'NCIS': Warum ein Produzent die Beziehung zwischen Torres und Bishop als 'schrecklich' bezeichnet

NCIS Die Fans beobachten schon seit einiger Zeit, wie Torres und Bishop (Wilmer Valderrama und Emily Wickersham) miteinander flirten. Einige Fans hoffen, dass sie endlich eine Beziehung beginnen, während andere hoffen, dass sie nie zusammenkommen. Was wird aus Torres und Bishop? Deshalb sagte der Produzent und Autor Steven D. Binder, dass die Beziehung zwischen Torres und Bishop 'schrecklich' sein wird.

Emily Wickersham ahnt, dass etwas zwischen Torres und Bishop passiert

Wilmer Valderrama und Emily Wickersham über NCIS | Bill Inoshita / CBS über Getty Images

Während eines speziellen CBS-Interviews mit Kevin Frazier, dem Moderator von Entertainment Tonight, teilte Emily Wickersham ihre Gedanken über die Beziehung zwischen Bishop und Torres mit. Sie sagte Frazier, sie spüre 'etwas sickert' zwischen den beiden Agenten. Sie ist sich jedoch nicht sicher, welchen Weg die beiden in Zukunft einschlagen werden. Wickersham sagte Frazier, dass der Prozess der Vertrautheit der Charaktere interessanter sei, als sie in einer Beziehung zu sehen. 'Ich denke, der Prozess ist interessanter zu beobachten als das, was tatsächlich passiert', sagte Wickersham.



Wilmer Valderrama sagt, seine Chemie mit Emily Wickersham habe zu Torres und Bishops Flirt geführt

Emily Wickersham mit Wilmer Valderrama am Set von NCIS | Michael Yarish / CBS über Getty Images

Also, was hat das veranlasst? NCIS Schriftsteller eine flirty Beziehung zwischen Bischof und Torres zu entwickeln? Wilmer Valderrama glaubt, dass seine Chemie außerhalb des Bildschirms mit Wickersham zur Verbindung zwischen Bischof und Torres geführt hat. Das Duo hat eine spielerische Beziehung am Set, und so entschieden sie sich, diese Chemie zu nutzen, um der Arbeitsbeziehung von Bishop und Torres ein wenig mehr hinzuzufügen. Folgendes hatte Valderrama zu sagen:



Ich denke, alles begann mit der Art von Chemie und der Freundschaft, die Emily und ich vom Set haben. Wir sind Klassenclowns. Ich war sehr dumm. Und irgendwie, sehr organisch, haben wir es gerade erst in der Szene angefangen und Momente gefunden, in denen sich die Charaktere über den Themen und über dem, was der Fall war, verbinden. Für uns als Schauspieler ist es viel interessanter, einfach das wirkliche Leben über den Verfahrensfall zu spielen. Diese Konnektivität hat also wirklich Spaß gemacht. Und ich denke, es hat eine interessante Entwicklung gegeben, wie emotional verbunden [Bischof und Torres] sind. Ich weiß nicht, wohin es geht.

Warum ist Tom Brady berühmt?

Warum 'NCIS' -Produzent Steven D. Binder die Beziehung zwischen Torres und Bishop als 'schrecklich' bezeichnet

Wilmer Valderrama und Emily Wickersham während einer Szene in NCIS | Eddy Chen / CBS über Getty Images

NCIS Der Produzent und Autor Steven D. Binder ging der Frage nach, wann oder ob Torres und Bishop eine romantische Beziehung eingehen werden. Binder sagte, dass zwei große Fragen beantwortet werden müssen, bevor er über ihr Schicksal entscheiden kann. Er sagte auch, dass ihre Beziehung 'schrecklich' sein wird. Folgendes sagte er Frazier:

Die Frage, die ich mir stelle, sind zwei Dinge. Erstens: Wenn es losgeht, wie spät ist es dann? Denn das wird wirklich der Ort sein, an dem die Magie geschieht. Und wenn ja, welche Art von Beziehung hätten diese beiden? Weil es alle Arten von Beziehungen gibt und wir in allen Arten waren. Und genau das versuchen wir herauszufinden. [Torres] ist eine Art neuer Charakter, also lernen wir immer noch viel über ihn. Aber ich kann euch nur sagen, dass es schrecklich werden wird. Und mit schrecklich meine ich fantastisch.



Weiterlesen: NCIS-Fans hassen die Idee von Bishop und Torres zusammen

Filme über den Strand

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!