NCIS: Warum hat Ziva die Show verlassen?

NCIS Fans sind nichts, wenn nicht hingebungsvoll und hoffnungsvoll. Ihre Lieblingssendung ist eine der längsten in der Geschichte des Fernsehens, seit 16 Staffeln. Da die Show niemals sterben sagt, gilt das vielleicht auch für bestimmte Charaktere.

Wenn es um die Lieblings-Cote de Pablo der Fans geht, ist die Hoffnung ein kniffliges Biest. NCIS tötete ihren Charakter Ziva, aber es geschah außerhalb des Bildschirms, und der Mangel an Endgültigkeit ließ die Zuschauer glauben, dass sie sie vielleicht eines Tages wiedersehen könnten. Die Show neckte sogar eine mögliche Rückkehr.



Unglücklicherweise könnten reale Bedenken dazu führen, dass Cote de Pablo und Ziva davon abgehalten werden NCIS für immer. Man kann sie von Paul Walker im Internet hören, aber wahrscheinlich nicht sehen Schnell und wütend Franchise. Walker starb im wirklichen Leben, aber sein Charakter fuhr in den Sonnenuntergang auf dem Bildschirm.



Was war Zivas Schicksal in Bezug auf NCIS?

Cote De Pablo | Jacopo Raule / Getty Images

Zu Beginn der 11. Staffel versteckte sich Ziva (Cote de Pablo) in Israel, nachdem eine Terroristengruppe nach NCIS gekommen war. Als Tony (Michael Weatherly) sie fand, beschloss Ziva, in ihrer Heimat zu bleiben, weil sie nach dem Tod ihres Vaters nicht mehr als Spezialagentin arbeiten wollte. OK, dachten die Fans, vielleicht kann sie eines Tages zurückkommen.

Dann dachten sie vielleicht nicht am Ende der 13. Staffel, als sie erfuhren, dass Ziva bei einem Mörserangriff starb. Das einzige war, dass die Fans diesen Angriff nie gesehen haben. Es wurde darüber gesprochen, aber nicht gezeigt.

Ist Ziva in „NCIS“ tot?

In Staffel 16 arbeitete Eleanor Bishop (Emily Wickersham) an einem Fall, der sie zu Zimas altem Büro führte. Ellie entdeckte eine Nachricht, die angeblich von Ziva verfasst wurde: „Eleanor Bishop - Bitte bewahren Sie mein Geheimnis für die Sicherheit meiner Familie auf.“ Also anscheinend. Ziva war am Leben und wohlauf, aber sie zog es vor, außer Sicht zu bleiben. Dies begeisterte die Fans, als es die Tür zu einer möglichen Rückkehr öffnete.



Warum De Pablo 'NCIS' den Rücken gekehrt hat

Zünde mein Feuer wieder an #ncis und bring # CotedePablo's #ZivaDavid zurück.

Dann zünde ich meine Ncis wieder an und schaue zu. pic.twitter.com/qD5GNjx4sB

- CotedePablosworld (@TillmannJean) 4. Mai 2019

Im wirklichen Leben war die Schauspielerin mit der Show jedoch nicht zufrieden, unabhängig davon, wie sehr die Fans sie liebten. Es hatte nichts mit den Fans zu tun - die Schauspielerin war einfach nicht mehr so ​​zufrieden wie früher. Für sie waren die Skripte einfach nicht mehr gut genug. CBS bestand auch darauf, dass Geld kein Faktor sei.



'Verlassen NCIS wurde nicht geplant, so gibt es keinen Plan. Wenn ich jetzt in Panik geraten würde, würde das den Zweck zunichte machen. Ich muss mich wirklich über etwas aufregen, denn acht Jahre lang war ich wirklich aufgeregt über diese Figur. Ich möchte nichts anfangen, es sei denn, es ist so “, sagte sie zu TV Guide.

Obwohl sie das Gefühl hatte gehen zu müssen, blieb sie den Fans für ihre Unterstützung dankbar, obwohl sie keinen konkreten Ausweg von ihr hatten.

„Ich war unglaublich bewegt von der blinden Unterstützung, die die Menschen hatten, ohne jemals Gründe zu erfahren, warum ich gegangen bin. Die Menschen vertrauten darauf, dass das, was ich tat, das war, was ich tun musste, und das ist bedingungslose Liebe von Menschen, die mich nicht einmal kennen. Das war das Schönste an diesem Prozess. '

Was macht Cote de Pablo jetzt gerade?

Seit dem Abflug von NCIShat sich die Schauspielerin relativ zurückgehalten. Ihre prominenteste Rolle war in dem Film 2015 Die 33. Das lag der chilenischen Schauspielerin zweifellos am Herzen, denn der Film handelte von der Bergbaukatastrophe in Chile 2010, als 33 Arbeiter mehr als zwei Monate lang im Untergrund gefangen waren.

Ihr jüngster IMDB-Kredit ist ein Indie-Film namens Seneca, der in der Postproduktion aufgeführt ist. Die Handlungszusammenfassung wird als 'eine kleine Geschichte darüber, wie man große Naturkatastrophen schafft und Vater wird' aufgeführt.

Pablo war an NCIS lang genug, um einen Anteil an Syndication zu verdienen, und das hilft ihr, ohne Scheinwerfer bequem zu leben. Laut Celebrity Net Worth hat sie ein Vermögen von 6 Millionen Dollar.

Zurück am NCISFür Ziva bleibt die Hoffnung ewig. In einem kürzlichen Interview mit TV Line, NCIS Ausführender Produzent Steve Binder gab an, dass die Rückkehr von Ziva nicht ausgeschlossen sei, auch wenn sie alles andere als eindeutig sei. Er sagte: 'Wie alles andere wollen wir nicht nur necken. Wenn wir daran ziehen, werden wir etwas Interessantes dahinter haben und nicht immer wieder den gleichen Beat machen. '

.

Packliste für Kreuzfahrtkritiker