NCIS: Die dramatischsten Gründe, warum Schauspieler die Show verlassen haben

Wenn die überwiegende Mehrheit der Frauen, die in einem TV-Drama arbeiten, unter mysteriösen Umständen abreist, fragt man sich, unter welcher Atmosphäre sie arbeiten. Trotz der immensen Popularität und Langlebigkeit von CBS NCIShaben sie vier prominente Schauspielerinnen aus der Show wegen manchmal ungesagter Frustrationen abrupt gehen lassen.

Cote de Pablo kehrt zu zurück NCIS nach ihrer Abreise | Frederick M. Brown / Getty Images

Einer von ihnen, Cote de Pablo, soll nun als Ziva David zurückkehren, doch sie ging zunächst, weil sie nicht glaubte, dass ihr Charakter respektiert wurde. Sie war nicht die einzige, die mit einem Fragezeichen abgereist ist.



Das heißt nicht, dass alle Frauen gegangen sind. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um zu sehen, warum sie weitergezogen sind NCISund was könnte hinter einigen der seltsamsten Abfahrten sein.



Sasha Alexander verließ 'NCIS' zunächst ohne viel Erklärung

Pauley Perrette und Sasha Alexander kehren zu Ex-'NCIS'-Star Michael Weatherly zurück, nachdem sie wegen Belästigung Ansprüche geltend gemacht haben. Https://t.co/E68PHMEuIw pic.twitter.com/2F0J6ktmYu

- KGW News (@KGWNews) 17. Dezember 2018

Denken Sie daran, Caitlyn Todd, der NCIS Spezialagent, der später von Ziva David ersetzt wurde? Kate Todd, gespielt von Sasha Alexander, war auch in den ersten beiden Staffeln der Serie sehr beliebt.

Trotz dieser Popularität ging Alexander abrupt, ohne den Medien viel darüber zu erzählen, warum. Ihrer damaligen Meinung nach wollte sie aus ihrem Vertrag entlassen werden, um andere Möglichkeiten der Schauspielerei wahrzunehmen. Viele Medienexperten betrachteten dies als Ersatz für den Wunsch nach mehr Geld. Einige spekulierten, sie könnte einen Konflikt mit einem oder mehreren ihrer Mitdarsteller haben.



In Anbetracht NCIS Es war schon lange eine Show, die sich an Alpha-Männer richtete. Wir fragen uns, wie die Umgebung war, in der die Frauen an der Show gearbeitet haben. Ein Teil davon könnte auf der Grundlage einer Aussage von Pauley Perrette über Mark Harmon zu verantworten sein.

Was auch immer der wahre Grund für Alexanders Abreise war NCISSie war damit einverstanden, für einige Gastauftritte zurück zu kommen. Sie kann jetzt in keiner Form zurückkehren, da Caitlyn Todd am Ende der zweiten Staffel getötet wurde.



Pauley Perrette hat 'NCIS' friedlich verlassen, aber jetzt sagt sie, dass sie Mark Harmon fürchtet

Pauley Perrette teilte Fotos von einem 'Angriff' auf das #NCIS-Set und enthüllte, dass sie nie wieder in die Show zurückkehren wird, hauptsächlich, weil sie 'Angst' vor Co-Star Mark Harmon hat. https://t.co/oLNxocCTu0 pic.twitter.com/OA778B01Xf

- E! Nachrichten (@news) 8. Juni 2019

Die Abby Sciuto-Figur war wohl eine der schlauesten Frauenfiguren im Fernsehen. Sie widersetzte sich allen Konventionen, wie eine Frau aussehen sollte. Dank Pauley Perrettes Auftritt machte sie Abby für 15 Spielzeiten zu einem Klassiker, bevor sie ging NCIS vor ein paar Jahren.

Nach 15 Jahren war es keine große Überraschung, warum eine Schauspielerin neue schauspielerische Horizonte erschließen wollte. Andererseits sagte sie nur wenige Tage, nachdem sie die Rolle verlassen hatte, dass sie irgendwann einen physischen Angriff auf das Set erlebt hatte.

Perrette sagte in jüngerer Zeit, sie habe 'Angst' vor Mark Harmon, ohne näher darauf einzugehen, warum. Einige haben behauptet, dass Perrette von Harmon am Set angegriffen wurde. Andere behaupten, etwas anderes Ernsthafteres sei passiert, wird sie nicht sagen.

Was auch immer die Wahrheit ist, es ist ein bisschen beunruhigend, zur Erkenntnis zu kommen, dass NCIS Umwelt war für viele der Frauen nicht ganz friedlich.

Kylie Jenner Paparazzi

Andere Darsteller, die „NCIS“ verlassen haben

Ich kenne mich mit vielen dieser Shows nicht aus, sondern sehe mir nur NCIS an: Sasha Alexander, Lauren Holly, Cote de Pablo und Pauley Perrette ... jede weibliche Hauptrolle ist weg.

- Laura (@lauraonbway), 12. September 2018

Lauren Holly ist eine andere Schauspielerin, die gegangen ist NCIS nachdem er zwischen der dritten und fünften Staffel Regisseur Penny Shepard gespielt hatte. Ein paar Gerüchte haben sich herumgesprochen, die Holly ebenfalls wegen Harmon hinterlassen hat, aber es wurde nie mit Beweisen untermauert.

Wie wir alle wissen, ist Michael Weatherly der einzige prominente männliche Darsteller, der nach 13 Staffeln abreist. Er würde später seinen eigenen sexuellen Belästigungsvorwürfen gegenüberstehen Bull. Da er in dem letztgenannten beliebten CBS-Krimidrama mitwirkte, stehen die Chancen gering, dass er trotz seines romantischen Interesses, Ziva, das jetzt zurückkehrt, wieder Tony DiNozzo spielt.

Mit Cote de Pablo als Ziva David sehen wir vielleicht Wiedergutmachungen für die prominenten Frauen in der Show, die in einem einst giftigen Umfeld gelitten haben. Wir können nicht anders, als zu glauben, dass de Pablo eng mit dem Autorenteam zusammengearbeitet hat, um einer Frau in der Besetzung endlich den Respekt zu geben, den sie verdient.

Wenn dies die letzte Staffel für die Show ist, gibt es wahrscheinlich keine bessere Möglichkeit, die Dinge zusammenzufassen.