Omarosa und ihr Vermögen: Wie viel verdiente sie im Reality-Fernsehen und während ihrer Zeit im Weißen Haus?

Omarosa | Ethan Miller / Getty Images

Wir alle wissen, dass Omarosa Manigault Newman keine Angst hat, den Topf umzurühren, und nie vor dem Scheinwerferlicht zurückgeschreckt hat. Sie wurde 2004 zum ersten Mal im Reality - Fernsehen bekannt und wurde die Kandidatin, die jeder in der ersten Staffel des Jahres hassteDer Lehrling. Sie kehrte später für beide in die Serie zurückPromi-Lehrling und All-Star-Promi-Auszubildender.



2017 wurde bekannt gegeben, dass sie wieder mit Donald Trump zusammenarbeiten würde, diesmal jedoch im Westflügel als Assistentin des Präsidenten und Kommunikationsdirektors für das Office of Public Liaison. Weniger als ein Jahr bei der Arbeit, wurde sie angeblich von dieser Position entlassen und in wahrer Omarosa-Manier ging sie nicht leise.



Nach ihrem dramatischen Ausstieg, der es erforderte, dass sie physisch vom Gelände des Weißen Hauses entfernt wurde, machte sie die Runde in Talkshows, erschien wieder im Reality-Fernsehen und deutete an, dass sie ein saftiges Sammelalbum schreiben würde. Im August 2018 veröffentlichte sie das Buch mit dem TitelNichtsdie schnell an die Spitze der New York Times Bestsellerliste geklettert.

„Wir freuen uns, dass die Leser mit Begeisterung reagiert haben und dass es in allen Formaten, Print, E-Book und Audio gut verkauft wird. Omarosa wirbt weiterhin für das Buch und setzt sich dafür ein, ihre Geschichte zu erzählen “, sagte ein Sprecher ihres Verlegers Simon & Schuster.

Was macht Gil Bates beruflich?

Also, was ist das Vermögen der Frau, die berühmt wurde, weil sie im Reality-Fernsehen gefeuert wurde? Hier ist ein Blick darauf, wie viel Omarosa zwischen ihren Auftritten im Fernsehen und ihrem letzten Job bei Trump verdient hat.



Omarosa Manigault und Präsident Donald Trump | Timothy A. Clary / AFP / Getty Images

Das Nettovermögen von Omarosa wird auf 3,5 Mio. USD geschätzt. Ein Stück davon kommt von ihrer Verlobung mitGrüne MeileDer 2012 verstorbene Schauspieler Michael Clarke Duncan hinterließ seiner Verlobten einen Drittel seines Treuhandfonds im Wert von 1 bis 5 Millionen US-Dollar.



Was ihre Fernsehjobs angeht, abgesehen davon, dass sie am erscheinen Der LehrlingHat Omarosa bereits in mehreren anderen Reality-Programmen mitgewirkt, darunter bei VH1 Das surreale Leben, Angstfaktor,Geschmack der Liebe, und Mädchen schlecht benehmen um ein paar zu nennen. Aber es war ihr Aufenthalt bei OWNWhitley aufziehenin dem sie Lizenzschecks für rund 5.000 US-Dollar erhielt. Sie verdiente ungefähr die Hälfte dieses Betrags für ihre Arbeit bei anderen Shows, einschließlichDie Steve Harvey Show,Late Night mit Jimmy FallonundDavid Tutera Feiern.

Omarosa profitierte auch von öffentlichen Auftrittsgebühren in Höhe von 1.000 bis 5.000 US-Dollar, die für die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen erhoben wurden, darunter Firmenveranstaltungen und kirchliche Veranstaltungen. Darüber hinaus ist sie zertifizierte Sonderpädagogin und verdiente 400 US-Dollar als Stellvertreterin im Schulbezirk von Los Angeles.

Im Jahr 2016 schloss sich Omarosa Trumps Kampagne als Direktor der afroamerikanischen Öffentlichkeitsarbeit an und war zuvor im Vorstand der National Diversity Coalition for Trump. Ihr Jahresgehalt im Übergangsteam für den zum Politiker ernannten Geschäftsmann lag bei rund 46.000 US-Dollar. Als sie die Stelle im Office of Public Liasion erhielt, stieg ihr Gehalt erheblich auf fast 180.000 US-Dollar pro Jahr.

Komm zusammen, Chuck Berry

Folgen Sie dem Spickzettel auf Facebook!