'NCIS:' Michael Weatherly über 'Warum Tony DiNozzo gehen musste'

Obwohl derzeit die Hauptrolle in der CBS-Serie Stier, Michael Weatherly ist weithin bekannt für die Darstellung von Tony DiNozzo in NCIS - Das meistgesehene Skriptverfahren, das derzeit ausgestrahlt wird.

Von 2003 bis 2016 porträtierte Michael Weatherly den in Ziva David verliebten Wise Cracking Agent und war es gewohnt, von Gibbs auf den Hinterkopf zu schlagen (um den manchmal fehlgeleiteten Feldagenten neu auszurichten).



Michael Weatherly | Foto von Sonja Flemming / CBS über Getty Images

Während Michael Weatherly einer der beliebtesten Schauspieler in der Serie war und viele dachten, die Serie könne es sich nicht leisten, zu verlieren, gelang es der Serie, nach seinem Abschied weiter zu treten. Viele Fans hofften jedoch, dass der Schauspieler in Zukunft zu seiner Rolle zurückkehren würde.



Mollie Gates Mittelstich

Nachdem Cote de Pablo zurück ist, überschwemmen die Anfragen nach einer romantischen Wiedervereinigung die Social-Media-Plattformen. Laut Michael Weatherly ist er jedoch gegangen NCIS wenn die Zeit reif war und nach seinen Überlegungen eine Vollzeit-Repressalie nicht in Sicht ist; Gleiches galt jedoch für das Argument von De Pablo (also kann alles passieren).

Warum Michael Weatherly Tony DiNozzo und NCIS zurücklassen musste

Während eines Interviews mit Chicago Tribune erklärte Michael Weatherly, warum er aussteigen musste NCIS, Dabei konzentrierte er sich speziell auf seinen Charakter (im Gegensatz zu seinen Wünschen und Karrierezielen als Schauspieler). Er gab an:

„Schwierig wurde es, als müsste die Figur gehen. Sie können nicht für immer in diesem Slot Nr. 2 sein. Das wurde zu einer Belastung für mich und das war letztendlich ein Teil der Spannung, die DiNozzo im Team hatte. McGee [Sean Murray] schaut ihn an und sagt: 'Wirst du hier rauskommen, ich will Nummer 2 sein!'



Chicago Tribune

Angesichts der Antwort von Michael Weatherly scheint seine Zeit als Nummer Zwei abgelaufen zu sein. Sein Charakter hatte das Wachstum und die Entwicklung durchgemacht, die von ihm erwartet wurden, und er war bereit, den Staffelstab an jemand anderen weiterzugeben.

Wer ist Monica Lewinsky verheiratet mit

Michael Weatherly erwähnt jedoch auch die mit der Rolle verbundene „Einschränkung“. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Schauspieler eine Hauptrolle in einem anderen CBS-Verfahren übernommen hat. Es war Zeit für Weatherly, seine schauspielerischen Muskeln als der Mann zu spielen, der das Team anführte.



Wird Michael Weatherly in der 17. Staffel von NCIS zu sehen sein: Warum erscheint ein Cameo wahrscheinlich?

Als Tony DiNozzo sich von seinem verabschiedete NCIS Team, er tat dies, um für seine Tochter zu sorgen, da ihre Mutter - Ziva - Berichten zufolge weitergereicht hatte. Ziva David ist jedoch zurück (lebendig und munter) und meldet eine drohende Gefahr. Wie können die Autoren mit Ziva David das offensichtliche Problem umgehen: Wünscht sie sich eine Wiedervereinigung mit ihrer Tochter und dem Mann, den sie liebt?

Ziva ist zurück auf #NCIS und auf dem Cover von @TVGuide! Diese Woche am Kiosk! pic.twitter.com/bv6OvkbGxq

Eintopf Reiskocher Rezepte
- NCIS (@NCIS_CBS) 5. Juni 2019

Die Autoren drüben bei NCIS wird wahrscheinlich einen Grund haben, die Rückkehr von Ziva David geheim zu halten. Und wenn es ihnen gelingt, Weatherly für einen kurzen Auftritt zu schnappen, bieten Sie den Zuschauern die familiäre und herzzerreißende Umarmung, die sie unbedingt sehen möchten, und dies noch am Ende der Saison. Sie müssen sich auf einen so großen Moment einstellen.

Michael Weatherly sagte, er würde zurückkehren, wenn sich der richtige Moment biete. Ist das der richtige Moment? Mit Cote de Pablo als Ziva gibt es einige narrative Möglichkeiten, die zu Weatherlys scheinbar unvermeidlicher Rückkehr führen würden.