Alles, was wir über Mindy Kalings neue Netflix-Serie 'Never Have I Ever' wissen

Mindy Kalings neue Netflix-Comedy-Serie hat endlich einen Titel. Die mit Spannung erwartete Serie Ich habe noch nie, wird Kalings erste mit Netflix sein. Sie hat natürlich auch mit NBC zusammengearbeitet Das Büro und mit Hulu beide in Das Mindy-Projekt und in letzter Zeit mit ihrer TV-Adaption des Erfolgsfilms, Vier Hochzeiten und eine Beerdigung.

Mindy Kaling | Astrid Stawiarz / Getty Images für POPSUGAR Play / Ground

Die neue Serie folgt ihrem Erfolg mit ihrem Film Late NightDer Film, in dem Emma Thompson die Hauptrolle spielt, wurde beim Sundance Film Festival 2019 sehr gut aufgenommen.



Darcey Silva 90 Tage Verlobter

Bei einer Frage und Antwort nach dem Film im Januar bemerkte die Schauspielerin: 'Dies ist ein Film über das Sein eines Außenseiters ... Und wenn Sie sich nicht im Film dargestellt sehen, beginnen Sie sich in den zu verlieben, der da draußen ist.' Das kommt von einer echten Liebe und Leidenschaft für Filme, die diese Art von Außenseiter zeigen. “



Es ist eine Coming-of-Age-Geschichte

Ich habe noch nie hat bereits einen Auftrag über zehn Folgen von Netflix erhalten. Die von Kaling und Lang Fisher geschaffene Comedy-Serie folgt dem komplizierten Leben einer modernen indisch-amerikanischen Teenagerin der ersten Generation. Fisher ist eine Branchenveteranin, die sich als Produzentin oder Autorin von Erfolgsshows wie Brooklyn Nine-Nine, The Mindy Project und 30 Rock.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich bin Mitglied der @netflix-Fam! @loulielang und ich arbeiten an einer brandneuen @netflix-TV-Komödie… über das Leben eines modernen indisch-amerikanischen Teenagers der ersten Generation. Machen Sie sich bereit für viele zuordenbare, unangenehme Teenagermomente. ‍️‍️‍️ Link oben! Und weitere folgen in Kürze

Ein Beitrag von Mindy Kaling (@mindykaling) am 20. März 2019 um 14:20 PDT



Wie Kaling in einem Facebook-Beitrag sagte: 'Machen Sie sich bereit für viele zuordenbare, unangenehme Teenager-Momente.'

Das Warum nicht ich? Die Autorin sagte zu Variety: 'Netflix hat mich angesprochen, um eine Serie über den jungen Mindy zu machen', sagte sie. 'Ich war nicht so sehr daran interessiert, ein historisches Stück über ein indisches Mädchen zu erzählen, das in den Achtzigern aufgewachsen ist, aber ich sagte ihnen, ich würde jetzt gerne eine Show über ein 15-jähriges indisches Mädchen machen.'



In einem Interview mit Entertainment Weekly machte sie deutlich, dass sie nicht in der Serie auftritt.

„Ich liebe es zu schauspielern, aber ich liebe es auch, nicht zu schauspielern, und das habe ich über so viele Jahre hinweg gemacht Das Büro und Das Mindy-Projekt und es gab keine Pause zwischen den beiden “, sagte sie. 'Ich glaube, mit einem Baby konnte ich mich mehr darauf konzentrieren, neues Material zu kreieren und offen neue Talente zu finden.'

Es gibt einen Neuling, der Mindy Kaling als Teenager spielt, und sie ist großartig

Da wir gerade von neuen Talenten sprechen, twitterten Kaling und Fisher einen Casting-Aufruf auf Twitter für die Leitung von Ich habe noch nie. Nachdem sie 15.000 Schauspielerinnen durchgesehen hatten, trafen sie ihre endgültige Entscheidung für den Neuling Maitreyi Ramakrishna. Die 17-jährige kanadische Schauspielerin, die Probleme mit Leuten, die sich über ihren Namen beschweren, antizipiert, setzt bereits ein freches Zeichen.

beste weibliche Actionstars

ACHTUNG DESI LADIES! Ich halte in meiner neuen @netflix-Show OPEN-Casting-Aufrufe für Leads ab! Es freut mich, die Gelegenheit dazu zu haben. Die Teile sind so saftig und lustig und ich bin so aufgeregt, dich zu treffen! Alle Infos gibt es hier! VIEL GLÜCK! pic.twitter.com/GGsvfa3a0c

- Mindy Kaling (@mindykaling), 12. April 2019

Die Schauspielerin sagte jetzt: „Wenn Sie die Charakternamen in sagen könnenGame of ThronesDu kannst meinen tamilischen Namen sagen. “

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Abgesehen davon, dass ich meinen NBA-Meisterschaftshut nach meiner Ankunft in LA noch einmal aufsetzen muss, bin ich absolut begeistert, dass ich die Hauptrolle in der neuen @netflix-Show von @mindykaling @loulielang übernehmen kann! Ich habe mich wirklich für meinen ersten Arbeitstag angezogen, oder? #browngirlcomeup

Ein Beitrag, der von Maitreyi Ramakrishnan (@maitreyiramakrishnan) am 13. Juli 2019 um 16:28 PDT geteilt wurde

Die Comedy-Serie wird einen Erzähler haben

Soweit bekannt ist, ist der Vater von Kalings Charakter in der Serie verstorben, aber er war ein großer John McEnroe-Fan (was übrigens auch Kalings echte Eltern waren). Die natürliche Folge war es also, Tennis 'ehemaligen bösen Buben selbst zu bitten, die Serie zu erzählen, a la Die wunderbaren Jahre. Infolgedessen fügt dies der übergreifenden Handlung eine wunderbar emotionale Ebene hinzu.

John McEnroe | Jordan Mansfield / Getty Images

McEnroe war in den 1970er und 80er Jahren ein großer Name im Tennis. Der dreifache Wimbledon-Champion ist ein professioneller Sender, der zuletzt Spiele für Wimbledon, die US Open und die French Open ausgetragen hat.

Weiterlesen: Mindy Kaling sagt uns, was Michael Scott jetzt tun würde