Netflix hat einen Film namens 'Tall Girl' gedreht, und die Leute spüren den Trailer nicht

Netflix ist bereit, diesen Monat einen weiteren Teenie-Film zu veröffentlichen, der seine brauchbare Sammlung von Inhalten erweitert, die die Zuschauer zurück in die Junior High School oder High School bringen. Erwachsene und Kinder genießen beide diese Filme.

Die Plattform ist nicht auf ein Genre beschränkt, sondern bietet die Möglichkeit, ein Drama zum Thema Teenager, eine Liebesdreieck-Geschichte, eine Seifenoper-Komödie des besten Freundes oder eine seltsame, aber entzückende Mischung aus allem zu sehen. Netflix hat kürzlich den Trailer für seinen neuesten Film veröffentlicht. Großes Mädchenund nicht alle Reaktionen leuchten.



nicht wie An alle Jungs, die ich zuvor geliebt habe oder Dumplin, Großes Mädchen ist ein Netflix-Original, das nicht auf einem YA-Roman basiert. Dies ist ein Film, der von Grund auf neu erstellt wurde.



Luke Eisner, Ava Michelle und Griffin Gluck aus Netflix ''Tall Girl' -Besetzung | Matt Winkelmeyer / Getty Images

Bei 'Tall Girl' geht es genau um was?

Es ist unnötig zu sagen, 'Lass dich nicht vom Titel täuschen', denn in der Prämisse des Films geht es um genau das: Jodi, ein großes Mädchen. Das Navigieren in den Fluren und auf den sozialen Leitern der High School ist nicht einfach, wenn Sie 6 Jahre alt sind. Besonders schwierig ist es, als vertikal ausgestattetes Mädchen Romantik zu finden.

Die 16-jährige Jodi, gespielt von Ava Michelle, fühlt sich nicht verstanden, schön oder ermächtigt und wird für ihre Größe gemobbt. Netflix beschreibt die Rom-Dramaturgie in New Orleans als einen John Hughes-Film.

Laut dieser Medienmitteilung ist hier eine Zusammenfassung:



„Tall Girl ist die Netflix-Originalkomödie von 2019 über Jodi, das größte Mädchen in ihrer Schule, das sich in ihrer eigenen statuarischen Haut noch nie so richtig wohl gefühlt hat. All das ändert sich, als sie sich in die gutaussehende (und ebenso große) Auslandsstudentin Stig verliebt, die Jodis skurrilen, besten, männlichen Freund Dunkleman und seine Hippie-Mutter als Gastfamilie versteht. Infolgedessen wird Jodi in ein überraschendes Liebesdreieck verwickelt, was ihr klar macht, dass sie weit mehr ist, als ihre Unsicherheiten über ihre Größe sie glauben lassen. '

Unter der Regie von Nzingha Stewart spielt der Film auch Steve Zahn als Jodis Vater (er spielte den Vater in Gregs Tagebuch), Angela Kinsey, Sabrina Carpenter, Griffin Gluck, Anjelika Washington und Clara Wilsey.



Reaktionen auf den Trailer „Tall Girl“ lösen Online-Debatte aus

Während einige Fans froh sind, einen neuen unbeschwerten Teenie-Bopper-Film auf der Plattform zu sehen, sind andere nicht davon überzeugt, dass das Thema 'großes Mädchen' eine gute Wahl war. Einige sehen die Idee für einen Film über große Mädchen als unterdrückte Minderheit als einen Witz oder einfach nicht würdig für einen ganzen Film.

Unter den vielen Kommentaren auf YouTube und Twitter gibt es einen Konsens, der Jodis Mutterlinie im Trailer in Bezug auf die Schwierigkeiten, mit denen sie konfrontiert ist, ablehnt. Die Leute glauben, dass es einfach nicht so tief ist.

ist Prinzessin Meghan schwanger

Ein Social-Media-Nutzer schrieb: „Ah ja, ich erinnere mich an die Schwierigkeit, die es für extrem attraktive große blonde Mädchen gab.“ Ein anderer twitterte: „Netflix hat The Get Down abgesagt, um eine Show über das angebliche große weiße Mädchen zu machen Unterdrückung. Keine Worte.'

Warten Sie, sagen Sie mir, dass dies keine SNL-Skizze ist? pic.twitter.com/s8WfZc0eIo

- tyde ️‍ (@tydedermody) 29. August 2019

Als die Fans Netflixs Versuch befragten, die richtigen Noten mit Repräsentation zu treffen, hörten sie, dass sie es vorziehen würden, wenn der Streamer andere Geschichten auf dem Weg zu Vielfalt und Inklusion in Angriff nimmt.

Einige witzelten, dass ein Kurzfilm der nächste sein sollte, während andere wollen, dass Netflix ihr Spiel mit Charakteren unterschiedlicher ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder Behinderung aufpeppt.

Leute werden buchstäblich immer noch für Dinge wie Sexualität und Rasse gemobbt und missbraucht und du sagst mir, Netflix macht einen Film über ein großes weißes Mädchen, für das gemobbt wird. groß sein… ,,,, ich muss wirklich https://t.co/SA09I0mE0g gehen

- (@elliecampbbell) 31. August 2019

Beschwerden gibt es zuhauf, dass der Trailer zu geradlinig ist

Die Leute lieben einen guten Trailer, aber das bedeutet normalerweise, dass es genug gibt, um Ihr Interesse zu wecken, ohne zu viel zu verraten. Collider schrieb, dass die Großes Mädchen Trailer 'verrät die ganze Geschichte', und andere sagen, dass der Film super vorhersehbar aussieht.

Mit wilden Vermutungen sehen die Leute, dass Jodi aus der Not und der Angst eines großen Mädchens auftaucht, um sich mit Hilfe ihrer Freunde und ihrer Familie so zu umarmen, wie sie ist. Nachdem sie zu der inneren Erkenntnis gelangt ist, dass ihre Größe kein Fluch ist, wird sie den Schwarm des netten, kleinen Mannes erwidern und den verträumten Devisenstudenten in die Freundeszone bringen.

Die Zuschauer werden herausfinden, wann der Film offiziell am 13. September Premiere hat. Bis dahin besteht die Möglichkeit, dass Netflix einen zweiten Trailer teilt, der zum Einführungsdatum des Films führt.