Lady Gagas Fleischkleid: Herkunft

Wenn es um unorthodoxe Mode-Statements geht, fällt Lady Gagas Fleischkleid als erstes ein. Gaga schockierte die Welt, als sie es 2010 bei den MTV VMAs trug. Das Kleid löste eine starke Mischung aus Verwirrung und Faszination aus. Schauen wir uns die Ursprünge von Lady Gagas Fleischkleid an.

Lady Gaga erhält Auszeichnung von Cher | Kevin Mazur / Mitwirkender über Getty Images

Ein Fleischkleid vor Gaga

Laut 10 Magazine hat der australische Maskenbildner Val Garland in den 1970er Jahren ein Fleischkleid entworfen. Garland erinnerte sich: „Ich habe mir aus Würstchen Haare gemacht, hier hatte ich Steaks [zeigt auf ihre Brust] und ich hatte sie hier und steckte Leder durch sie, um einen BH zu machen, und ich hatte Wikinger-Speckgamaschen.“



ursprüngliche unreife Gruppenmitglieder

Garland sagte, dass sie blutüberströmt war, als sie ihr Outfit zu einer Party trug. Sie schockierte die anderen Partygäste, als sie mit ihrem Fleischkleid zu tanzen anfing und alle anderen mit Blut besprühte.



Val Garland beim Schminken von Deepika Padukone | Gareth Cattermole / Getty Images für L'Oreal Paris

Garland hatte später die Gelegenheit, mit Stars wie Björk, Alexander McQueen und Lady Gaga zu arbeiten. Garland behauptet, sie habe Lady Gaga und ihrer Stylistin Nicola Formichetti von ihrem Fleischkleid erzählt und Gaga gefragt, ob sie ihre Idee nutzen könne. Garland bat sie, kein eigenes Fleischkleid zu tragen, denn 'Niemand wird jemals erfahren, dass es das kleine Val Garland in Australien war, abgesehen von den Leuten, die sich zu dieser Zeit in Australien aufhielten.'

Melania Trump Urlaub

Fertige Lady Gagas Fleischkleid an

Später half Nicola Formichetti Gaga, ihr Fleischkleid herzustellen. Er erzählte Forbes, dass er ursprünglich versucht hatte, ein Fleischkleid aus teuren Fleischstücken herzustellen, aber sie fielen immer wieder von Gagas Körper. Anschließend kreierte er eine Version des Kleides aus billigen, dünnen Fleischstücken. Gaga sagte, dies sei das bequemste Kleid, das Formichetti jemals für sie kreiert habe, und das sei das Kleid, das sie benutzt hätten.

john f kennedy junior bilder
Nicola Formichetti | Paul Bruinooge / Patrick McMullan über Getty Images

Gaga und Company brachten das Fleischkleid bei den MTV VMAs 2010 in mehreren Kühlschränken hinter die Bühne. MTV News berichtete, dass Ernesto Elias, der Gaga zu dieser Preisverleihung begleitete, sie in einem roten Kleid daran erinnert, ihre Kabine verlassen zu haben. Er bemerkte, dass die Leute um sie herum sie intensiv anstarrten, bevor er bemerkte, dass das Kleid nicht aus einem normalen Stoff gefertigt war.



Fleischkleid Reaktionen

Lady Gaga würde an diesem Abend mit Cher auf der Bühne stehen. Cher lobte später sowohl Gagas Fleischkleid als auch ihren dazugehörigen Fleischbeutel und twitterte, „moderne Kunst löst Diskussion, Selbstbeobachtung und Konflikt aus! Alle reden darüber! BINGO!'

Formichetti beschrieb das Fleischkleid als einen wichtigen Moment in seiner Karriere. Er sagte zu Forbes: „Das Fleischkleid war der Wendepunkt für mich. Als das, was wir zusammen kreiert haben, so viel Aufmerksamkeit bekam. Wow, ein Kleidungsstück hat so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, positiv und negativ, wow, das ist verrückt.



Owen Jagd Tod
Das Fleischkleid bei einer Museumsausstellung JUWEL SAMAD / AFP / GettyImages

Die New York Daily News berichteten, dass PETA die Verwendung von Tierfleisch in dem Kleid ablehnte. In einem Interview mit Ellen DeGeneres sagte Gaga, dass sie sich nicht anziehen wolle, um Veganer oder Vegetarier zu beleidigen.

Gaga erklärte ihre Motivation hinter dem Kleid: „Wenn wir nicht für das eintreten, woran wir glauben, und wenn wir nicht für unsere Rechte kämpfen, werden wir bald so viele Rechte haben wie das Fleisch auf unseren Knochen . Und ich bin kein Stück Fleisch. “