Ein neuer Hulk könnte sich Mark Ruffalo in der MCU anschließen

Mark Ruffalo in der Rolle von Bruce Banner ist einer der besten Casting-Momente, die Marvel je hatte. Auch wenn Edward Norton einen guten Job gemacht hat Der unglaubliche Hulk 2008 hat Ruffalo den Charakter wirklich zu seinem eigenen gemacht. Während der Hauptrolle in mehreren Rächer Filme hat Ruffalo noch kein einziges Mal eine Hulk-Geschichte erzählt, aber es ist noch Zeit.

Trotzdem ist Hulk neben Chris Hemsworths Thor aufgetaucht und hat den Tag gerettet Avengers: Endspiel. Aber es gibt jetzt Spekulationen, dass die MCU einen neuen Hulk einbringen wird, während Bruce Banner ebenfalls behalten wird.



kim kardashian kourtney kardashian
Mark Ruffalo auf einer Pressetafel für 'Avengers: Endgame' | Alberto E. Rodriguez / Getty Images für Disney

Was ist mit Bruce Banner passiert?

Sie erinnern sich wahrscheinlich, dass das Hulk-Publikum zugegen war Endspiel war ganz anders als der, der den Leuten in. vorgestellt wurde Rächer. Anstelle der 'Hulk Smash!' - Kreatur, die auf ihn losging, war Professor Hulk eine Kombination aus den Sensibilitäten von Big Guy und Banner. Er war eine großartige Bereicherung für das Team, von der Aufstellung mit den Fans bis hin zur Erschaffung einer Zeitmaschine.



Leider entschied Bruce Banner aufgrund der Gamma-Werte in seinem Körper, derjenige zu sein, der den Infinity-Handschuh nahm und die Menschheit wiederherstellte, nachdem Thanos zum ersten Mal eingeschnappt war Unendlichkeitskrieg. In dieser Heldentat verlor er laut Co-Regisseur Joe Russo für immer seinen Arm.

Kevin Feige, Chris Hemsworth, Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Jeremy Renner und Mark Ruffalo bei der Avengers Handprint Ceremony | Axelle / Bauer-Griffin / FilmMagic

'Er hat einen Arm verloren', sagte Russo zu Comicbook.com. „Er hat Natasha verloren. Das kommt nicht zurück. Er hat sich selbst beschädigt. Ich weiß es nicht. Es ist interessant. Das ist permanenter Schaden, genauso wie es bei Thanos permanenter Schaden war. Es ist irreversibler Schaden. Wie Sie gesehen haben, ist sein Arm viel dünner. Es ist geschwärzt. Er verliert dort also viel Kraft. “

Bruce Banner ist also im Moment ein bisschen pessimistisch, aber er hat noch einen Film in seinem Vertrag, damit sie etwas mit Ruffalos Charme und Verständnis für den Charakter anfangen können.



Werden sie Ruffalos Hulk los?

Während die MCU für Magie, Superkräfte und Genies bekannt ist, ist es möglich, dass der Hulk-Arm umgekehrt werden kann. Trotzdem gibt es mit oder ohne Arm so viele Möglichkeiten, wie er noch im Kino sein kann.

We Got This Covered berichtete über ein Gerücht, dass Marvel einen weiteren Hulk in sein Universum aufnehmen will. Dies würde Banner nicht loswerden, es sei denn, Ruffalo möchte dies. Aber während seine Zeit mit der MCU weitergeht, ist es gut, ein paar neue Gesichter zu haben, und Amadeus Cho könnte in das Universum eingeführt werden und möglicherweise mit Banner in einem kommenden Film zusammenarbeiten.



Wer ist Amadeus Cho?

Amadeus ist ein koreanisch-amerikanischer Teenager, der mit Hilfe von Nanobots die Macht von Banner hat, sich in ein Hulk-artiges Wesen zu verwandeln. Laut seiner Wikia-Seite kann er Hulks Physiologie haben, da die Zellen verändert sind und Gamma-Energie für die Transformation verwenden können. Am Ende kommt er auch an Brawn vorbei.

Laut We Got This Covered wird Amadeus seinen ersten MCU-Auftritt tatsächlich in einer limitierten Serie auf Disney + machen und sich dann auf den Weg zu den Filmen machen.

An diesem Punkt sind alles nur Gerüchte, aber es macht Spaß, darüber nachzudenken, wie sich die MCU erweitert. Auch wenn es nicht Amadeus ist, wird in Kürze ein Charakter mit ähnlichen Fähigkeiten wie der Hulk mit der Serie auftauchen She-Hulk Kommen zu Disney +.