Hier ist, was das 'Friends' -Apartment heute in New York wert ist

Sogar wennFreunde 1994 debütierten die Fans und hatten eine große Frage. Wie sind die Hauptfiguren der Serie zu einer so tollen Wohnung in einem begehrenswerten Viertel in Manhattan gekommen? Vor allem, weil sie nie lukrative Jobs zu haben schienen? Die Geschichte war, dass es sich um Monicas Wohnung im West Village von Manhattan handelte. Monica erbte einen von der Miete kontrollierten Pachtvertrag von ihrer Großmutter. Und sie soll nur 200 Dollar im Monat für die weitläufige Wohnung mit zwei Schlafzimmern bezahlt haben.

Zu schön um wahr zu sein? Wir denken schon. Was diese ikonische Wohnung heute wert ist, egal ob Sie sie mieten oder kaufen möchten.



Das Freunde Wohnung war im West Village

Wie haben sie sich die Wohnung weiter leisten können Freunde? | NBC



TripleMint berichtet, dass die IkoneFreunde Die Wohnung befand sich in der Bedford Street 90 in Greenwich Village. Die Show wurde tatsächlich auf einem Warner Brothers-Set in Burbank gedreht. Die Außenaufnahmen des Apartments zeigten jedoch ein echtes Gebäude in der Bedford Street 90. Das Apartment misst schätzungsweise 1.200 Quadratmeter. Und es befand sich wahrscheinlich im dritten Stock des Vorkriegs-Walkups.

Die Wohnung hatte zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer und einen weitläufigen Wohnbereich. CNBC merkt an, dass die Wohnung „für ein Apartment mit zwei Schlafzimmern recht geräumig“ war. Schätzungen gehen davon aus, dass sie zwischen 1.125 und 1.500 Quadratfuß groß ist. Das allein macht es zu einem begehrten Fund. „Das durchschnittliche Apartment mit zwei Schlafzimmern in Manhattan, in dem wenig Platz zur Verfügung steht, ist laut Yardi Matrix, einem Immobilienforschungsunternehmen, nur 975 Quadratmeter groß“, erklärt CNBC.



Es war angeblich eine mietgesteuerte Wohnung

Die Show erklärte, dass Monica nur 200 Dollar im Monat für die Wohnung bezahlte. Das liegt daran, dass die Wohnung ihrer Großmutter seit den 1940er Jahren mietstabilisiert wurde. CNBC stellt fest, dass dieFreunde Die Besatzung hielt sich ein Jahrzehnt lang an der Wohnung fest, „obwohl es immer wieder zu Arbeitslosigkeit und schlecht bezahlten Jobs kam.“ Das Wichtigste Freunde Charaktere lebten in der Wohnung zu dem einen oder anderen Zeitpunkt. Aber Monica und Rachel haben die Wohnung berühmt geteilt, obwohl Rachel in den ersten beiden Staffeln der Show als Kellnerin gearbeitet hat.

Obwohl sich die Wohnung in einer Fußgängerzone befand - was bedeutet, dass es keinen Aufzug gibt - eine häufige Situation, die die sprichwörtliche Tür für Possen wie Ross öffnete, der eine Couch halbiert, um sie zu seiner Wohnung zu bringen - macht die großzügige Größe der Wohnung immer noch aus Es ist ein sehr begehrenswertes Stück Immobilien. Also, wie Sie vielleicht erwarten würden, hätte es das passende Preisschild.

Monica und Rachel hätten sich die Wohnung im wirklichen Leben nicht leisten können

TripleMint berichtete 2014, dass eine vergleichbare Wohnung in der Nachbarschaft zwischen 4.200 und 5.500 US-Dollar pro Monat kosten würde. Bustle schätzte 2015, dass 'wir mindestens im Bereich von 5.000 USD / Monat sprechen, und das ist, wenn Sie Glück haben.' (Die Veröffentlichung fand sogar eine vergleichbare Wohnung in Greenwich Village, die umwerfende 14.000 US-Dollar pro Monat kostete.) 2016 gab die New York Post bekannt, dass die Wohnung mindestens 4.500 US-Dollar pro Monat kosten würde.



