NCIS Staffel 17: Hat sich Zivas geliebte Persönlichkeit verändert?

In der letzten Staffel vonNCIS,Die Fans sahen, wie Ziva David (gespielt von Cote de Pablo) nach sechsjähriger Abwesenheit scheinbar von den Toten zurückkam. Während der 11. Staffel beschließt Ziva, sich in Israel zu verstecken, um einer Gruppe von Terroristen zu entkommen. Später wird angedeutet, dass es Ziva gut geht - Bischof (Emily Wickersham) findet einen Brief, der beweist, dass es ihr gut geht - aber die Fans sehen sie nicht.

Dann, während des Finales der 16. Staffel, finden die Fans heraus, dass Ziva tatsächlich am Leben ist und wohlauf ist, als sie Gibbs (Mark Harmon) besuchte. Wenn es um den geliebten Charakter von Ziva geht, den Machern von NCIS scheinen es wirklich zu lieben, mit Fan-Emotionen zu spielen.



In dieser Saison kehrte Ziva in der Saisonpremiere zur Show zurück. Derzeit weiß jedoch niemand genau, in wie vielen Folgen sie auftreten wird. Das Kreativteam gab an, dass sie in vier Folgen zu sehen ist, es wird jedoch gemunkelt, dass sie in fünf Folgen zu sehen sein wird. Aber viele Fans hoffen, dass die Zahl steigt.



Weil Ziva so viele Veränderungen in ihrem Leben durchgemacht hat, fragen sich viele Fans, ob sich ihre Persönlichkeit von der, die wir kennen und lieben gelernt haben, völlig unterscheiden wird. Hat sich Ziva verändert?

Was ist Ziva Davids Geschichte?

Cote de Pablo als Ziva David in NCIS. | Sonja Flemming / CBS über Getty Images

Ziva David wurde uns zum ersten Mal vorgestellt, als sie in Staffel 3 in der Serie auftrat. Damals war sie eine israelische Mossad-Offizierin, die als Verbindungsbeamte für die Organisation arbeitete und NCIS erhielt. In der sechsten Staffel wurde Ziva von Somaliern gefangen genommen. Sie wurde schließlich von NCIS gerettet und entschied sich, ihre Position bei Mossad zu verlassen und dem NCIS-Team beizutreten.

Ziva war ein geschätztes Mitglied von NCIS. Während die Fans sie gern als kriminalpolizeiliche NCIS-Agentin betrachteten, war ihre Beziehung zu einem anderen Agenten noch unterhaltsamer: Tony DiNozzo (Michael Weatherly).



Ziva und Tony hatten eine komplizierte Beziehung, die voller romantischer Spannungen war. Zwischen den beiden Charakteren bestand vom ersten Tag an eine offensichtliche Chemie. Aber aufgrund von Zivas Vertrauensproblemen und Tonys Problem mit dem Engagement schien sich die Beziehung des Paares im Schneckentempo zu bewegen.

Dann, in Staffel 11, flieht Ziva aus dem Land, nachdem eine Terroristengruppe nach NCIS gekommen ist. Als Tony Ziva endlich findet, sagt sie ihm, dass sie in Israel bleiben wird und kein NCIS-Agent mehr sein möchte.



Es wird vermutet, dass Ziva tot ist

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ostküste, was hast du gedacht ?! #ZivaReturns #NCIS # Season17

Ein Beitrag, der von ncis_cbs (@ncis_cbs) am 24. September 2019 um 18:51 PDT geteilt wurde

Nachdem die NCIS-Agenten einige Jahre in Israel gelebt hatten, erfuhren sie, dass Ziva bei einem Mörserangriff getötet worden war. Die Fans versuchten immer noch, diese verheerenden Neuigkeiten zu verarbeiten, als eine Bombe abgeworfen wurde und wir erfuhren, dass Ziva nicht nur eine geheime Tochter namens Talia hatte, sondern dass Tony tatsächlich der Vater des Kindes war.

Nachdem Tony erfahren hatte, dass er eine Tochter hatte, trat er von NCIS zurück, um sich um das Kind zu kümmern und Antworten auf Zivas Tod zu finden.

Zivas Rückkehr: Hat sie sich verändert?

Die Vergangenheit weigert sich, begraben zu bleiben. Ziva kehrt zu @NCIS_CBS in der Premiere der 17. Staffel am Dienstag, dem 24. September, um 8/7 Uhr auf CBS und @CBSAllAccess zurück. pic.twitter.com/ilaLcczD24

- CBS (@CBS) 29. August 2019

Drei Spielzeiten später erhält Eleanor Bishop einen Brief von Ziva, in dem bestätigt wird, dass Ziva noch am Leben ist. Sie möchte jedoch weiterhin im Verborgenen bleiben, da ihre Familie in Gefahr sein könnte, wenn jemand herausfindet, dass sie während des Angriffs nicht getötet wurde. Obwohl die Fans wussten, dass Ziva nicht tot ist, waren sie immer noch schockiert und erfreut zu sehen, dass Ziva am Ende der Saison durch die Tür ging, um Gibbs vor der Gefahr zu warnen, in der er sich befinden könnte.

James Marsden Vermögen

Vor kurzem hatten sich Cote de Pablo (Ziva) und Mark Harmon (Gibbs) zu einem Interview zusammengesetzt, um über einige der Veränderungen zu sprechen, die Fans von Ziva erwarten können.

'Cote spielt in gewisser Weise einen ganz anderen Charakter', sagte Harmon gegenüber CBS. 'Sie ist schon lange allein.'

Harmon hatte auch vorgeschlagen, dass die Veränderung in Zivas Persönlichkeit auch die Beziehung ändern könnte, die sie zu den anderen Charakteren in der Show hat.

'Gibbs ist es nicht gewohnt, sich zu verändern, und sie haben ihn bereits in der letzten Saison mit viel Veränderung konfrontiert', fuhr Harmon fort.

Pablo fügte hinzu: 'Es ist nicht selbstverständlich, dass [die Charaktere] genau das sein werden, was sie waren ... Ziva ist es gewohnt, alleine zu arbeiten, und plötzlich versucht sie Gibbs zu sagen, was sie tun soll. Sie haben sich lange nicht mehr gesehen und müssen wieder Vertrauen finden. '

Es sollte sehr interessant sein, genau zu sehen, wie sich Ziva verändert hat und unabhängiger geworden ist, als de Pablos Episoden ausgestrahlt werden. Staffel 17 vonNCISwird am 24. September auf CBS uraufgeführt.