NCIS: Pauley Perrette enthüllte den wahren Grund, warum sie ihr Haar schwarz gefärbt hatte

Wenn du daran denkst NCIS'Abby Scuito, du denkst wahrscheinlich an ihre dunklen Klamotten und pechschwarzen Haare. Man könnte annehmen, dass der einzige Grund, warum Pauley Perrette, die Schauspielerin, die Abby spielte, ihre Haare dunkel hielt, darin bestand, dass dies eine Voraussetzung für die Rolle war. Sie enthüllte jedoch, dass der Grund, warum sie ihre Haarfarbe beibehielt, viel tiefer war. Hier ist, was Perrette über ihren berühmten Look gesagt hat.

Pauley Perrette sagte, dass sie sich seit mehr als 10 Jahren die Haare färbt

Pauley Perrette auf NCIS gesetzt | Bill Inoshita / CBS über Getty Images

Viele Fans sind überrascht zu hören, dass Perrette eine natürliche Blondine ist. Ihr Haar schwarz zu färben war jedoch mit Kosten verbunden. Während eines Interviews mit Queen Latifah im Jahr 2015 sprach die Schauspielerin über einen beängstigenden Moment, den sie nach einer allergischen Reaktion auf Haarfärbemittel erlebte. Perrette sagte, sie wisse nicht, wie ernst diese Art von Allergie sein könnte. Sie hat beschlossen, ein Foto von sich im Krankenhaus zu twittern, damit die Fans sehen können, wie schlimm eine Haarfärbemittelallergie ist. Folgendes sagte sie zu Königin Latifah:



Ich bin blond und färbe mir seit über einem Jahrzehnt die Haare. Also bekam ich ein bisschen Ärger. Ich habe nicht herausgefunden, dass es von Haarfärbemitteln herrührt, weil ich das schon so lange gemacht habe. Und dann habe ich angefangen zu assoziieren und ich dachte, das hat etwas mit Haarfärbemitteln zu tun. Ich habe mir darüber keine Sorgen gemacht.



großer Bruder kehrt Hausgäste zurück

Und dann war ich irgendwie auf den Computer gegangen und habe dieses Ding nachgeschlagen und es hieß PPD-Allergie. Und was ist daran interessant und der Grund, warum ich möchte, dass die Leute davon erfahren, und der Grund, warum ich dieses schöne Bild von mir selbst getwittert habe, ist, dass es eine erworbene Allergie ist, die Sie bekommen, wenn Sie sich lange Zeit die Haare schwarz gefärbt haben. Sie bekommen es also nicht plötzlich, aber es kann tödlich sein.

Dr. Doom Schauspieler

Pauley Perrette unternahm große Anstrengungen, um ihre Haarfarbe zu erhalten

Pauley Perrette | Matt Winkelmeyer / Getty Images für das Los Angeles LGBT Center

Perrette war fest entschlossen, ihre dunkle Haarfarbe zu behalten, obwohl sie eine ernste Reaktion hatte. Perrette fuhr fort, Königin Latifah zu erklären, was mit ihr geschehen war, und zu teilen, was sie getan hatte, um ihre charakteristischen schwarzen Haare zu bewahren:

An diesem Tag habe ich mir die Haare gefärbt. Es war der erste Tag, an dem auf NCIS zurückgeschossen wurde. Ich habe mir am Mittwoch die Haare gefärbt und bin an einem Donnerstag um fünf Uhr morgens zur Arbeit gegangen. Ich arbeitete den ganzen Tag, ging nach Hause und wachte am nächsten Morgen auf und mein Kopf wurde immer größer und größer und größer und größer und größer.



Es dauerte also 48 Stunden, bis es einsickerte, aber als ich im Krankenhaus ankam, war mein halber Kopf so groß, die andere Hälfte meines Kopfes so groß, meine Augen waren geschwollen und ich dachte: Die Leute müssen das sehen. “Ab sofort haben wir schwarzes Haarspray. Also sprühe ich mir die ganze Zeit die Haare schwarz. Im Moment habe ich Wurzeln, ich habe halb blondes und halb schwarzes Haar und es ist nicht süß. Also, wenn ich arbeite, muss ich [meine Haare] ganz nach unten sprühen ... Es gibt viel zu tun.

Warum Pauley Perrette ihre Haare schwarz hielt

Pauley Perrette | Paul Archuleta / FilmMagic

Perrette hat viel geopfert, um Abbys Aussehen zu bewahren. Sie ging so weit, ihr Leben zu riskieren. Warum ist Perrette ein so großes Risiko eingegangen? Sie sagte Queen Latifah, sie wolle die schwarzen Haare für ihre Fans behalten. Sie sagte, sie liebe die Figur und fühle sich dafür verantwortlich, dass Abby das Gleiche wolle NCIS Zuschauer. 'Du machst das, weil dir Abby sehr am Herzen liegt und wie wir uns für sie fühlen', bemerkte Queen Latifah. Perrette stimmte zu und sagte, viele Leute schlugen vor, dass sie zu ihrer ursprünglichen Haarfarbe zurückkehren würde. Perrette glaubte jedoch nicht, dass dies dem Image ihres Charakters entsprechen würde. 'Viele Leute sagten:' Oh nein, mach dich blond. 'Und ich glaube nicht, dass die Welt für eine blonde Abby bereit ist. Ich bin nicht bereit für eine blonde Abby. '



Königin Latifah war beeindruckt, dass Perrette bereit war, so viel für ihren Charakter zu tun. Die Schauspielerin sagte, sie habe die Fans im Sinn. 'Ich bin ein wenig besessen von Abby. Ich liebe sie so sehr und ich möchte sie sein, wenn ich groß bin “, antwortete Perrette. '[Abby] hat immer gleich ausgesehen und du willst keine große Veränderung sehen. Sie möchten ihr Alter nicht wirklich sehen. du willst nicht, dass sie sich ändert ... Weil sie so eine kleine Zeichentrickfigur ist, werde ich alles tun, um sie gleich zu halten - für die Massen. '

daniela ruah nachrichten

Weiterlesen: NCIS: Fans wollen nicht glauben, was Pauley Perrette über Mark Harmon gesagt hat

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!