NCIS: Wie alt ist David McCallum und wie lange wird er Ducky spielen?

NCIS Star David McCallum spielt seit Beginn der Show im Jahr 2003 den Gerichtsmediziner Dr. Donald 'Ducky' Mallard, aber die Zuschauer fragen sich, ob er nach Staffel 16 zurückkehren wird.

Captain Marvel Avengers Endspiel

In den letzten Monaten gab es Gerüchte, dass einer der Darsteller der Serie diese Staffel verlassen würde. Nun spekulieren viele, dass McCallum angesichts seines fortgeschrittenen Alters diese Person ist. Hier erfahren Sie mehr über den Schauspieler, darunter, wie alt er ist und wie lange er den geliebten Charakter spielen wird.



'NCIS' -Star David McCallum | Cliff Lipson / CBS über Getty Images

David McCallums Alter

David Keith MacCallum Jr. wurde am 19. September 1933 in Schottland als Sohn der beiden Musiker Dorothy Dorman und David McCallum Sr. geboren.



Er begann in den 1950er Jahren in britischen Filmen zu spielen, wurde jedoch in den 60er Jahren wirklich bekannt, als er die Rolle der russischen Geheimagentin Illya Kuryakin in der Fernsehserie erhielt Der Mann von U.N.C.L.E. Er spielte auch diesen beliebten Charakter in den Filmen Einen Spion fangen und Der Spion mit meinem Gesicht und der Fernsehfilm Rückkehr des Mannes von U.N.C.L.E.

1957 heiratete er seine erste Frau, Jill Ireland, eine Schauspielerin, die er am Set von kennenlernte Höllenfahrer. Das Paar hatte drei Kinder zusammen - Paul, Jason und Valentine. Jason war ihr Adoptivsohn und starb an einer versehentlichen Überdosis. McCallum stellte Irland 1963 seinem Schauspielkollegen Charles Bronson vor und einige Jahre später verließ sie ihn und heiratete Bronson.

McCallum heiratete dann Katherine Carpenter im Jahr 1967 und sie hatten zwei Kinder - einen Sohn, Peter, und eine Tochter, Sophie.



Wie lange wird er Ducky spielen?

David McCallum | Michael Yarish / CBS über Getty Images

Berichten zufolge hat der Schauspieler nach der Episode 'Bears and Cubs', die den Ausgang seines Charakters berührte, möglicherweise kein Fieber mehr, als Ducky in dieser Saison zurückgekehrt ist.

In der Folge erklärte Ducky: 'Dies ist möglicherweise meine letzte Autopsie für eine Weile, vielleicht jemals ... Ich bin mir nicht sicher, ob hier ein Platz für mich ist.' Dr. Palmer ist ein außergewöhnlicher medizinischer Prüfer, der das Recht hat, meine Rückkehr zu verweigern. Ich glaube, ich könnte genauso denken, wenn die Rollen vertauscht würden. “



Sein Charakter gab Agent Gibbs (Mark Harmon) eine eindeutigere Aussage: „Eines bin ich mir sicher: Meine Zukunft wird nichts mehr beinhalten NCIS. Ich habe alles getan, was ich tun muss. Es ist Zeit für Dr. Palmer, der ständige Chefarzt zu sein. Es tut mir Leid.'

Deadline berichtete zuvor, dass McCallum, als er sich für Staffel 16 anmeldete, zugestimmt hatte, dies zu tun, wenn ihm eine geringere Arbeitsbelastung gewährt wurde, weshalb er immer weniger in der Show auftrat. Seine Wahl war, damit er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen konnte, was zu Spekulationen führte, dass er bereit ist, sich zurückzuziehen.

Obwohl es zweifelhaft aussieht, werden die Fans dranbleiben müssen, um zu sehen, ob Ducky Teil der 17. Staffel ist.

Sein Vermögen

David McCallum | Cliff Lipson / CBS über Getty Images

Zusätzlich zu NCIS, McCallum ist im Laufe der Jahre auch in vielen anderen TV-Shows aufgetreten, darunter Colditz, Der unsichtbare Mann, Saphir & Stahl, und Team Knight Rider um ein paar zu nennen. Einige seiner Filmkredite schließen ein Gewalttätiger Spielplatz, Raub unter den Armen, eine unvergessliche Nacht, Freud: Die geheime Leidenschaft, die große Flucht und Die größte Geschichte, die jemals erzählt wurde. McCallum verfasste auch ein Buch mit dem Titel Einst ein Gauner.

Heute hat er ein geschätztes Nettovermögen von 10 Millionen US-Dollar.

Warum wurde Drake von der Bühne ausgebuht?

Weiterlesen: Wie viele Kinder hat NCIS Star Mark Harmon und wie lange ist er verheiratet?

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook!