Dies ist die Uhrzeit, zu der die Königin ins Bett geht, sowie ihre nächtliche Routine

Bei einem vollen Terminkalender wie der Königin muss es schwer sein, nachts zu schlafen. Und obwohl sie angeblich eine Nachteule ist, geht die Königin zu einer etwas anständigen Stunde ins Bett - aber nicht bevor ihre To-Do-Liste vollständig ist. Von dem, was sie zum Abendessen isst, bis zu dem, wie sie sich nachts entspannt, ändert sich das nächtliche Regime der Königin nicht allzu sehr.

Finde heraus, wann die Königin ins Bett geht und wie sie ihre Abende verbringt.



Die Königin beginnt ihre Abende mit einem Gin und Dubonnet. | Chris Jackson / WPA-Pool / Getty Images



Gin und Dubonnet am Abend

Die Königin liebt ihre Cocktails! Nach ihrer Nachmittagsteezeit - und etwas mehr Arbeit - setzt sich die Königin für ihren zweiten Cocktail des Tages. Sie trinkt entweder einen trockenen Martini oder ihren Lieblings-Gin und Dubonnet im Verhältnis 1: 2. Bottoms up!

Parlamentsverfahren

Abends - normalerweise um 19:30 Uhr - Die Königin blättert durch das Parlamentsverfahren des Tages. Eine der Regierungspeitschen schreibt den Bericht speziell für sie, und sie sortiert ihn wahrscheinlich, während sie an ihrem Gin und Dubonnet oder einem trockenen Martini nippt.



Fisch zum Abendessen

Wenn es nach der Königin ginge - und das ist es normalerweise -, würde sie jeden Tag Fisch essen. Im Buckingham Palace wird das Abendmenü fast immer aus den Gärten und Bauernhöfen der königlichen Familie bezogen. Es enthält oft Lachs aus Balmoral Castle oder Fisch aus Sandringham House und Gemüse, da sie ein Abendessen ohne Kohlenhydrate bevorzugt. Sofern sie kein offizielles Abendessen oder Bankett hat, isst die Königin immer alleine.

Pfirsiche zum Nachtisch

Abgesehen von ihrer Liebe zum Schokoladenkuchen hält die Königin eine relativ gesunde Ernährung. Ein typisches Beispiel: Sie isst oft frisches Obst der Saison zum Nachtisch. Einige ihrer Favoriten sind weiße Pfirsiche aus dem Gelände von Windsor Castle.

fuji x2 pro

Offizielle Empfänge

Nach dem Abendessen geht es zurück zu den offiziellen Aufgaben. Die Königin und andere Mitglieder des Königshauses veranstalten häufig abends offizielle Empfänge im Buckingham Palace. Manchmal gibt es Abendessen, aber nicht immer. Empfänge ehren normalerweise diejenigen, die mit bestimmten Wohltätigkeitsgruppen in der Gemeinde zu tun haben, oder beginnen Besuche im Ausland mit dem Rest ihrer Familie.



Die Königin veranstaltet häufig Empfänge oder Treffen mit Regierungsbeamten nach dem Abendessen. | Steve Parsons / Getty Images

Fernsehen

Wie viele von uns mag die Königin es, sich nach dem Abendessen (oder offiziellen Empfängen) beim Fernsehen zu entspannen. Das heißt, sie schaut höchstwahrscheinlich nie die Krone. Tatsächlich findet ihr Ehemann die Show angeblich „lächerlich“. Zu ihren Lieblingssendungen zählen Downton Abbey und X-Factor. Berichten zufolge liebt sie auch Filme wie Eastenders und Coronation Street.

Rote Kästchen

Die Königin besucht den ganzen Tag über ihre berühmten roten Kisten, in denen wichtige Regierungsdokumente aufbewahrt werden. Das heißt, sie kann nicht immer alles drinnen erreichen, also schaut sie oft durch, was noch vor dem Zubettgehen übrig ist.

Champagner vor dem Schlafengehen

Die Königin beginnt früh zu trinken - normalerweise gegen Mittag - und hört erst vor dem Schlafengehen auf. Das heißt, sie hat in der Regel etwa drei Getränke pro Tag, darunter ein Glas Champagner vor dem Schlafengehen. Mit all dieser Arbeit hilft ihr der Champagner höchstwahrscheinlich, sich zu entspannen und sie zum Schlafen zu überreden.

Sie ist normalerweise die Letzte

Es ist nicht zu leugnen, dass die Königin eine beschäftigte Dame ist. Die Königin ist oft die letzte im Palast, die zwischen dem Durchstöbern ihrer roten Schachteln und einem Glas Champagner vor dem Schlafengehen steht.

VPN-Firefox einrichten

Niemand kann vor der Königin ins Bett gehen

Obwohl sie lange wach bleibt, muss die Königin die erste Person sein, die 'ins Bett' geht, wenn die Familie sie besucht. Das bedeutet, wenn Harry und Meghan zu Besuch sind, müssen sie warten oder die Königin muss sich entschuldigen, bevor sie es eine Nacht nennen. Es ist gut, dass sie jetzt auf einigen Familiengütern ein eigenes Zuhause haben.

Checkt den Spickzettel auf Facebook!