Natalie Woods Vermögen: Warum manche Leute denken, dass eine Killerin ihre Millionen nach ihrem tragischen Tod geerbt hat

Die Schauspielerin Natalie Wood ist vor fast vier Jahrzehnten gestorben, aber das Rätsel, was in der Nacht, in der sie ertrunken ist, wirklich passiert ist, lebt weiter. Die 43-jährige Wood verschwand im November 1981 von ihrer Yacht Splendor, als sie mit ihrem Ehemann Robert Wagner und dem Schauspieler Christopher Walken von der kalifornischen Catalina Island segelte. Das Rebellieren ohne ein grundDie Leiche wurde später etwa eine Meile vom Boot entfernt gefunden.

Die Polizei entschied ursprünglich, dass Woods Tod ein versehentliches Ertrinken war, aber im Jahr 2012 änderte das Büro der Gerichtsmedizinerin von LA die Todesursache in 'Ertrinken und andere unbestimmte Faktoren', da sich ungeklärte Blutergüsse an ihrem Körper gebildet hatten, berichtete CNN. Im Jahr 2018 nannten die Ermittler Wagner eine Person, die am Tod seiner Frau interessiert war.



Während Wagner kein Verdächtiger ist und Woods Tod nicht als Mord eingestuft wurde, 'passt seine Version der Ereignisse einfach nicht zusammen', sagte L.A. County Sheriff Lieutenant John Corina in einem Interview von 2018 mit48 Stunden.



Warum riechen Hundepfoten nach Fritos?

Natalie Woods Vermögen

Natalie Wood in Westseiten-Geschichte | Vereinigte Künstler

Während das, was in dieser Nacht auf Wood und Wagners Yacht wirklich passiert ist, immer noch ein Rätsel ist, ist eines klar: Wood hat ihren Überlebenden ein beträchtliches Vermögen hinterlassen. Die Schauspielerin, die seit den 1950er Jahren in Hollywood arbeitet, hatte laut Earn the Necklace ein Vermögen von etwa 2,5 Millionen US-Dollar. Das entspricht ungefähr 6,7 Millionen US-Dollar im Jahr 2018.

Woods Vermögen mag heute relativ gering erscheinen, aber als Woods Karriere auf dem Höhepunkt war, hatten die Gehälter in Hollywood noch nicht das stratosphärische Niveau erreicht, das wir heute gewohnt sind. In den 1950er-, 60er- und 70er-Jahren verdienten Schauspieler - selbst prominente - für ihre Fernseh- oder Filmarbeiten eher fünf- oder sechsstellige Gehälter, stellte Parade fest, weit entfernt von den sieben- oder achtstelligen -Figur Gehälter Top-Stars bekommen in diesen Tagen. Holz erschien in Filmen wie Wunder am 34th West Side Story - englische Redewendung, und Pracht im Gras, und wurde dreimal für einen Oscar nominiert.



Obwohl sie vielleicht nicht so reich war, wie man es erwarten würde, ging es Wood definitiv gut. Sie und Wagner besaßen ein weitläufiges Anwesen in Palm Springs, das Wagner 1983 für eine Million Dollar verkaufte. Nach ihrem Tod erhielt ihre Familie Nachlässe von Geld, Kunst, Autos, Schmuck, Pelzen und anderen wertvollen Gegenständen. Ihre Mutter zum Beispiel erhielt 7.500 bis 12.000 USD pro Jahr, während ihre Schwester 15.000 USD erhielt.

Was ist mit ihrem Reichtum passiert?

Wood überließ Wagner die Hälfte ihres millionenschweren Nachlasses. Sie nannte ihn auch den Testamentsvollstrecker und Treuhänder des Geldes, das sie ihren drei Töchtern überließ, so Wealth Advisor.



Aber es gibt einen Haken, bemerkte Scott Martin von Wealth Advisor. Wenn, wie manche Leute vermuten, Wagner in Woods Tod verwickelt war, wäre er nicht berechtigt gewesen zu erben. Dies ist auf das 'Slayer-Statut' Kaliforniens zurückzuführen, das es jedem, der an einem Mord beteiligt ist, verbietet, vom Tod dieser Person zu profitieren.

Sollte Wagner jemals wegen Mordes an seiner Frau verurteilt worden sein, könnten ihre Überlebenden theoretisch versuchen, das Geld zurückzuerhalten, das er nach dem Tod von Wood geerbt hatte. Angesichts der Beträge und der Tatsache, dass ihre Überlebenden bereits einen Teil ihres Nachlasses erhalten haben, ist es jedoch unwahrscheinlich, dass laut Martin jemand versuchen würde, das Geld zurückzugewinnen.

Was ist wirklich mit Natalie Wood passiert?

Natalie Wood und Robert Wagner | AFP / Getty Images

Wie viel Geld hat Adam Sandler?

Wagner, der Wood als letzter gesehen hat, bevor sie verschwand, hat konsequent jede Rolle im Tod seiner Frau bestritten. Die neuesten Berichte darüber, was in dieser Nacht auf dem Boot passiert ist, haben jedoch dazu geführt, dass die Polizei das Ertrinken als verdächtig ansieht.

'Ich habe nicht gesehen, dass er die Details erzählt hat, die mit allen anderen Zeugen in diesem Fall übereinstimmen', sagte Corina 48 Stunden. 'Ich glaube, er hat seine Geschichte ständig ein wenig geändert.' Wagner hat seit der Wiederaufnahme der Ermittlungen nicht mehr mit der Polizei gesprochen.

In der Nacht, in der Wood starb, befanden sich drei weitere Personen auf der Yacht: Wagner, Walken und der Kapitän Dennis Davern. Im Jahr 2011 gab Davern zu, dass er während der Ermittlungen gelogen hatte und dass er Wood und Wagner streiten gehört hatte. In seinen Erinnerungen sagte Wagner, dass er und Walken einen Streit über Woods Karriere hatten, bevor sie verschwand.

Zunächst glaubte die Polizei, dass Wood beim Versuch, das Beiboot der Yacht zu besteigen, ausgerutscht und ertrunken sei. Eine Autopsie ergab, dass sie einen Blutalkoholspiegel von 0,14% hatte, als sie starb. In jüngerer Zeit sagten Mordkommissare, dass blaue Flecken auf ihrem Körper mit Wood als „Opfer eines Angriffs“ in Einklang stehen und möglicherweise nicht durch ihren Versuch verursacht wurden, wieder auf das Boot zu klettern, wie ursprünglich angenommen.

Was ihre Schwester glaubt, ist passiert

Ein neuer Podcast, 'Fatal Voyage: Der mysteriöse Tod von Natalie Wood', hat erneut das Interesse an den Umständen von Woods Tod geweckt. Die 12-teilige Serie verspricht, 'neue Beweise' für eine 'größere Verschwörung' zu liefern, berichtete USA Today.

In der ersten Folge teilt Woods Schwester Lana ihre Theorie darüber, was in dieser Nacht passiert ist. Lana merkt an, dass Natalie Angst vor Wasser hatte und sagte: „Ich glaube, dass es an Bord der Splendor einen schrecklichen Kampf gab… Ich denke, er hat sich zu einem Punkt ausgeweitet, an dem sie entweder geschlagen oder geschubst wurde. Ich glaube nicht, dass es geplant war. '

'Im Ernst, ich möchte nicht denken, dass (Wagner) ein Teil davon war, ich möchte nicht', sagte Lana. 'Ich wollte nie, aber ich habe keine Wahl mehr. Ich habe keine Wahl mehr. “

schlimmste Pommes

Wagner hat sich geweigert zu kommentieren.

Checkt den Spickzettel auf Facebook!