oneonta angesprochen wurde. Er wurde angewiesen, sich zu beruhigen, packte aber stattdessen den antwortenden Offizier am Arm. Er wurde von der Polizei aufgenommen, aber noch am selben Abend einem nüchternen Kumpel übergeben.

Jingers Wahl bei Freunden ist für manche Fans sinnvoll

Während Jinger in einem ultra-konservativen Haushalt aufwuchs, der das Trinken nicht gutheißt, halten einige Fans ihre Entscheidung für Männer für absolut sinnvoll. Fans haben lange gespürt, dass Jinger nach einer Möglichkeit suchte, sich ihrer Familie zu entziehen. Ein ganzes Forum über fundamentalistische Familien ist nach dem Gedanken benannt, dass sie sich unbedingt von den strengen Regeln, die den Duggar-Haushalt regieren, befreien wollte.



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Sie liebt gemütliche Winterabende mit einem guten Buch und einer Tasse Tee @cfm_vintage

Ein Beitrag von Jeremy Vuolo (@jeremy_vuolo) am 15. Januar 2019, um 14:01 Uhr PST

Die Fähigkeit von Jeremy, sie von Arkansas wegzubringen und ihr ein bisschen mehr Freiheit zu bieten als die anderen Duggar-Mädchen, war wahrscheinlich Teil des Appells. Jetzt geht das Paar in Los Angeles einen viel entspannteren Lebensstil ein. Es scheint, dass Jingers Jeans und blondes Haar nur der Beginn einer tiefgreifenden Transformation sein könnten.