Schöpfer

Der Tod von YouTuber Etika spornt die Diskussion darüber an, wie die Zuschauer auf die psychischen Probleme der YouTuber reagieren

Der Tod von YouTuber Etika spornt die Diskussion darüber an, wie die Zuschauer auf die psychischen Probleme der YouTuber reagieren

Nach dem Tod des beliebten YouTubers Desmond 'Etika' Amofah am Dienstag haben sich Freunde, Fans und andere Schöpfer über den Tribut geäußert, den eine Online-Persönlichkeit für die psychische Gesundheit einer Person bedeuten kann.

TikTok ist ein Jahr alt, wann werden seine Schöpfer Geld verdienen?

TikTok ist ein Jahr alt, wann werden seine Schöpfer Geld verdienen?

„Bei TikTok bekommt man im Moment kein Geld für Aufrufe“



Fortnite-Star Tfue hat wieder eine rassistische Beleidigung verwendet, und Twitch wird nicht darüber sprechen

Fortnite-Star Tfue hat wieder eine rassistische Beleidigung verwendet, und Twitch wird nicht darüber sprechen

Dies ist nicht das erste Mal, dass Tenney in Schwierigkeiten gerät, weil er beim Streaming eine rassistische Beleidigung verwendet hat. Zuvor erhielt er eine vorübergehende Twitch-Sperre für die Verwendung eines Bogens und wurde nach einem nicht näher bezeichneten Vorfall suspendiert, bei dem sein Chat nach den Worten seines Bruders für einen anderen Streamer 'giftig' war.

Lesen Sie diese Forbes-Untersuchung, in der behauptet wird, dass Kylie Jenner eigentlich kein Milliardär ist

Lesen Sie diese Forbes-Untersuchung, in der behauptet wird, dass Kylie Jenner eigentlich kein Milliardär ist

Kylie Jenner wurde 2019 von Forbes zur jüngsten Selfmade-Milliardärin erklärt, aber das Magazin hat eine neue Untersuchung, die behauptet, dass dies nicht mehr der Fall ist. Die Untersuchung ist ein interessanter Einblick in die Psyche und Fixierung der Ultra-Elite, die in den Milliardärsclub eingetreten ist.

Fanfiction schön genug für ein Bücherregal machen

Fanfiction schön genug für ein Bücherregal machen

Fanfiction-Buchbinderei – die Kunst, beliebte Fanfiction-Geschichten auf Archive of Our Own oder Wattpad zu nehmen und sie in physische, schöne Bücher zu binden – nimmt dank TikTok Fahrt auf. Während einige YouTuber großen Erfolg haben, ist dies nicht ganz risikofrei.