Norman Reedus sagt, er habe Danai Gurira 'gebeten', 'The Walking Dead' nicht zu verlassen

Norman Reedus ist nicht bereit, Danai Gurira zu verlassen DIe laufenden Toten.

'Ich habe sie gebeten zu bleiben', sagte der Schauspieler, der seit 2010 Daryl Dixon spielt, während einer Pressekonferenz auf der San Diego Comic-Con am 19. Juli. 'Es ist eine Freude, mit ihr zusammen zu sein,' fügte Reedus hinzu. 'Ich werde sie genauso vermissen wie Rick. Sie ist toll.'



Schnitt bestätigt während DIe laufenden Toten in Halle H am Freitag, dass die kommende 10. Staffel der Show, die am 6. Oktober Premiere hat, ihre letzte sein wird.



Wird die nächste Staffel wirklich die letzte sein, die wir von Michonne sehen?

Danai Gurira als Michonne und Khary Payton als Hesekiel in DIe laufenden Toten | Gene Page / AMC

Gurira, die seit Staffel 3 die Katana tragende Michonne porträtiert, wird laut Hollywood Reporter in einer Handvoll Folgen der 10. Staffel auftreten. Ihr Abschied folgt dem von Andrew Lincoln in der 9. Staffel.

Während Lincoln beschloss, nicht zurückzukehren DIe laufenden Toten, Er hat das Franchise nicht ganz gekündigt. Der Schauspieler wird in drei kommenden erscheinen DIe laufenden Toten Fernsehfilme für AMC. Derzeit gibt es jedoch keine Anzeichen dafür, dass Gurira seinem Beispiel folgen und für diese Filme zurückkehren wird.

Während Michonne geht DIe laufenden Toten Universum, es gibt noch mehr von ihrer Geschichte zu erzählen. 'Wir sind noch nicht ganz fertig mit ihr, das sage ich', sagte der Chief Content Officer Scott Gimple.



Gimple hatte nichts als Lob für die Schwarzer Panther Darstellerin. 'Ich habe es wirklich genossen, die Geschichte von Michonne zu erzählen', sagte er. '[Gurira] hat einige erstaunliche Dinge vor sich.'

Brad Pitt Interview 2015

Die 41-jährige Schauspielerin sagte der Menge in der Halle H, dass sie traurig sein würde, die Show zu verlassen. 'Ich bin sehr dankbar für die Erfahrung, die ich in einer Weise gemacht habe, die ich momentan nicht ausdrücken kann', sagte sie. „Mein Herz verlässt in keiner Weise, Form oder Gestalt. Das TWD Familie ist für immer. Die Verbindung zwischen uns endet nie. “



Jeffrey Dean Morgan spricht über Negans Entwicklung

Jeffrey Dean Morgan sprach auch über die Entwicklung von Negan in den letzten Staffeln und darüber, was wir aus der Rolle in Staffel 10 sehen könnten, nachdem er endlich aus dem Gefängnis entlassen wurde, wie der gerade veröffentlichte Trailer zeigt.

'Ich denke, Negan hat sich ein wenig verändert', sagte Morgan im Laufe der Jahre. Aber während die Zuschauer gesehen haben, dass er mehr als nur ein Kerl ist, der bereit ist, die Köpfe der Leute zu zerschlagen, um einen Punkt zu machen, hat er keine vollständigen 180 gemacht. 'Negan wird immer Negan sein', sagte der Schauspieler.

'Ich denke, er wird in dieser Saison gegen ein paar Dinge in sich selbst kämpfen', fügte Morgan hinzu.

In dem Trailer zu Staffel 10 scheint Daryl bereit zu sein, es mit Negan aufzunehmen. Aber könnten wir auch sehen, wie sich seine Beziehung zu Daryl weiterentwickelt? 'Ich denke, Negan hat Darryl immer geliebt', sagte Morgan. 'Diese Männer haben parallele Wege ... sie sind beide Außenseiter in dieser Community. Es ist faszinierend. Ich hoffe, wir werden es genauer untersuchen. “

Reedus stimmte zu. 'Ich denke, Daryl und Negan haben irgendwo eine Ähnlichkeit', sagte er. Und jetzt, da es so aussieht, als ob in der nächsten Saison ein Kampf zwischen Alexandria und den Whispers bevorsteht, könnte Negan ein wertvolles Kapital sein. 'Wir könnten Negan brauchen', sagte er.

Weiterlesen: Eine zweite Ausgründung von „The Walking Dead“ kommt 2020 zu AMC

Auschecken Showbiz Spickzettel auf Facebook!