'NCIS:' Beweis, dass Michael Weatherlys Exit mehr verärgert ist als der von Cote de Pablo

Michael Weatherly und Cote de Pablo standen im Mittelpunkt NCIS für einige der denkwürdigsten Jahreszeiten der Show. Das dynamische Duo, das sich einer langsam kochenden, von Eifersucht, Verwirrung und Humor geprägten Romanze rühmte, bot Chemie, die vom Bildschirm sickerte, bis de Pablo zu Beginn der elften Staffel abreiste.

Michael Weatherly und Cote de Pablo | Foto von Sonja Flemming / CBS über Getty Images

Cote de Pablo ging ab NCIS, ein paar Jahre vor Weatherly, um Möglichkeiten außerhalb der Trefferprozedur zu erkunden. Sie spielte in beiden mit Die Taubenwächter und Die 33 Obwohl sie versuchte, dem ehemaligen Mossad-Agenten, für dessen Darstellung sie berühmt geworden war, eine Karriere zu ermöglichen, konnte de Pablo nicht viel Boden gutmachen, da beide Werke für schlechte Kritiken geöffnet waren.



Auf der anderen Seite ging Michael Weatherly NCIS Nach Abschluss der 13. Staffel leitete er ein neues Hit-Verfahren. Bull. Obwohl er Weatherly dabei zuschaut, wie er eine andere komödiantische Figur annimmt - eine Art reiferer DiNozzo -, hat er den Sprung auf die Leinwand noch nicht geschafft und ist immer noch eng mit seiner früheren verbunden NCIS Rolle.



Sowohl Cote de Pablo als auch Michael Weatherly werden für immer als Ziva David bzw. Tony DiNozzo in Erinnerung bleiben. Sie können nicht jahrelang in der ersten Show mitspielen, ohne dem Harry-Potter-Effekt zum Opfer zu fallen. Die Frage bleibt: Mit zwei Stars, die eng mit ihren Charakteren verbunden sind, wen haben die Fans mehr vermisst? Wessen Abgang hat die Fans irreparabel vernarbt?

Bewertungen deuten darauf hin, dass Michael Weatherlys Abschied von 'NCIS' den größeren Schlag versetzte

Die letzte Staffel spielte Michael Weatherly in NCIS, Die Sendung erreichte in 24 Folgen durchschnittlich 16,611 Millionen Zuschauer. In der darauffolgenden Staffel waren es laut TV-Serie Finale durchschnittlich 14,619 Millionen Zuschauer. Nachdem Michael Weatherly gegangen war NCIS, Die Show verlor im Durchschnitt fast 2 Millionen Zuschauer!

90210 hinter den Kulissen

Zum Vergleich: In der letzten Staffel von Cote de Pablo erreichte die Show durchschnittlich 18,5 Millionen Zuschauer und fiel in der folgenden Staffel nur auf 17,26 Millionen. Während Cote de Pablo ein integraler Charakter und ein Fanliebling war, deuten die Bewertungen darauf hin, dass Weatherlys Abwesenheit als etwas 'inakzeptabler' eingestuft wurde, was viele Fans dazu veranlasste, sich von der Show zu verabschieden.



Mehr #NCIS kommt am 24. September! https://t.co/FwgDXffwyf pic.twitter.com/96Kpfl1ZRY

- NCIS (@NCIS_CBS), 13. Juni 2019

Hinweis: NCIS Die Einschaltquoten sind im Laufe der Zeit stetig gesunken, sodass mit einem Rückgang in jeder Saison gerechnet wird. In der Regel verliert die Show jedoch mit jeder Staffel rund eine Million Zuschauer. Der Verlust von fast zwei Millionen Zuschauern nach Weatherlys Abgang bleibt einer der bedeutendsten Rückgänge der Sendung zwischen zwei Staffeln.



Wenn die Serie weiterhin Fans verliert - die sechzehnte Staffel ist für durchschnittlich 12,101 Millionen Zuschauer zu Ende - wird die Show bestehen bleiben können? Wird die Rückkehr von Cote de Pablo ausreichen, um der Show den nötigen Auftrieb zu verleihen?

William und Kate College

Wird die Rückkehr von Cote de Pablo zu einem Wiederaufleben der NCIS-Ratings führen, oder muss die Show auch Weatherly?

Da Cote de Pablo war ein Fan Favorit während der Hauptrolle in NCIS, Ihre Rückkehr wird bestimmt einige der verstorbenen Fans zurückbringen. Ihr Lauf als Ziva David war inspirierend und ihre Leistung faszinierend: Sie musste ein hartes Mädchen spielen, mit einer verdammten Persönlichkeit und einer romantischen Handlung. Wie oft kommen diese beiden Eigenschaften auf dem Bildschirm zusammen?

Während Cote de Pablos Ziva David für sich selbst unterhielt, war ihre Beziehung zu DiNozzo für viele Jahre das Brot der Show zu Mark Harmon's Butter. Ihre Beziehung war einer der Gründe, warum die Fans immer wieder zurückkehrten, um mehr zu erfahren. Also, wird Michael Weatherly zurückkehren, um Ziva gegenüber zu spielen?

Wenn Michael Weatherly seine Rolle nicht wiederholt, wird de Pablos Rückkehr ausreichen, um Millionen von Zuschauern zurückzugewinnen? Oder wird eine Rückkehr, die DiNozzo nicht kennt, den Höhepunkt nicht erreichen, auf den die Showrunner hoffen?