Osterei

Die Schätzungen, die CNBC im Jahr 2018 erhalten hat, haben die Zahl noch weiter erhöht. Der durchschnittliche Mietpreis für eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern im West Village liegt laut Veröffentlichung bei 4.500 USD pro Monat. Und eine Wohnung von der gleichen Größe wie dieFreunde Wohnung - und am selben Ort - könnte eine realistischere Summe zwischen 7.000 und 8.000 USD pro Monat kosten. Das hört sich nicht nach etwas an, das irgendjemand vonFreunde Crew konnte es sich leisten.

Sie hätten die Wohnung definitiv nie kaufen können

Freunde | NBC

Viele Mieter träumen zumindest gelegentlich davon, die Wohnung zu kaufen, in der sie leben. Aber das wäre definitiv unerreichbar für dieFreunde Zeichen. CNBC berichtet, dass der Kauf dieser fiktiven Wohnung heute leicht 2 Millionen US-Dollar kosten könnte.

CD-Amazonas

Darüber hinaus gibt es ein paar Faktoren, die die Wohnung für potenzielle Käufer noch mehr als 2 Millionen US-Dollar wert machen könnten. CNBC berichtet, dass die Wohnung einen noch höheren Preis erzielen könnte, wenn sie renoviert würde. Und alle Wetten sind ungültig, wenn es sich um eine Eigentumswohnung handelt (im Gegensatz zu einer Wohngemeinschaft, bei der Sie einen Teil des Gebäudes anstelle der physischen Einheit kaufen). Eine Eigentumswohnung könnte einen um 15 bis 20% höheren Preis erzielen als die anfängliche Schätzung von 2 Mio. USD. Nicht gerade erreichbar für einen Koch und eine Kellnerin.

Es ist auch nicht üblich, ein mietkontrolliertes Leasing zu erben

Monica und Rachel hätten nicht in der Ikone leben könnenFreunde Wohnung, wenn sie Marktpreise dafür zahlen mussten. Die Entschuldigung, dass die Wohnung mietgesteuert war, erklärt den Fans die Wohnung. Aber in New York City ist die Situation ziemlich selten geworden. Curbed merkt an, dass 'die Mietkontrolle stattfindet, wenn ein Mieter seit dem 1. Juli 1971 - ja, 1971 - ununterbrochen in seiner Wohnung in einem Gebäude lebt, das vor 1947 gebaut wurde.'

Curbed merkt auch an, dass in den 1950er Jahren 2 Millionen Wohnungen der Stadt mietkontrolliert wurden. Inzwischen gibt es in der Stadt nur noch rund 27.000 mietkontrollierte Wohnungen. Damit Monica den Mietvertrag erhalten konnte, hätte sie nachweisen müssen, dass sie bereits in der Wohnung wohnte, um die Rechte zur Übernahme des Mietverhältnisses zu erhalten. TV-Fans sagen, dass “Freunde rent control “hat sich zu einem TV-Trumpf entwickelt. Es spricht nicht nur die Fantasie des Publikums an, sondern entschuldigt auch große Sets, in denen sich leichter filmen lässt.

Die Produzenten benötigten eine unrealistisch große Wohnung

Das bringt uns zu unserem letzten Punkt. Die Produzenten dahinter Freunde Es war wahrscheinlich viel einfacher, die Show auf einem Set zu drehen, das eine unrealistisch große Wohnung zeigt, als wenn sie auf einem kleineren Set gedreht hätte. Kostenlose Führungen zu Fuß - das erzähltFreunde Fans wissen, wie sie zu dem Gebäude kommen, das in den Außenaufnahmen der Wohnung zu sehen war - die Leute, die hinter der Show standen, wussten, dass die Wohnung unrealistisch war.

'Die Autoren und Produzenten sagten, die Wohnung müsse groß sein, damit das Publikum sehen könne, was die Schauspieler taten.'Freunde wurde vor einem live studio publikum gefilmt. Action und Gespräche mussten für das Publikum sichtbar sein, so dass der Grundriss der Wohnung weit offen und groß war - es sah nicht nach einer typischen New Yorker Wohnung aus. “

Lesen Sie mehr: Warum Matthew Perry sagt, er habe kein Interesse an einem Treffen mit Freunden

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook!