'NCIS' Staffel 17, Folge 5: Das Team steht vor einer ungewöhnlichen Situation, Gibbs macht einen neuen Freund

NCIS Staffel 17, Folge 5 mit dem Titel 'Wide Awake' ist voller Wendungen. In der letzten Folge sehen sich die Agenten einer sehr ungewöhnlichen Situation gegenüber. Sie werden aufgefordert, einen Unteroffizier zu ermitteln, der möglicherweise ihren Nachbarn während ihrer Behandlung wegen Schlaflosigkeit ermordet hat.

Das NCIS-Team ermittelt

Emily Wickersham und Mark Harmon | Michael Yarish / CBS über Getty Images

Die Episode mit dem Titel 'Wide Awake' ist perfekt für diese Handlung. Agent Leroy Jethro Gibbs befindet sich mitten in einer sehr seltsamen Situation, als Marine Corporal Laney Alimonte (Camryn Grimes) zum Gegenstand ihrer jüngsten Ermittlungen wird.



Wie wird Alimonte Gegenstand einer Untersuchung? Nun, es gibt Hinweise darauf, dass sie möglicherweise diejenige ist, die ihre Nachbarin ermordet hat, während sie mit einem Hypnotherapeuten wegen Schlaflosigkeit behandelt wird.



Deavan 90 Tage Verlobter

Gibbs macht einen neuen Freund

Jack Fisher als Phineas NCIS | Sonja Flemming / CBS über Getty Images

Obwohl Gibbs größtenteils ein Einzelgänger ist, sehen wir ihn in dieser Episode als Freund. Er nimmt sich die Zeit, um seine neuen Nachbarn kennenzulernen, nachdem der Baseball eines Kindes durch sein Fenster gestürzt ist. Wir wissen nicht, ob wir uns nach einem Baseball-Crash so freundlich fühlen würden, aber wir werden sehen, wie es diesen Dienstag weitergeht.

Dr. Grace Confalone erscheint

Mark Harmon und Laura San Giacomo | Sonja Flemming / CBS über Getty Images

Gibbs 'Therapeutin, Dr. Grace Confalone, tritt in dieser Episode auf. Wir wissen nicht genau, worüber Gibbs und Confalone sprechen werden, aber wir sind sicher, dass es etwas Saftiges werden wird. In Staffel 16, Folge 22, suchte Gibbs die Hilfe von Confalone, nachdem er dem Team sein großes Geheimnis verraten hatte. Gibbs sagte ihnen, er habe Pedro Hernandez getötet, den Mann, der seine Familie getötet hat.

Gibbs sagt, er habe ihn kaltblütig getötet. Sein schockierendes Geständnis führt zu Spannungen zwischen ihm und dem Team, da sie nicht wissen, wie sie auf diese unerwarteten Nachrichten reagieren sollen. McGee überlegt, was sie mit diesen Informationen anfangen sollen, während Torres vorschlägt, dass sie weitermachen und so tun, als ob Gibbs Geständnis niemals stattgefunden hätte.



Gibbs und Dr. Confalones Beziehung

Gibbs wendet sich an Dr. Confalone, wenn er Dinge regeln muss. Er teilt seine persönlichen Gefühle selten mit anderen, daher ist sie eine der wenigen Personen, die ihn am besten kennen. Sie gab eine Schulter, auf die sie sich stützen konnte, als Gibbs mit den Folgen des Mordes an Pedro Hernandez zu tun hatte. Eine der Konsequenzen seiner Handlungen war, dass er sich mit einem Richter befassen musste, der versuchte, ihn zu töten, weil er Hernandez das Leben geraubt hatte.

Wie zu erwarten war der Versuch, mit einer solchen Situation umzugehen, für Gibbs ziemlich ablenkend. Er wurde einige Male im NCIS-Büro vermisst. Anstatt sich auf die Arbeit zu konzentrieren, kümmerte er sich um persönliche Angelegenheiten. In Staffel 16, Folge 22, verließ er das Büro, um mit dem Richter zu sprechen, der versuchte, ihn zu schlagen. In Staffel 16, Folge 23, lässt Gibbs sein Team an einem Tatort zurück, damit er eine spontane Sitzung mit Dr. Confalone abhalten kann. Wir müssen nur abwarten, was Gibbs und Dr. Confalone in Staffel 17, Folge 5, besprechen werden.



Die nächste Folge von „NCIS“ wird am Dienstag, den 22. Oktober, um 20:00 Uhr ausgestrahlt. Eastern auf CBS.

Weiterlesen: 'NCIS': Die Darsteller teilen ihre Lieblings-Michael Weatherly-Episoden

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!