E3 2019: die wichtigsten Geschichten aus der größten Gaming-Woche

Ein Rückblick auf alle E3-News

Die E3 2019 ist zu Ende und es war eine weitere wilde Woche voller Gaming-News. Es gab große Enthüllungen, auffällige Pressekonferenzen,coole Trailer, und sogar ein Blick darauf, wie sich die Zukunft des Gamings in den kommenden Jahren verändern könnte. Und egal, ob Sie auf der Ausstellungsfläche waren oder von zu Hause aus zuschauten, es gab eineIhrevon Nachrichten zu versuchen, zu folgen. Für den Fall, dass Sie sich unterwegs verlaufen haben, sind hier die wichtigsten Dinge, die angekündigt wurden.



Microsoft neckt die Zukunft der Xbox mit Project Scarlett

Da Sony die E3 übersprang und Nintendo das übliche, vorab aufgezeichnete Direct machte, war Microsoft der einzige der drei großen Konsolenhersteller, der eineTraditionspressekonferenz. Und die größte Neuigkeit waren die ersten Details zu Project Scarlett, der Xbox-Konsole der nächsten Generation des Unternehmens, die mit 8K-Spielen, Unterstützung für 120-fps-Bildraten in Spielen, Raytracing und einem optischen Laufwerk in den Ferien 2020 starten wird.zusammen mit Abwärtskompatibilität für die letzten drei Generationen von Xbox-Konsolen. Oh undein neuer Trailer fürHalo Unendlich , die zusammen mit Scarlett starten wird.



Bild: Google

Streaming-Dienste werden eine große Sache für Spiele sein

Wenn es einen Trend der E3 2019 gab, dann war es die Betonung von Streaming-Diensten als nächstes großes Ding für Gaming. Beginnend mit Googles Stadia-Enthüllung vor der E3, Microsofts leicht verwirrtem xCloud-Dienst.Das neue UPlay Plus-Abonnement von Ubisoft, Bethesda optimiert seine Spiele für Cloud-Streaming undGerüchte über einen Square Enix-Dienst, das Rennen um das neue Netflix für Spiele ist eindeutig eröffnet . Da der erste dieser Dienste noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll, werden wir uns selbst davon überzeugen können, wie sich diese Versprechen in der realen Welt tatsächlich halten, aber die Idee, jedes Spiel überall spielen zu können, klingt verlockend.

Atem der Wildnisbekommt eine Fortsetzung für den Switch

ZeldaFans gingen zuversichtlich zu Nintendos Pressekonferenz, dass wir weitere Informationen erhalten würdendas bevorstehendeLink’s Awakeningneu machenund der Zelda-thematisiertKrypta des NecroDancerausgründen, aber damit hätte niemand rechnen können: die Ankündigung einer vollwertigen Fortsetzung zuAtem der Wildnis .Und im Gegensatz zu einigen anderen Langzeitprojekten von Nintendo (wieMetroid Prime 4,immer noch ein no-show), hat das Unternehmen nicht nur ein Logo aufblitzen lassen und es geschafft – es gab auch einen echten Trailer für die Fortsetzung. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt, aber die Erwartungen sind bereits himmelhoch.



Animal Crossing: Neue Horizontewird auf 2020 verschoben

Es gab schlechte Nachrichten beiNintendos Ankündigung, obwohl:Animal Crossing: Neue Horizonte, das erwartete Switch-Debüt der Serie,wurde von einem Feiertags-Release 2019 auf den 20. März 2020 verschoben. Als Trostpreis hat Nintendo den ersten Gameplay-Trailer fürNeue Horizonte, die der Serie ein neues Handwerkselement hinzufügen soll. Und auch ohneWildwechsel, Nintendo scheint dieses Jahr immer noch eine unglaubliche Weihnachtsaufstellung zu haben, mitPokémon-SchwertundSchild , Luigi's Mansion 3 ,undThe Legend of Zelda: Link’s Awakeningneu machen.

Bild: Respawn-Unterhaltung

Jedi: Gefallener Ordenkönnte EAs brechenKrieg der SterneEinbruch

EA war dieses Jahr auf der E3 überraschend gut informiert, wobei der Schwerpunkt auf Respawns neuem Einzelspieler lagStar Wars Jedi: Fallen Order .Nach dem glanzlosSchlachtfrontNeustart, die PR-Katastrophe, die warSchlachtfront II's Lootbox-Skandal und der öffentliche Zusammenbruch des von Amy Hennig geführten Visceral Games-Titels, hat das Unternehmen nicht viel Glück mit derKrieg der SterneLizenz. AberGefallene OrdnungEs sieht so aus, als ob es diesen Fluch brechen könnte: Wir versuchen, treu zu seinKrieg der Sterne, aber wir versuchen auch, ein lustiges Spiel zu machen, sagt Game Director Stig Asmussen.

Google Dateien PC

Square Enix enthüllt endlichMarvels Avengers

Es ist über zweieinhalb Jahre her, seit Square Enix angekündigt hat, mit Marvel an einem Avengers-Spiel zu arbeitenFirma hat uns endlich die Ergebnisse gezeigt. Was wir bekamen, war hauptsächlich Story-basiert, mit ein paar Ausschnitten der Third-Person-Action-Show dazwischen. Aber es ist klar, dass das Unternehmen eine große Vision für das hat, was es willDie Rächersein, mit dem Versprechen von Jahren neuer Inhalte und Charaktere für den Titel, der angeblich in Arbeit ist. Es startet am 15.05.2020.



Cyberpunk 2077 CD Projekt Red

Cyberpunk 2077,Final Fantasy VII-Remake, undTodesstrandungalle haben aktuelle Veröffentlichungstermine

Es war eine gute E3 für fast mythische Spiele, mit drei der am längsten gehänselten Spiele –Cyberpunk 2077, angekündigt im Mai 2012 ; Final Fantasy VII-Remake , angekündigt auf der E3 2015; undTodesstrandung, angekündigt auf der E3 2016, alle erhalten aktuelle, konkrete Veröffentlichungstermine ... alle innerhalb derselben sechsmonatigen Zeitspanne. Während das neue Gameplay für die drei Titel (von denen einer kurz vor der E3 technisch angekündigt wurde) begrenzt war, fühlt sich die Tatsache, dass wir kurz davor stehen, sie überhaupt spielen zu können, nach so vielen Jahren des Wartens wie eine Errungenschaft an.