NCIS: Pauley Perrette lange vor ihren Behauptungen über Mark Harmon mit Cote De Pablo verwechselt

Pauley Perrettes schockierende Behauptungen gegen NCIS Star Mark Harmon hat die Fans auf ganzer Linie geteilt. Die Schauspielerin, die das Verbrechensverfahren nach Staffel 15 eingestellt hatte, ging auf Twitter mit der Behauptung, Harmon habe sie am Set körperlich angegriffen. Während wir abwarten, wie CBS mit der Situation umgeht, NCIS Fans werden überrascht sein, zu erfahren, dass Harmon nicht die einzige Person ist, mit der Perrette während ihrer Zeit in der Show Fehden hat.

Cote de Pablo und Pauley Perrette | Foto von Sonja Flemming / CBS über Getty Images

Pauley Perrette trifft auf Cote de Pablo

Bereits 2013 war Perrette in den sozialen Medien mit Cote de Pablo in einen kleinen Krieg verwickelt. Zu der Zeit hatte de Pablo gerade bestätigt, dass sie die Serie verlassen würde. Kurz nach der Ankündigung verärgerte Perrette die Fans von de Pablo, indem sie ein Foto von sich selbst zeigte, auf dem auf einem T-Shirt stand: 'Ich liebe meinen Job.'



Laut Looper einige NCIS Die Fans hielten das Bild für eine unnötige Auseinandersetzung mit de Pablo, der sich Berichten zufolge persönlich mit Pauley Perrette in Verbindung setzte und sie aufforderte, sich nicht mehr zu ihrer Abreise zu äußern. Perrette hörte für einige Tage auf zu twittern, bis das Drama verstummte.



der tödliche witz barbara bilder

Dies ist einer der Gründe, warum ich den Respekt vor Pauley Perrette verloren habe. Ihr ständiges Bedürfnis nach Drama und dem Versuch, andere zu ruinieren. Dies ist nicht das erste Mal, dass Pauley über einen Co-Star gelogen hat. Tatsächlich hat sie während der PM mit einem Fan gelogen, dass Cote de Pablo und sie die Show verlassen haben. https://t.co/QhtV3WegDM

- Alexis Johnson (@AlexisBelleJo) 7. Juni 2019

Von Pablo natürlich zurückgekehrt NCIS im Finale der 16. Staffel, als Wiederholung ihrer Rolle als Fan-Lieblingscharakterin Ziva. Die Schauspielerin wird in der Premiere der 17. Staffel eine Hauptrolle spielen, und ihre Rückkehr hat Debatten darüber ausgelöst, welche anderen Charaktere in der kommenden Staffel Kameen haben könnten. Das Gerede von wiederkehrenden Charakteren hat Perrettes jüngste Tweets über Harmon ausgelöst, die bei den Fans nicht gut angekommen sind.

Was hat Pauley Perrette über den Ausstieg von de Pablos gesagt?

Obwohl sie sich mit de Pablo gestritten hat, hat Perrette 2013 in einem Interview über ihren Abschied berichtet. Die Schauspielerin gab zu, dass sie de Pablo am Set vermissen würde und dass ihr Abschied auch für ihre Charaktere schwierig sein wird. Sie fügte hinzu, dass de Pablos Ausstieg emotional war und dass jeder in der Serie sie sehr liebt.



Perrette sprach ihre gemeldete Fehde mit de Pablo leider nicht an, was es schwierig machte zu sagen, worüber sie wirklich kämpften. De Pablo hat sich entschieden, ihren Vertrag mit CBS zum Ende der 10. Staffel zu kündigen.

jennifer lopez einkommen

David McCallum hat in Interviews gesagt, dass er und Pauley Perrette nicht immer einer Meinung sind. Sollte er sich vor falschen Anschuldigungen und derselben Verleumdung fürchten, die Cote de Pablo und Mark Harmon wegen ihr erdulden mussten? #NCIS



- markharmonparadise (@MarkHarmonMHP) 10. Juni 2019

CBS bot der Schauspielerin einen riesigen Vertrag an, um in der Show zu bleiben, aber sie lehnte ab. De Pablo öffnete sich später über ihren Ausgang und gab zu, dass sie nicht mochte, wohin die Verfasser ihren Charakter nahmen. Sie hat sich auch geweigert, zu ihrer angeblichen Fehde mit Pauley Perrette Stellung zu nehmen.

Warum hat de Pablo NCIS wirklich verlassen?

Es gab viele Spekulationen darüber, warum de Pablo sich entschied, zu gehen NCIS, vor allem angesichts ihrer Popularität in der Show und der hohen Bewertungen. Zum Glück hat de Pablo in einem Interview im Jahr 2016 ausführlich dargelegt, warum er die Serie verlassen hat.

Die Schauspielerin enthüllte, dass die Autoren Pläne hatten, Ziva nach Israel zu verlegen, was de Pablo für unfair hielt. Sie erwähnte nichts über Perrette und versicherte den Fans, dass ihre Entscheidung rein kreativ war.

Schwer zu sagen, ob Pauley Perrette jetzt überreagiert oder einen schweren Groll hat. Aber Mark Harmon hat den Schöpfer der Show Donald Bellisario verdrängt. Als Cote De Pablo ging und der Entscheidung folgte, Diane Neal nicht mehr zu nutzen (nachdem sie auf Twitter einen Zusammenbruch über NCIS hatte),…

warum hat sela ward fbi verlassen?
- 2cats (@ love_my_2cats) 15. Mai 2018

De Pablo fügte hinzu, dass sie erwägen würde, zur Show zurückzukehren, wenn sich die Schrift verbessern und ihr Charakter eine interessante Handlung erhalten würde. In der vergangenen Saison tauchte Zivas Name immer wieder auf, als die Show ihre mögliche Rückkehr neckte. Sehr zur Überraschung der Fans kehrte Ziva im Finale der 16. Staffel in all ihrer Pracht zurück, um Gibbs (Harmon) vor einer bevorstehenden Bedrohung zu warnen. Wir wissen immer noch nicht, ob de Pablo irgendwann ganztägig in die Show zurückkehren wird oder ob ihr Engagement nicht über Staffel 17 hinausgeht.

Pauley Perrette schlägt Harmon in den sozialen Medien nieder

Vor dem Hintergrund des überraschenden Cameo-Talks ging Perrette kürzlich mit einigen Bombenvorwürfen wegen ihres ehemaligen Co-Stars Harmon in die sozialen Medien. In einem seitdem gelöschten Tweet sagte Perrette den Fans, dass sie nie vorhabe, zur Serie zurückzukehren, weil sie sich in Harmon nicht sicher fühle. Sie spielte auch auf die Idee an, dass Harmon sie am Set körperlich angegriffen hatte und sie Angst hatte, wegen der unsicheren Umgebung zur Arbeit zu kommen.

Es wurde auch gesagt, dass Lügen verbreitet wurden, um ihre Behauptung zu diskreditieren und die Wahrheit zu vertuschen. Vielleicht war das Besatzungsmitglied eines ihrer Leute und sie schützte ihre Person. Der Hund darf sich an sie oder Herrn Harmon gewandt haben. Vertuschungen passieren, dann war Harmon der größere Name.

- Bianca Masters (@masters_bianca) 7. Juni 2019

CBS hat auf die Behauptungen von Pauley Perrette in Bezug auf Harmon nicht geantwortet. NCIS wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres zum Netzwerk zurückkehren.