Das sagt Mandy Moore zu den Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens gegen Ex-Ehemann Ryan Adams

Mandy Moore | Kevork Djansezian / Getty Images

Gegen den Whiskeytown-Sänger Ryan Adams wurden neue Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens aufgedeckt. Mandy Moore, seine Ex-Frau, spricht sich unter anderem gegen ihn aus. Hier ist, was die Schauspielerin und Sängerin über ihren Ex-Ehemann zu sagen hatte.

Wie haben sich Mandy Moore und Ryan Adams kennengelernt?

Gerüchte über Moore und Adams Datierung begannen im Jahr 2008, obwohl Adams sie zu der Zeit bestritt. Sie heirateten im März 2009, kurz nachdem sie ihre Verlobung angekündigt hatten. Moore war gerade mal 25 Jahre alt. Weniger als sechs Jahre später trennten sie sich.



Hier ist, was wir über ihre Scheidung wissen

Obwohl bis dahin alles gut für die Öffentlichkeit erschienen war, reichte Adams im Januar 2015 die Scheidung von Moore ein. Die offizielle Erklärung nannte ihre Entscheidung „eine respektvolle, einvernehmliche Trennung“. Jahre später sprach Moore etwas offener und rief an Ihre Ehe 'eine sehr ungesunde Situation' und fügte hinzu: 'Ich habe nicht die richtige Person ausgewählt.'



lebendes Boot

Die Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens gegen Ryan Adams

Ich bin kein perfekter Mann und habe viele Fehler gemacht. Für jeden, den ich jemals verletzt habe, entschuldige ich mich vorbehaltlos und zutiefst.

- Ryan Adams (@TheRyanAdams), 13. Februar 2019

Die Vorwürfe gegen Adams wurden in einem Artikel der New York Times enthüllt, der am 13. Februar 2019 veröffentlicht wurde. Die Geschichte beschreibt Adams '„manipulatives Verhalten“ sowie sexuelles Fehlverhalten gegenüber mehreren jungen Frauen, die eine Karriere in der Musik verfolgen möchten, darunter auch Moore. Adams bestreitet die Vorwürfe.



Unter den in diesem Artikel beschriebenen Vorfällen befand sich ein minderjähriges Mädchen namens Ava. In den von der Times gesammelten digitalen Gesprächen forderte Adams Aktbilder von Ava an und beschäftigte sich mit „grafischen SMS“ mit Minderjährigen sowie mit Videoanrufen über Skype. Ava dachte über die Dynamik ihrer Beziehung nach und sagte: 'Es war nur sexuelle Macht.'

Das hatte Mandy Moore über ihren Ex zu sagen

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Das Sprechen deiner Wahrheit kann schmerzhaft und auslösend sein, aber es lohnt sich immer. Mein Herz ist bei allen Frauen, die irgendeine Art von Trauma oder Missbrauch erlitten haben. Du wirst gesehen und gehört. #sisterhoodforever

Ein Beitrag von Mandy Moore (@mandymooremm) am 13. Februar 2019 um 21:52 Uhr PST



Alle in dem Artikel wiedergegebenen Vorwürfe traten während Moores Ehe mit Adams auf. Doch als Adams 2013 begann, mit Ava zu korrespondieren, hatte Moore bereits sein „psychologisch missbräuchliches Verhalten“ erlebt, wie sie es beschrieb. Moore war erst 23 Jahre alt, als sie sich trafen und daran arbeiteten, sich von einem jugendlichen Popstar zu lösen. Adams sagte ihr, dass er ihr in ihrer Karriere helfen könne, aber das Gegenteil stellte sich heraus.

'Sein kontrollierendes Verhalten hat im Wesentlichen meine Fähigkeit blockiert, in einer sehr entscheidenden und potenziell lukrativen Zeit neue Kontakte in der Branche zu knüpfen - von Mitte bis Ende der 20er Jahre', sagte sie der Times. Moores letztes Album, Amanda Leighwurde im Jahr 2009 veröffentlicht und vor ihrer Hochzeit abgeschlossen.

re3 remake

Moore ist mit Taylor Goldsmith verheiratet

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

11 • 18 • 18

Ein Beitrag von Mandy Moore (@mandymooremm) am 19. November 2018 um 13:15 Uhr PST

Im November 2018 heiratete Moore Taylor Goldsmith, der auch Musiker ist. Er ist der Leadsänger der Folk-Rock-Band Dawes. Die beiden begannen 2015, sich auf Instagram zu treffen und waren 2017 verlobt. Sie hatten auch die Gelegenheit, zusammenzuarbeiten, als Goldsmith den von Moore gesungenen Song „Invisible Ink“ komponierte, der in ihrer erfolgreichen TV-Serie zu sehen war Das sind wir.

Für Moore ging es schnell voran, als sie begann, sich mit Goldsmith zu verabreden, was sie jedoch noch nicht ausgemerzt hatte. 'Ich hatte noch mit dem Trauma meiner Scheidung zu tun, als wir uns trafen', erzählt sie über den Beginn ihrer Beziehung mit Goldsmith. 'Taylor war standhaft in seiner Unterstützung - das war ein großes Zeichen für mich.'

beste Spiele 2019

Moores Musikkarriere ist im Aufwind

Trotz ihres vollen Terminkalenders mit Das sind wir, Moore kommt zurück in die Musik. Sie sang Backup Vocals auf Dawes '2016 Album, Wir alle werden sterbenund hat Pläne geäußert, in naher Zukunft selbst ein neues Album aufzunehmen. Und jetzt steht niemand mehr im Weg. 'Ich möchte Musik machen', sagte Moore in dem Artikel der Times. 'Ich werde nicht zulassen, dass Ryan mich aufhält.'

Checkt den Spickzettel auf Facebook!