Nicolas Cage: Wie viel ist der exzentrische Schauspieler wert?

Cage trat 2014 bei einem Konzert von Las Vegas Guns N'Roses auf Ethan Miller Getty Images

Es war einmal, dass Nicolas Cage ein Vermögen von 150 Millionen Dollar hatte. Er verdiente diese unglaubliche Summe, indem er in Filmen wieNationaler Schatz, In sechzig Sekunden verschwunden, undWindtalker.In den frühen 2000er Jahren verfügte er über eine Gebühr von 20 Millionen US-Dollar pro Film und sammelte schnell ein Vermögen an.



Der exzentrische Schauspieler hat jedoch im Laufe der Jahre so viele bizarre Einkäufe getätigt, dass sein Vermögen schnell sank. Das ist es, was der Kauf von Burgen, einer privaten Insel und Dinosaurierknochen auf einem Bankkonto bewirkt. Dennoch hat es Vorteile, von einer solch hohen Anzahl auszugehen. Egal wie lächerlich er war, Cage hat immer noch viel auf der Bank übrig.



Wie Cage angefangen hat

Es ist kein Geheimnis, dass Cages richtiger Name Nicolas Coppola ist. Er ist der Neffe des legendären Regisseurs Francis Ford Coppola (Das Pate, Apokalypse jetzt). Cage änderte seinen Namen, damit er nicht das Gefühl hatte, jedes Mal, wenn er eine gute Rolle bekam, auf dem Fell seines Onkels zu reiten. Aber in Hollywood machte er sich schnell einen Namen.

Wie viele Jahreszeiten sind in blauem Blut

Im Alter von 18 Jahren debütierte er inSchnelle Zeiten in Ridgemont High.Rollen in Birdy (1984) und Peggy Sue hat geheiratet (1986) brachte ihm weitere Anerkennung ein. Allerdings sind seine Teile inArizona aufziehenundMondsüchtig(1987) machte ihn zum Star. Mitte der neunziger Jahre hatte er sein Handwerk bis zu dem Punkt verfeinert, an dem er seine Hauptrolle spielteLas Vegas verlassengewann ihn den Oscar für den besten Schauspieler.

Filme mögenMit Luft(1997) undDas Felsen (1996) machte ihn zu einem Actionstar, der die höchsten Gebühren in Hollywood erzielen konnte. Aber das hohe Gehalt stimmte nicht unbedingt mit ihm überein.



Wohin die 150 Millionen Dollar gingen

Cage bei der Premiere von „Joe“ während des SXSW Music, Film + Interactive Festival 2014 im Paramount Theatre am 9. März 2014 in Austin, Texas | Michael Buckner / Getty Images für SXSW

Im Laufe der Jahre tauchten immer wieder Geschichten über Cages bizarres Verhalten auf. Er wurde in New Orleans festgenommen. er heiratete und ließ sich innerhalb weniger Monate von Elvis Tochter scheiden; und er kaufte einen 70 Millionen Jahre alten Dinosaurierschädel für 276.000 Dollar, nachdem er Leonardo DiCaprio überboten hatte.



jennifer lopez h

Käufe wie dieser haben das Vermögen des Schauspielers erschöpft. Nach CNBC-Angaben gab Cage 12,3 Mio. USD für zwei europäische Schlösser, 3 Mio. USD für eine Privatinsel und 3,4 Mio. USD für ein Spukhaus in New Orleans aus. Allerdings sind diese Käufe im Vergleich zu einem Newport Beach Estate verblasst zu kaufen: Das kostet 25 Millionen US-Dollar.

Ein Grundstück in Höhe von 16 Millionen US-Dollar in Rhode Island und ein Grundstück in Höhe von 8,5 Millionen US-Dollar in Las Vegas ließen die Vermögenssteuern von Cage explodieren. Dann gab es den Pet Octopus, den er für nur 150.000 Dollar erworben hatte. Das bringt uns in die Gegenwart.

Das Nettovermögen von Cage im Jahr 2018: 25 Millionen US-Dollar

Nicolas Cage von 'Mandy' besucht die IMDb-Show vor Ort beim Sundance Film Festival am 19. Januar 2018 in Park City, Utah. | Rich Polk / Getty Images für IMDb

Laut Celebrity Net Worth hat Cage einen Wert von 25 Millionen US-Dollar oder ein Sechstel dessen, was er im letzten Jahrzehnt hatte. Anscheinend bezahlte er nicht immer den richtigen Steuerbetrag und die IRS holte ihn ein. 2012 gab er zu, dem Steuermann beeindruckende 14 Millionen Dollar zu schulden.

Die vielen Filme, die Cage in den letzten Jahren gedreht hat, spiegeln die Notwendigkeit des Schauspielers wider, seine Finanzen zu verbessern. Er sagte, ein neuer Manager werde ihm auch in dieser Hinsicht helfen.

Auf der positiven Seite bringt Cage etwas auf den Tisch, was nur wenige andere Schauspieler können. Infolgedessen hat er in Hollywood erneut das Label 'bankable' erhalten. Wenn er seine Karten richtig spielt und keine Burgen mehr kauft, könnte er sein Vermögen in den kommenden Jahren verdoppeln oder verdreifachen.

tom holland und elizabeth olsen

Checkt den Spickzettel auf Facebook!