'NCIS': Fans denken, dass Mark Harmon Pauley Perrette beschattet hat, als er das sagte

Der Staub hat sich angeblich zwischen gesetzt NCIS Sterne Mark Harmon und Pauley Perrette. Es gab jedoch eine Menge Drama, bevor sich die Dinge beruhigten. Obwohl Harmon zu diesem Thema still blieb, glauben die Fans, dass er Perrette in einigen seiner Interviews leise beschattet hat. Hier ist der Grund, warum Fans glauben, dass Harmon Perrette beschattet hat, als er dies während seiner Fernsehauftritte sagte.

schlechtestes mexikanisches Essen

Was Mark Harmon sagte, ließ die Fans glauben, er habe Pauley Perrette beschattet

Pauley Perrette und Mark Harmon | Michael Yarish / CBS über Getty Images

Im September 2017 war einer der Gastgeber von Das Gespräch bat Harmon, seine Gedanken über die Hinzufügung von Maria Bello zum NCIS Besetzung. Harmon sagte, er bewundere die Art und Weise, wie Bello arbeitete, und er sei froh, dass sie gern auf der Messe war NCIS einstellen. 'Es macht so viel Spaß, mit ihr zu arbeiten, weil alles mit einem anderen Dreh auf dich zukommt. Und obendrein möchte sie unbedingt dabei sein. Wie ist es damit? Es funktioniert nicht, wenn du nicht da sein willst und sie viel da sein will und das war eine große Sache für diese Crew und dieses Team. 'Es ist ein Schuss in den Arm für alle', sagte der ehemalige Das Gespräch Gastgeber Julie Chen Moonves. 'Verhalten ist ansteckend', fügte sie hinzu.



Was Fans bemerkten, war, dass Harmon anscheinend implizierte, dass er jemanden kannte, der den Job nicht mochte und nicht am Set sein wollte. Fans denken, dass 'jemand' wahrscheinlich Pauley Perrette ist. Das hat ein Fan in einem YouTube-Kommentar gesagt. 'Mark Harmon macht gute Aufnahmen bei Pauley, weil er immer wieder sagt:' [Bello] ist gern hier. '



Dies ist nicht das erste Mal, dass Mark Harmon sagt, Maria Bello sei gern auf der NCIS einstellen

Maria Bello | Monty Brinton / CBS über Getty Images

Dies wäre nicht das einzige Mal, dass Harmon sagte, Bello sei gern bei der Arbeit. Während eines Interviews im November 2017 mit Unterhaltung heute Abend In Kanada fragte der Gastgeber Harmon, wie er mit Bello zusammenarbeite. Harmon sagte, er habe es genossen, mit ihr zusammenzuarbeiten, weil sie der Arbeit positiv gegenübersteht. Er betonte, dass sie eigentlich am Set sein wollte und es ihr Spaß machte, dort zu sein:

Sie ist großartig. Sie liebt den Job, liebt es, dort zu sein. Lächle jeden Morgen auf ihrem Gesicht. Es ist einfach wichtig zu lieben, was du tust, besonders in dieser Gruppe. Und so war es eine Freude, sie zu finden, sie aufgeregt zu haben, sich dieser Familie anzuschließen und dann sechs Monate Zeit zu haben, um mit ihr zusammenzuarbeiten. Und es ist in vielerlei Hinsicht eine Wiedergeburt in diesem Jahr. Es fühlt sich so an; wir waren alle seit der ersten show auf einem anderen bogen und es fühlt sich einfach gut an; es fühlt sich stark an.

Was Pauley Perrette über die Arbeit gesagt hat NCIS

Pauley Perrette und Sean Murray | Robert Voets / CBS über Getty Images

Perrette sagte, sie habe es schwer gehabt, die Show zu verlassen. Während eines Interviews mit CBS Sonntagmorgensagte die Schauspielerin, sie sei traurig über ihre Abreise. Sie erzählte dem Gastgeber, dass sie trauerte, und der Gedanke an ihren Ausstieg ließ sie zu Tränen rinnen. „Es macht mich traurig, mir eine Welt ohne Abby vorzustellen. Es macht mich wirklich traurig “, sagte sie dem Gastgeber. 'Ich trauere immer noch. Es fühlt sich jeden Tag anders an und es ist traurig. Ich weine normalerweise jeden Tag in meinem Auto, wenn ich zur Arbeit fahre. Und dann weine ich normalerweise irgendwann auf dem Heimweg. Und dann atme ich tief ein und gehe, 'Okay.'



Weiterlesen: NCIS: Fans wollen nicht glauben, was Pauley Perrette über Mark Harmon gesagt hat

Cara Delevingne Frau

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!