NCIS: Die herzzerreißende Vernunft Cote de Pablo glaubt an Gott

Ehemalige NCIS Stern Cote de Pablo teilte ihre religiösen Überzeugungen in einem Interview. Einige Menschen haben eine freudige Erfahrung, wenn sie Gott finden, aber dies schien für de Pablo nicht der Fall zu sein. Das ist der herzzerreißende Grund, warum Cote de Pablo sagte, sie glaube an Gott.

Wie Cote de Pablo berühmt wurde

Cote de Pablo | Christopher Polk / Getty Images für Rolling Stone

De Pablo trat in vielen Fernsehshows auf, bevor er zu den NCIS Besetzung. Sie gab ihr Schauspieldebüt in einer Folge der Fernsehserie aus dem Jahr 2000 Der $ Baum. Sie spielte die Figur Fiona. Im Jahr 2004 landete sie eine wiederkehrende Rolle in der TV-Serie Die Jury. Sie spielte die Rolle der Marguerite Cisneros für 10 Folgen. Zu ihren weiteren Schauspielern zählen Auftritte in Die Taubenwächter (2015), Die 33 (2015) und Prototyp (2016). De Pablo spielte 2005 zum ersten Mal die Rolle der Agentin Ziva David.



Cote de Pablo hat eine enge Beziehung zu ihrer Mutter

Cote de Pablo | Brian To / FilmMagic

Während eines Interviews mit Verhütungde Pablo sprach über die enge Beziehung, die sie zu ihrer Mutter hat. Sie sagte, dass sie es am meisten genieße, wenn ihre Mutter sie aus Chile besucht, dem Geburtsort von de Pablo. Die Schauspielerin erzählte gern von den Besuchen ihrer Mutter:



Eines meiner Lieblingssachen ist, wenn meine Mutter zu Besuch kommt. Sie bleibt zwei bis drei Wochen bei mir. Dann gehe ich nach Südamerika und bin bei ihr. Wir kochen viel. Es ist an der Zeit, eine Bindung aufzubauen. Meine Mutter hat das seltene Talent, den Kühlschrank öffnen zu können, und mit den Erbsen, den übrig gebliebenen Eiern, der Sahne, dem Spinat, dem Käse und etwas Reis kann sie einfach ein unglaubliches Risotto zaubern. Das ist eines der Dinge, die ich an ihr liebe - einfach mit dem Drift mitzugehen und zu sehen, was man aus dem machen kann, was man hat. Ich habe versucht, dieses Talent ein wenig aufzugreifen, aber ihr Talent ist angeboren.

jlo Maskenbildner

Der herzzerreißende Grund, warum Cote de Pablo an Gott glaubt

Cote de Pablo | Jacopo Raule / Getty Images

Von Pablo erzählt Verhütung Ihre Großmutter an Krebs zu verlieren, hat ihr das Herz gebrochen. Sie sagte, der Verlust ihrer Großmutter habe sie dazu gebracht, zu erkennen, dass Gott real ist. Folgendes hat de Pablo geteilt:

Ich habe meine Großmutter an [Krebs] verloren. Es gibt ein Sprichwort, das besagt, dass Sie Leute treffen und sie sofort kennenlernen. Meine Großmutter und ich hatten das. Das erste Mal war mein Herz gebrochen, als meine Großmutter starb. Ich war 21 Jahre alt. Das ist der nächste Punkt, an dem ich wusste, dass Gott existiert. Als sie krank wurde, lebte ich in den USA und mein Vater rief an und sagte: 'Du hast 12 Stunden Zeit, um hierher zu kommen, weil sie auf dich wartet.'



Ich werde diesen Flug nie vergessen, weil ich mich auf den Boden geworfen habe und die ganze Zeit geweint habe. Ich habe im Flugzeug so viel geweint, dass ich nicht mehr weinen konnte, als ich dort ankam. Ich hielt ihre Hand und sagte mir: „Dies ist nicht die Großmutter, die ich kannte. Dies ist nicht die Person, die ich geliebt habe. 'Sie konnte nichts sagen. Sie war so an Krebs erkrankt. Ich verließ den Raum und ging in ein Treppenhaus, in dem die Sonne hereinkam. Ich erinnere mich, wie ich aufschaute und so wütend auf Gott war. Ich sagte: „Wenn es dich gibt, nimmst du meine Großmutter innerhalb von 20 Minuten mit. Wenn Sie das nicht tun, werde ich nie wieder an Sie glauben. 'Innerhalb von 10 Minuten war sie weg. Deshalb sage ich zu allen: 'Gott ist da. Er ist da.'

Weiterlesen: 'NCIS': Cote de Pablo enthüllt die überraschende Art und Weise, wie sie wie Ziva David ist



Mariah mit der Medizin verheiratet

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!