NCIS: Cote de Pablo erklärt, warum sie zurückkam, um Ziva David zu spielen

Die Fans waren begeistert, als Cote de Pablo während des Turniers gegen Ziva David zurückkehrte NCIS Finale der 16. Staffel. Warum hat de Pablo beschlossen, zurückzukehren? Hier ist, was die Schauspielerin über ihr Unerwartetes sagte NCIS Rückkehr.

Wie sich Cote de Pablo fühlte, als er zu NCIS zurückkehrte

Cote de Pablo | Gary Gershoff / Getty Images

Während eines Interviews für die Build-Serie sagte Cote de Pablo, sie sei begeistert von ihrer Rückkehr nach NCIS. 'Ich bin eigentlich sehr aufgeregt. Am Anfang war ich natürlich nervös und ein bisschen nervös ... Auch wenn [meine Final-Szene der 16. Staffel] nur mit Mark [Harmon] war, ist es das das Szene “, sagte de Pablo. Die Schauspielerin sagte, sie sei auch nervös, weil sie nicht im Kino war NCIS setzt so lange ein. 'Sie kehren an diesen offensichtlich vertrauten Ort zurück, aber nach langer Zeit ist alles sehr neu. Sobald ich hereinkam, fing die Crew an zu klatschen und ich fühlte: 'Oh, ich bin zu Hause', sagte de Pablo.



Cote de Pablo sagte, die Fans seien wild geworden, nachdem Ziva zurückgekehrt war

Sie haben darauf gewartet ... # NCIS pic.twitter.com/EHpr6NCaGf



- NCIS (@NCIS_CBS) 22. Mai 2019

Cote de Pablo sagte, dass sie wusste, dass Zivas Rückkehr eine große Sache war, als sie kurz nach dem Finale der 16. Staffel auf einen Kaffee ging. Die Moderatorin der Build Series fragte sie, wie lange sie Zivas Rückkehr geheim halten müsse. „Ich glaube, ich musste ungefähr einen Monat auf diesem Geheimnis sitzen. Und sobald es raus war, war es, weißt du. Eines Morgens holte ich mir Kaffee, und buchstäblich gehe ich Kaffee holen, und dann sagte ich: 'Oh mein Gott, du bist zurück!' Ich nehme an, die Leute sehen sich die Show an “, sagte de Pablo.

Tania 90 Tage Verlobter

Dies hat Cote de Pablo überzeugt, zu NCIS zurückzukehren

Cote de Pablo | Gary Gershoff / Getty Images

De Pablo teilte der Gastgeberin mit, dass sie wegen der Fans zurückkehren wolle. Sie bekam auch Sehnsucht danach, Zivas Geschichte weiter zu erzählen, nachdem sie mit einem der Autoren der Serie gesprochen hatte. De Pablo sagte, dass sie von Zivas Zukunft begeistert war, als sie sah, dass die Figur das Potenzial hatte, eine aussagekräftige Handlung zu haben:

Ich war viel unterwegs und in den letzten paar Jahren bin ich viel gereist und habe mit Freunden und Familie und ähnlichen Dingen Schritt gehalten. Überall, wo ich hinging, gab es nur viel Liebe für den Charakter. Und jedes Mal gab es die gleiche Frage: „Kommst du jemals zurück?“ Und meine ehrliche Antwort war: „Ich glaube nicht, vielleicht weiß ich es nicht.“ Es kam ein Punkt, denke ich. als ich dachte: „Ich denke, die Fans würden sie gerne sehen.“ Und dann passierte das Beste.



Einer der Schriftsteller, der ein Freund, aber auch ein großartiger Schriftsteller ist NCIS, eine Frau, die diesen Charakter immer wirklich liebte und respektierte, rief mich an und sagte: „Wo glaubst du, war Ziva? Und dann kamen wir in dieses sehr lustige Gespräch darüber, wo die Figur war, was sie durchgemacht hat, wo die Tochter ist, wie sie Tony gegenüber steht und all diese Dinge. Und bevor ich es wusste, fühlte ich wieder all diese Dinge über die Figur. Und es war ganz einfach.

Die ausführenden Produzenten setzten sich später mit de Pablo in Verbindung und fragten sie, ob sie in Betracht ziehen würde, wieder Ziva zu spielen. De Pablo sagte, es sei eine einfache Entscheidung, da alle auf der gleichen Seite zu sein schienen.



Weiterlesen: 'NCIS': Cote de Pablo enthüllt die überraschende Art und Weise, wie sie wie Ziva David ist

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!

jk rudert als kind