'NCIS: Los Angeles': Miguel Ferrer arbeitete bis zu den letzten Tagen seiner Krebsschlacht

Der späte NCIS: Los Angeles Star Miguel Ferrer spielte Owen Granger von 2012 bis zu seinem Tod an Kehlkopfkrebs im Jahr 2017. Dies ist, was die Besetzung über Ferrers letzte Tage am Set sagte.

Miguel Ferrer liebte es zu arbeiten

Miguel Ferrer am Set von NCIS Los Angeles | Sonja Flemming / CBS über Getty Images

Während eines speziellen Interviews mit CBS, NCIS: Los Angeles Der ausführende Produzent R. Scott Gemmill sagte, Ferrer habe eine starke Arbeitsmoral. „Das Wichtigste für Miguel war, zu arbeiten. Er liebte einfach seine Arbeit. Er liebte das Handwerk und arbeitete die ganze Zeit - auch wenn wir nicht wollten, dass er arbeitete. Ich hätte es wirklich gern gehabt, wenn er eine Episode abgespielt hätte. 'Gemmill sagte, dass er auch dann zum Durchlesen auftauchen würde, wenn Ferrer keine Zeilen in einer Episode hatte. 'Das war die Art von Profi, die er war', sagte Gemmill.



Der ausführende Produzent Frank Military stimmte zu und sagte: „Er wollte arbeiten, und es gab niemanden, der ihn nicht arbeiten lassen würde. Er war ein Schauspieler und das würde er bis zum Ende tun. Er würde handeln. '



Chris O'Donnell glaubt, dass 'NCIS: Los Angeles' dazu beigetragen hat, Miguel Ferrer am Leben zu erhalten

Chris O’Donnell sagte CBS, dass Ferrer noch ein wenig länger am Leben geblieben sei, weil die Show ihm etwas gab, auf das er sich jeden Tag freuen konnte. „Ich denke, die Show hat ihn für eine Weile am Leben gehalten, weil er sich auf etwas gefreut hat. Aber er kam hierher und es war so weit, dass er nicht einmal mehr sprechen konnte und sie versuchten, das zu umgehen ', sagte O'Donnell.

Renée Felice Smith, die die Rolle von Nell Jones spielt, erinnerte sich an eine denkwürdige Szene, die sie mit Ferrer gedreht hatte. „Ich hatte zu Beginn der achten Staffel eine großartige Szene mit Miguel. Es ist meine denkwürdigste Szene der Serie. Und in der Szene sagt Granger zu Nell: 'Hör auf, dich zu entschuldigen.' Ich sah Miguel als eine Art Nells Vaterfigur in der Serie, also war diese Szene für mich wirklich unvergesslich. '

LL Cool J erinnerte sich, wie glatt Miguel Ferrer auf einem Pferd war

LL Cool J und Miguel Ferrer | CBS über Getty Images

LL Cool J erzählte CBS, dass er viel von Ferrer gelernt habe, wie man ein Pferd mit Stil reitet:



Ich war noch nie großartig mit Pferden, aber Miguel hat mich ein bisschen besser mit dem Pferd gemacht, weil Miguel so geschmeidig und unglaublich cool auf einem Pferd war. Wenn Sie diese Folgen sehen, wenn Miguel auf einem Pferd ist, wenn er aufgerollt ist, würde ich ihn Miguel Eastwood nennen, wie Clint [Eastwood]. Ich habe noch nie jemanden gesehen, der so cooler war als Miguel. Er war ein sehr beeindruckender Mann.

Vanessa Ray und wird estes

Gegen Ende seines Lebens spielte Miguel Ferrer weiter, auch wenn er anfing, Schwierigkeiten beim Sprechen zu haben

Ferrer war bekannt für seine tiefe, befehlende Stimme. Seine Krankheit machte es ihm jedoch schwer zu sprechen. 'Einer der schönsten Teile seines Instruments war seine Stimme', sagte Military in seinem CBS-Interview. 'Und genau das war betroffen. Und selbst als er das humpelte, kämpfte er einfach weiter. Und es war wirklich schwer für ihn; es war nicht einfach.'



Weiterlesen: 'NCIS: Los Angeles': Warum LL Cool J sich entschied, an der Show teilzunehmen

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!