Wie Rupert Grint wirklich meint, Ron Weasley in 'Harry Potter' zu sein

Rupert Grint ist bekannt für die Darstellung von Ron Weasley in der Harry Potter Filme. Er erweckte Harry Potters rothaarigen besten Freund zum Leben. Doch wie steht Grint selbst zu den Filmen, die ihn berühmt gemacht haben?

Was empfindet Rupert Grint für Ron Weasley und Harry Potter selbst? Es ist wahrscheinlich seltsam, dass so viel von Ihrer Kindheit für die ganze Welt aufgezeichnet wurde. Höchstwahrscheinlich ist man aber auch stolz darauf, ein Teil von etwas gewesen zu sein, das so vielen Menschen Freude bereitet.



Was waren die negativen Seiten, Ron Weasley in 'Harry Potter' für Rupert Grint zu spielen?

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Kennzeichnen Sie einen Freund, der Sie in Zweifelsfällen immer ermutigt.



Duggar Familie gruselig

Ein Beitrag von Harry Potter Film (@harrypotterfilm) am 11. November 2019 um 11:10 Uhr PST

Laut einem Interview mit The Independent aus dem Jahr 2018 beschreibt Rupert Grint die Zeit seines Lebens, in der er Ron Weasley spielte Harry Potter als 'sehr seltsam'. Dieses Mal in seinem Leben hatte er 'eine ziemlich seltsame Beziehung zum Alter'. Es ist nicht überraschend, da Grint erst 11 Jahre alt war, als er anfing, Ron zu spielen.

Nach Angaben des Schauspielers selbst führte die Arbeit mit Erwachsenen dazu, dass er „eine echte Distanz zu Gleichaltrigen verspürte“. Wenn er zurück zur Schule ging, um Prüfungen zu machen, hatte er das Gefühl, „sehr wenig gemeinsam zu haben [ mit seinen Kollegen]. 'Verständlicherweise ist dieses Gefühl' ziemlich isolierend. '



Nach dem Filmen Harry Potter und der Feuerkelch, Rupert Grint überlegte, den Teil von Ron Weasley hinter sich zu lassen. Zu der Zeit dachte er: 'Will ich das wirklich weiter machen?' Es ist ein bisschen mühsam. “Er beschreibt, dass man als„ großes Opfer “bekannt ist, was auch verständlich ist.

Wie Grint sagt: „Man geht davon aus, dass man anonym ist, nur normale Dinge macht, nur ausgeht.“ Laut Grint war es „anders und ein bisschen beängstigend“, dass man nicht anonym sein oder ausgehen konnte, ohne erkannt zu werden beschreibt seine „verrückte Existenz“ von „Menschen, die nur Bilder von [ihm] machen, wenn [er] unterwegs ist. Für sie ist [er] nur dieses eine. “



roloff Familienmitglieder

Was waren die positiven Aspekte der Rolle von Ron Weasley in 'Harry Potter' für Rupert Grint?

Rupert Grint (Ron Weasley) an der 3. jährlichen Feier von Harry Potter bei Universal Orlando im Jahr 2016 | Gerardo Mora / Getty Images

Mach dir keine Sorgen Harry Potter Fans, die Nachricht ist nicht schlecht für unseren Ron Weasley, Rupert Grint. Laut dem Schauspieler selbst kann er sich nicht wirklich an das Leben erinnern, bevor [Harry Potter]. “Auch die schwierigen Aspekte des Ruhmes können angepasst werden. 'Auf eine seltsame Art und Weise wirst du blasiert', sagt Grint.

Laut Grint in seinem Interview mit The Independent 'wird es normal und Sie passen sich an'. Grint beschreibt die Rolle auch als 'einen riesigen und erstaunlichen Teil seines Lebens'. In einem anderen Interview mit USA Today sagt Grint, dass er hat 'sehr starke Gefühle für den Charakter [von Ron] und könnte leicht wieder hineinkommen'. Er sagt auch, dass er 'stolz ist, ein Teil von [zu sein.Harry Potter]. '

Obwohl er sagt, dass er glaubt, er und seine Castmates seien „zu einem guten Zeitpunkt fertig und haben den Abschluss erreicht“, sagt er „Sag niemals nie“, dass er in die Rolle zurückkehren will. Also wer weiß, vielleicht gibt es Hoffnung für eine Harry Potter und das verfluchte Kind Film schließlich. Grint erzählte The Independent auch, wie es sich 'am Set wie eine so starke Familieneinheit anfühlt'.

Wie fühlt sich Grint beim Anschauen der Harry-Potter-Filme an?

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Kennzeichnen Sie einen Freund, den Sie seit Ihrer Schulzeit kennen. der Ron zu deinem Harry.

Ein Beitrag von Harry Potter Film (@harrypotterfilm) am 14. Mai 2019 um 11:59 PDT

Laut seinem USA Today-Interview hat Grint kürzlich das erste erneut angeschaut Harry Potter Film. Er sagt, es sei 'ziemlich therapeutisch gewesen, das noch einmal zu sehen'. Ihm zufolge ist er 'jetzt so distanziert von diesem kleinen Kind, das ist eine sehr seltsame Perspektive.'

Sofia Vergara Narbe

Er ist 'noch nicht bereit, die anderen anzuschauen, aber der erste war nett.' So empfindet Rupert Grint seine Rolle als Ron Weasley in Harry Potter.