NCIS: Verlässt McGee die Show? Warum Sean Murray nicht zurückkehren könnte

Jede Fernsehsendung, die fast zwei Jahrzehnte lang ausgestrahlt wird, muss etwas richtig machen. NCISist eines der wenigen Dramen, die länger als 10 Jahre dauern, und es hat einige der bestbezahlten Darsteller. Sean Murray, der Timothy McGee in der Show spielt, war von Anfang an dabei. Er hat mehr als 350 Folgen hinter sich, aber McGee wird möglicherweise gehen, da Sean Murray 2019 möglicherweise nicht zur 17. Staffel zurückkehrt. Wir werden uns seine anderen Rollen ansehen, warum er möglicherweise scheidet und sein Vermögen.

Audrey Botti Alter

Was sind die anderen Rollen von Sean Murray?



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

danke @womenatforbes Bildnachweis: @bobbyquillard #NCIS #forbes (Link zum Artikel in Bio)



Ein Beitrag von Sean Murray (@therealseanhmurray) am März 18, 2017, um 8:29 Uhr PDT

Sean Murrays Hauptdarsteller sind TV-Shows und Filme, aber er hat zwei bemerkenswerte Filmrollen. Er teilte den Bildschirm mit Robert De Niro und Leonardo DiCaprio in Das Leben dieses Jungen1993, als er 16 Jahre alt war, spielte er eine große Rolle gegenüber Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimy in der Komödie Hokuspokusdas selbe Jahr.

Murray spielte für seine TV-Arbeit Zen Hart weiter Harts des Westensvon 1993-94. Er erschien in sechs Folgen von ichzwischen 1998 und 2001, und er landete eine führende Rolle in der Abspaltung NCISals es im Jahr 2003 begann.



Geht McGee? Warum Sean Murray weg sein könnte

Timothy McGee von Sean Murray spielt eine Hauptrolle NCIS. Nur der superreiche Star Mark Harmon, David McCallum (als Ducky) und der frühere herausragende Pauley Perrette treten in weiteren Folgen auf. Wir werden uns jedoch nicht wundern, wenn McGee das Team bald verlässt.

Das NCIS Die Besetzung hat sich im Laufe der Jahre sehr verändert, aber Sean Murray ist immer noch da - vorerst. | Frazer Harrison / Getty Images



Obwohl Murray ein Schlüsselmitglied der Besetzung ist und McGee maßgeblich an der NCISKader schrieb die Show andere Charaktere in der Vergangenheit ab. Sowohl Perrette als auch Michael Weatherly sind in den letzten Jahren abgereist. Es sieht so aus, als würde McCallum möglicherweise nicht zurückkehren, wenn die 17. Staffel im Jahr 2019 erscheint. Es gibt sogar ein Gerücht, dass Harmons Leroy Jethro Gibbs abreisen könnte, und wenn dies passiert, ist es schwer vorstellbar, dass die Show fortgesetzt wird.

Die Autoren der Serie spielen ständig mit den Emotionen der Fans, wie der TV-Insider feststellt, und das Ausschalten einer Hauptfigur ist so emotional wie es nur geht. Plus, die NCISDas Team konnte kürzlich einige neue Mitglieder begrüßen, darunter Kasie Hines von Diona Reasonover und Nick Torres von Wilmer Valderrama. Mit neuen Schauspielern, die bereit sind, größere Rollen zu übernehmen, ist die Zeit reif für ein langjähriges Standbein, die Bühne zu verlassen.

Wie viel verdient er für NCIS?

Sean Murray und Pauly Perrette feiern die 100. Folge von NCIS im Jahr 2007. | Michael Buckner / Getty Images

Wir wissen, dass Mark Harmon ein Vermögen für seine Arbeit verdient NCIS. Als Star und Produzent verdient er 525.000 US-Dollar pro Folge. Wir können fast garantieren, dass Sean Murray nicht so viel macht, aber wir gehen davon aus, dass er für jede Show einen sechsstelligen Betrag erzielt.

Berichten zufolge verdiente er am Ende seines Laufs 250.000 US-Dollar pro Folge. Murray und einige seiner Castmates erhielten 2010 Lowball-Vertragsangebote von CBS, aber angesichts des anhaltenden Erfolgs der Show liegen seine Gehaltsschecks zum jetzigen Zeitpunkt mit ziemlicher Sicherheit über 100.000 US-Dollar.

Was ist Sean Murrays Vermögen?

Murrays verlängerter Lauf mit NCIShilft definitiv seinem Endergebnis. Auch wenn er vielleicht nicht so reich ist wie Harmon, Perrette oder McCallum, hat er doch ein schönes Notgroschen für den Ruhestand. Laut Celebrity Net Worth hat Sean Murray im Jahr 2018 ein Vermögen von 8 Millionen US-Dollar.

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook!