Wie sehr hat sich das Vermögen von Tiger Woods seit seiner Scheidung verändert?

Tiger Woods ist vielleicht einer der größten Sportler der Geschichte. Woods ist ein Golf-Phänomen, das in den 90er Jahren berühmt wurde und mit nur 20 Jahren zum Profi wurde. Als Woods 21 Jahre alt war, hatte er zusätzlich zu den 1997 Masters drei PGA Tour-Events gewonnen. Mit Werbeverträgen von Nike bis American Express und seinen Gewinnen bei verschiedenen Turnieren begann der Reichtum von Woods zu fluten.

Selbst als er Karriereeinbrüche hatte, sein erstes im Jahr 2001 und sein zweites im Jahr 2009, war Woods in der Lage, wundersame Comebacks zu erzielen, die ihn zum bestbezahlten Golfer der Welt machten. Bereits 2009 bestätigte Forbes, dass Woods der weltweit erste Athlet war, der in seiner Karriere über eine Milliarde Dollar verdient hat. Als er den Fed Ex Cup-Bonus in Höhe von 10 Millionen US-Dollar gewann, warf er dem Kalifornier die Nase vorn. Das Leben von Woods war jedoch nicht immer nur Sonnenschein und Regenbogen. Während der Ferien im Jahr 2009 führte ein sensationeller Skandal mit dem Golfspieler und einer Reihe von Frauen zum Untergang seiner Ehe mit Elin Nordegren. Infolgedessen musste Woods seiner Ex-Frau einen heftigen Scheidungsvertrag geben.



Die Probleme von Tiger Woods gehen weiter. | Nezar Balout / AFP / Getty Images



Tiger Woods 'Vermögen

Laut Celebrity Net Worth liegt das Vermögen von Tiger Woods bei 760 Millionen US-Dollar, wobei Woods jedes Jahr zwischen 50 und 60 Millionen US-Dollar einbringt. Laut Golf Digest verdiente Woods von 1996 bis 2007 $ 769.440.709, als er an der Spitze seines Spiels stand. Abgesehen von seiner Unterstützung ist dies das Geld, das der Golfer mit seinen 14 großen Profi-Turnieren, 71 PGA Tour-Events, eingenommen hat. Sein Betrugsskandal und seine anschließende Scheidung kosteten ihn jedoch Millionen Dollar an potenziellen Einnahmen, seit sein Golfspiel darunter litt und seine Unterstützung in die Berge floh.



Ein massiver Betrugsskandal

Obwohl Woods immer ein sauberes Golfspiel hatte, hat sein Privatleben sicherlich die Augenbrauen hochgezogen. Von außen betrachtet schien er das perfekte Zuhause zu haben. 2004 heiratete er Elin Nordegren und das Paar hatte zwei Kinder. Im Jahr 2009 erhielten die Medien jedoch Wind von Woods 'verschiedenen außerehelichen Angelegenheiten mit unzähligen Frauen. Am 2. Dezember 2009 veröffentlichte Woods eine Erklärung, in der er 'Übertretungen' zugab. Er entschuldigte sich bei 'allen, die ihn im Laufe der Jahre unterstützt haben'.

Haushaltswarenblätter

Tiger Woods | Andrew Redington / Getty Images



cress williams und sein Vermögen

Eine teure Scheidung

Infolge der Untreue wurden Woods und Nordegren am 23. August 2010 geschieden. Da das Paar keine Ehevereinbarung hatte, die Beweise für den Betrugsskandal und ihre beiden kleinen Kinder nicht vorlagen, schied das frühere schwedische Model mit einer Auszahlung von 110 Millionen Dollar aus ihrem Leben bei Woods aus. Es gab Gerüchte, dass sie mit 750 Millionen Dollar davongekommen wäre, aber das wäre verrückt gewesen, denn das ist fast der gesamte Reichtum von Woods.

Eine Veränderung, die es nicht wert ist

Obwohl Woods 'Nettowert von 760 Millionen US-Dollar nichts auszusetzen ist, hätte er einen Wert von über 1 Milliarde US-Dollar haben können. Die Auszahlung von Nordegren hat ihn nicht nur viel gekostet, Business Insider schätzt auch, dass er allein im Jahr 2010 22 Millionen US-Dollar verloren hat, als seine Werbeverträge ihn wie Fliegen fallen ließen. Wenn der Betrugsskandal niemals stattgefunden hätte, wäre Woods heute fast eine Milliarde Dollar wert.



Glücklicherweise ist Woods in diesen Tagen wieder an der Spitze seines Spiels und er und Nordegren haben ihre Beziehung als Miteltern und Freunde verbessert.

Checkt den Spickzettel auf Facebook!