'NCIS': Brian Dietzen enthüllt, wie er seinem Charakter Jimmy Palmer gleicht

Fans können von Skurrilem nicht genug bekommen NCIS medizinischer Prüfer Jimmy Palmer. Er war zum ersten Mal in der Serie in einer Folge von 2004 mit dem Titel 'Split Decision' zu sehen. So sagt Schauspieler Brian Dietzen, dass er genau wie sein Charakter ist.

Brian Dietzens Lieblings-NCIS-Folge

Brian Dietzen am Set von NCIS | Bill Inoshita / CBS über Getty Images

Obwohl Dietzen mehr als 200 gemacht hat NCIS Folgen, er hat Favoriten. Während eines Interviews 2018 erzählte er Im Ottawa Valley seine lieblingsfolge war in staffel 14, folge 13, in der sein charakter auf einen abgrund steigen und einen jungen überreden musste, sich nicht umzubringen:



Wir haben diese Episode mit dem Titel 'Keep Going' gedreht. Es ging um Jimmy Palmer auf einem Felsvorsprung. Er versuchte, ein Kind zu überreden, das Selbstmord begangen hatte. Das war wahrscheinlich eine der größten Freuden bei der Arbeit am Set von NCIS. Es war ein absoluter Knaller. Ich durfte einige wundervolle Szenen mit einigen wirklich guten Schauspielern machen.



wie man mit Mordlorbeer davonkommt

Brian Dietzen teilt einige Gemeinsamkeiten mit dem NCIS-Prüfer Jimmy Palmer

Während eines Interviews mit Kevin Frazier, dem Moderator von 'Entertainment Tonight', sagte Dietzen, er versuche, Jimmy als Optimisten darzustellen. Er sagt, im wirklichen Leben gibt es einen Teil seiner Persönlichkeit, der optimistisch ist, genau wie die Persönlichkeit von Jimmy. Dietzen beschreibt Jimmy als jemanden, der nicht so einfach auf die Müllhalde kommt:

Das einzige, was ich schon früh mit Jimmy Palmer zu vereinbaren versuchte, war, ihn zu einem ewigen Optimisten zu machen. Ich spiele gern einen optimistischen Charakter. Du kommst in eine Show wie diese und weißt nicht, wie lange es noch dauern wird. Aber Sie versuchen, ihm eine gewisse Bestimmtheit zu verleihen. 16 Jahre später bin ich so froh, dass [Jimmy Palmer] ein halb überfüllter Typ ist. Weil es ein Vergnügen ist, immer zur Arbeit zu kommen und diese Energie zu haben. Und ich sage nicht, dass ich die ganze Zeit so bin, aber es gibt einige Facetten meiner Persönlichkeit, die so sind.

Big Brother Staffel 21 Folge 19

Brian Dietzen sagt, dass Jimmy Palmers Persönlichkeit einen großen Vorteil hat

Brian Dietzen und Pauley Perrette | Sonja Flemming / CBS über Getty Images

Deitzen sagte auch, dass es viel einfacher ist, einen fröhlichen Charakter zu spielen, wenn man in einer Show ist, die schon lange ausgestrahlt wird NCIS hat. Für ihn würde das Spielen eines depressiven Charakters nach einer Weile anstrengend werden. Aus diesem Grund versucht er sicherzustellen, dass der Charakter fröhlich und fröhlich ist:



Ich liebe die Tatsache, dass [Jimmy] in die dunkelste Stunde blicken und immer noch etwas Licht sehen kann. Und es hat der Figur eine Freude gemacht, über 16 Jahre zu spielen. Ich meine, es gibt bestimmte Leute, die das Glück haben, einen langgestreckten Charakter wie diesen zu haben und einen gequälten Charakter zu spielen. Und ich denke: 'Oh mein Gott, wie anstrengend', wissen Sie, im Laufe dieser vielen Jahreszeiten. Jemanden zu spielen, der durch Depressionen geht oder was auch immer. Und ich darf einen Typ spielen, der das Leben größtenteils wirklich liebt.

Weiterlesen: 'NCIS': Die gruselige Geschichte, wie David McCallum und Brian Dietzen über eine Autopsie verbunden sind



Wie viel ist John Singleton wert?

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!