So sieht Kylie Jenner wirklich ohne Lippenfüller aus

Kylie Jenner hat im Laufe der Jahre enorm an Popularität gewonnen. Das jüngste Mitglied der Familie Kardashian-Jenner war einst nur ein Hintergrunddarsteller in der Hit-Show der Familie. Jetzt ist sie das reichste Mitglied der Familie und wohl das berühmteste hinter Kim Kardashian West. Und für was Jenner vielleicht am besten bekannt ist, sind ihre prallen, perfekten Lippen. Aber wie sieht sie ohne sie aus?

Kylie Jenners Lippen sind berühmt geworden Axelle / Bauer-Griffin / FilmMagic

Jenner bekam mit 17 Jahren Lippenfüller

Als sie aufwuchs, wurde Jenner ständig mit ihrer älteren Schwester Kendall Jenner verglichen. Und als Kendalls Modelkarriere begann, war Jenner sich immer noch nicht sicher, wohin sie ihr Leben führen wollte. Aber sie wusste, dass ihre Lippen immer etwas gewesen waren, das sie selbstbewusst machte, und sie wollte, dass sie repariert wurden. Mit 17 Jahren erhielt Jenner Lippenfüller, der dann fast zu einem Teil ihrer Identität wurde. Sie veröffentlichte Kylie Lip Kits, damit andere junge Frauen ihre Lippen praller aussehen lassen. Die Lippen-Kits wurden zu Kylie Cosmetics erweitert, was Jenner schließlich zum jüngsten selbst hergestellten Milliardär der Welt machte.



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Rückschritt Bts von meinem Holiday Collection-Shooting



Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am 25. November 2019 um 15:55 Uhr PST

www.msn]

Kris Jenner war dagegen, dass ihre Tochter ihr Gesicht veränderte

Als Jenner ihrer Mutter zum ersten Mal sagte, sie wolle Lippenfüller, war Kris Jenner definitiv nicht an Bord. Kris gab in einem Interview von 2015 bekannt, dass sie nie wollte, dass ihre Tochter die Arbeit erledigt. 'Ich glaube nicht, dass ich eine Sache physisch mit mir selbst gemacht habe, bis ich in den Fünfzigern war ... Also denke ich, warum? Warum? Warum musst du das tun? “, Sagte Jenner über ihre anfängliche Reaktion. Schließlich kam sie jedoch auf die Idee, dass ihre Tochter im Teenageralter ihre Arbeit erledigen würde. es war letztendlich das, was Jenner glücklicher machen würde. Nachdem sie den Füller gestartet hatte, sagte Kris, sie habe sich gezwungen, weiterzumachen. 'Ich war wirklich sauer und dann war es geschafft und ich musste es loslassen.'



Jenner machte 2018 einmal eine Pause vom Füller

Obwohl wir alle wissen, dass Jenner seit fast fünf Jahren Lippenfüller hat, gab es 2018 eine Zeit, in der sie eine Pause von der Lippenpflege einlegte. Es ist unklar, ob sie auf Reisen war und keine Zeit hatte oder einfach nur eine Pause einlegen wollte, aber im Juli 2018 wurde sie mit Travis Scott Sans Filler entdeckt. Ihre Lippen sahen immer noch rundlich aus, so dass sie wahrscheinlich einen Lip Liner trug, aber es war offensichtlich, dass sie nicht wie gewöhnlich aussahen. Jenner hat nie erklärt, warum sie eine Pause gemacht hat, und sie hat sie seitdem wieder machen lassen.

Kylie Jenner machte im Juli 2018 eine Pause von Lippenfüllern Robert Kamau / GC Images

Überraschenderweise wurde Jenner noch nie plastisch operiert

Obwohl es Gerüchte (und viele Meme) gab, dass Jenner Plastik sei, ist sie nie unter das Messer gegangen. Der 22-Jährige hat Lippen- und Gesichtsfüller erhalten, von denen keiner einer echten Operation bedarf. Gesichtsfüller wird in das Gesicht injiziert, um die Kontur zu vertiefen, die Linien zu glätten und dem Gesicht ansonsten ein runderes Aussehen zu verleihen. Jenner hat zugegeben, dass sie Füllstoff injiziert hat, ist aber fest davon überzeugt, dass sie sich nie einer echten plastischen Operation unterzogen hat. Da es so aussieht, als ob ihr Gesicht der einzige Teil von ihr ist, der verändert wurde, macht es Sinn, dass es füllend ist und nicht mehr.