NCIS: Los Angeles: Eric Christian Olsen und sein Vermögen

Eric Christian Olsen ist am besten dafür bekannt, Marty Deeks in der CBS-Serie zu spielen NCIS: Los Angeles. Hier ist Eric Christian Olsens Vermögen und wie er sein Geld verdient.

Wie Eric Christian Olsen berühmt wurde

Eric Christian Olsen | Ron P. Jaffe / CBS über Getty Images

Eric Christian Olsen gab 1997 sein Schauspieldebüt in der Fernsehserie Jenseits des Glaubens: Fakt oder Fiktion. Danach trat er in den Fernsehfilmen auf Black Cat Run (1998) und Arthurs Suche (1999). Im Jahr 1999 erhielt Olsen eine wiederkehrende Rolle in der Fernsehserie Real werden. Er spielte die Rolle des Cameron Green bis zum Jahr 2000. Im folgenden Jahr gab er sein Filmdebüt in dem Film Pearl Harbor. Im Jahr 2005 übernahm Olsen eine wiederkehrende Rolle in der TV-Serie Tru Anrufen. Der Schauspieler wurde bekannt, nachdem er im Film von 2001 auftrat Nicht nur ein weiterer Teenie-Film. Er ist auch für seinen Auftritt im Film 2009 bekannt Abgefeuert!



Ruhm ist für Eric nicht immer so süß

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Das Finale der 9. Staffel wird heute Abend in Brasilien und Lateinamerika ausgestrahlt! Zu Ehren dessen habe ich mir beim Mittagessen mit Hilfe von YouTube-Tutorials Portugiesisch beigebracht. Hier geht nichts: Sie können die #FinaldeTemporada von #NCISLA, Brasilien, nicht verpassen! Bleiben Sie am 24. auf dem Laufenden, bei @canalae, und Sie werden es nicht bereuen, #ncisla #brazil Wie habe ich es gemacht? Ich werde jetzt an meinem Spanisch arbeiten.



Ein Beitrag von Eric Christian Olsen (@ericcolsen) am 24. August 2018 um 15:05 Uhr PDT

Matt Iseman Vermögen

Einer der schwierigsten Aspekte, um berühmt zu werden, ist der Umgang mit Kritik in der Öffentlichkeit. Ein Beispiel war, als Olsen auf Instagram ein Foto veröffentlichte, auf dem ein neues Projekt angekündigt wurde, an dem er mit CBS arbeitete. Kurz nach seinem Posten sprang ein Fan ein und machte einen unhöflichen Kommentar zu den Haaren des Schauspielers. Der Fan beschloss, ihre Gedanken über sein Haar mitzuteilen, indem er schrieb: 'Sein Haar ist in CSI LA schrecklich.' Der Schauspieler ließ den Kommentar nicht unbemerkt. Obwohl er zurückklatschte, war er nett genug, um nicht zu erwähnen, dass der Kommentator den Namen der Show falsch verstanden hatte. Olsen antwortete mit den Worten: 'Das sind auch meine Haare im wirklichen Leben. Soooooooo, gutes Gespräch “, sagte Olsen.

Eric Christian Olsen und Daniela Ruahs Beziehung


Daniela Ruah und Eric Christian Olsen / Ron P. Jaffe / CBS über Getty Images

Olsen und Daniela Ruah (die Schauspielerin, die Kensi spielt) NCIS: Los Angeles) spielen Ehemann und Ehefrau in der Show. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass die beiden im wirklichen Leben verwandt sind. Olsen und Ruah sind Schwiegereltern. Ruah ist mit Olsens Leid, David Paul Olsen, verheiratet. Ruah heiratete David im Jahr 2014. Eric half beim Aufbau des Paares, was praktisch war, da David Eric's Stunt Double ist NCIS: Los Angeles.



Wie Eric Christian Olsen Geld verdient

Eric Christian Olsen NCIS Los Angeles | Greg Doherty / Patrick McMullan über Getty Images

Neben der Schauspielerei verdient Olsen als Produzent Geld. Seine Produktionskredite schließen ein Bald (2014), Andy Irons: Von Gott geküsst (2018) und Wachte auf (2019). Im Jahr 2018 unterzeichnete Olsen einen First-Look-Deal mit CBS Television Studios, berichtet Deadline. Er verkaufte zwei Projekte an CBS, ein medizinisches Drama mit dem Titel Krankenschwestern, die auf der finnischen Serie basiert, und eine Multikamera-Komödie mit dem Titel Lektion fürs Leben, das auf einer kanadischen digitalen Serie basiert. Beide Shows werden von Cloud Nine Productions produziert, dessen CEO Olsen ist.

Eric Christian Olsens Vermögen

Eric Christian Olsen hat ein geschätztes Nettovermögen von 13 Millionen US-Dollar.



Weiterlesen: NCIS: Los Angeles: Wie groß ist Hetty?

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook!

Super Bloody Mary