Rezepte mit übrig gebliebenen hartgekochten Eiern

Der Osterhase ist also gekommen und gegangen und hat viele hartgekochte Eier zurückgelassen. Glücklicherweise ist es nicht schwer, all diese farbenfrohen Leckereien loszuwerden, und Sie müssen kein einziges Eiersalat-Sandwich essen, um dies zu tun. Mit diesen sieben Rezepten ist es ein Kinderspiel, übrig gebliebene Ostereier in einfache Mahlzeiten zum Frühstück, Mittag- und Abendessen zu verwandeln.

1. Hart gekochtes Ei Frühstück schmilzt

Hart gekochtes Ei in Scheiben schneiden iStock.com



Klar, du könntest zum Frühstück ein einfaches hartgekochtes Ei essen, aber das ist ziemlich langweilig. Warum machen Sie Ihre Mahlzeit nicht ein wenig interessanter, indem Sie ein offenes Frühstückssandwich mit Eiern, Käse, Tomaten, Avocado und Sriracha zubereiten? Sie können diese einfach herzustellende Schmelze von Ellaphant Eats auch einfach anpassen, um alle Zutaten zu verwenden, die Sie gerade zur Hand haben.



Zutaten:

  • 2 englische Vollkornmuffins, halbiert
  • Frischkäse
  • 2 hart gekochte Eier
  • 1 Roma-Tomate, in Scheiben geschnitten
  • ½ Avocado, in Scheiben geschnitten
  • Mexikanische Käseschnitzelmischung zum Garnieren
  • Frisch geriebener schwarzer Pfeffer
  • Sriracha-Sauce (optional)

Richtungen: Toasten Sie die geschnittenen englischen Muffins. Jede Muffinhälfte mit Frischkäse bestreichen. Die hartgekochten Eier in Scheiben schneiden und die Scheiben auf die 4 Muffinhälften verteilen. Top mit Tomatenscheiben, dann Avocado. Mit geriebenem Käse und etwas frisch geriebenem Pfeffer bestreuen. Mit Sriracha-Sauce beträufeln und 5 bis 10 Minuten im Ofen braten. Sofort servieren.

2. Gefüllte Chipotle-Fleischbällchen

Chipotle Frikadellen | iStock.com



Hart gekochte Eier sind die Überraschungszutat in diesem würzigen Frikadellenrezept aus dem Sunset-Magazin. Servieren Sie die vorbereiteten Fleischbällchen und die Sauce über Reis und mit einem Salat auf der Seite für eine einfache, aber füllende Mahlzeit.

Zutaten:



  • 1 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel ungekochter langkörniger weißer Reis
  • 1½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse fein gewürfelte Zwiebel
  • 3 hart gekochte Eier, vierteln
  • 1½ Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Tasse einfache Tomatensauce in Dosen
  • 2 Dosen-Chipotle-Chiles in Adobo-Sauce
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Koriander

Zubereitung: In einer mittelgroßen Schüssel Rindfleisch, Ei, Reis, Salz und Zwiebel vermengen. Mischung wird weich sein. Bilden Sie Fleisch in 12 dünne Pastetchen, jede ungefähr 3 Zoll breit. Legen Sie einen Keil hartgekochtes Ei in die Mitte jedes Bratlings und drücken Sie das Fleisch um die Eier, wobei Sie 12 Kugeln formen. Bedecken Sie und kühlen Sie, während Sie Soße vorbereiten.

Kombinieren Sie in einem Mixer oder einer Küchenmaschine Hühnerbrühe, Tomatensauce, Chipotles und Knoblauch. glatt rühren. Die Sauce durch ein Sieb in einen mittelgroßen Topf geben und Fleischbällchen und Lorbeerblatt hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze zum Kochen bringen. Decken Sie den Topf ab und garen Sie die Fleischbällchen in Soße. Drehen Sie sie gelegentlich, bis sie fertig sind (ca. 25 Minuten). Reis darüber gießen und mit Koriander bestreuen.

3. Shoyu Tamago (Sojasaucen-Eier)

In Sojasauce marinierte hartgekochte Eier iStock.com

Jennifer Aniston langweilig

Hart gekochte Eier in einer Sojasauce Marinade einweichen, um sie in einen köstlichen herzhaften Snack zu verwandeln. Die Zubereitung dieser Eier dauert nur wenige Minuten und erfordert nur vier Zutaten. Sobald sie fertig sind, servieren Sie sie alleine oder mit einem Salat oder einer Schüssel Ramen. Vorbereitete Eier werden 1 bis 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Rezept von Eat Your Greens.

Zutaten:

  • 3 hart gekochte Eier
  • 3 Esslöffel natriumarme Sojasauce oder Tamari
  • 3 Esslöffel Reisweinessig
  • 1 Esslöffel Zucker

Zubereitung: Schälen Sie die hartgekochten Eier und entfernen Sie vorsichtig die gesamte Schale. Kombinieren Sie die Sojasauce, Essig und Zucker in einem kleinen Topf. Die Hitze auf mittel stellen und unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen, um sicherzustellen, dass der Zucker vollständig aufgelöst ist. Die Eier in den Topf geben. Verwenden Sie einen Löffel, um sie vorsichtig in der Flüssigkeit zu rollen, bis die Eier eine einheitliche braune Farbe haben und der größte Teil der Flüssigkeit absorbiert wurde. Eier aus dem Topf nehmen und vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

4. Scotch Eggs

Schottische Eier | iStock.com

Sie müssen nicht in Ihrem örtlichen Pub vorbeischauen, um ein klassisches schottisches Ei zu genießen. Diese Snacks, die aus gemahlener Wurst bestehen, die um ein hartgekochtes Ei gewickelt, mit Semmelbröseln überzogen und dann frittiert werden, sind zu Hause bemerkenswert einfach zuzubereiten. Dieses Rezept von Epicurious kann in nur 45 Minuten zubereitet werden.

Zutaten:

  • 1¼ Pfund lose Landwurst oder Kräuterwurst
  • 1 Teelöffel zerbröckelte getrocknete Salbei
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian, zerbröckelt
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 4 große hartgekochte Eier
  • ½ Tasse Allzweckmehl
  • 2 rohe große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Tasse frische Semmelbrösel
  • Pflanzenöl zum Frittieren der Eier

Zubereitung: In einer großen Schüssel die Wurst, den Salbei, den Thymian und den Cayennepfeffer gut vermischen. Teilen Sie die Mischung in 4 gleiche Portionen und glätten Sie jede Portion in eine dünne Runde. Legen Sie jedes hartgekochte Ei vollständig in eine der Wurstrunden und tupfen Sie die Wurst fest.

Die mit Wurst überzogenen Eier in das Mehl gießen, den Überschuss abschütteln, in die rohen Eier tauchen, den Überschuss abtropfen lassen und vorsichtig in die Semmelbrösel rollen und gut überziehen.

Erhitzen Sie in einer Fritteuse 2½ Zoll Pflanzenöl auf 350 Grad Fahrenheit. Brate die schottischen Eier zu zweit an, drehe sie um und gib sie auf Papiertücher, um sie mit einem geschlitzten Löffel 10 Minuten lang abtropfen zu lassen.

5. Spinatsalat mit hartgekochtem Ei

Spinatsalat mit Eiern iStock.com

Hart gekochte Eier werden mit Spinat sowie knusprigem Speck und gekochten roten Zwiebeln und Pilzen für einen füllenden Salat kombiniert. Sobald Sie alles mit einem herzhaften Speckdressing geworfen haben, haben Sie eine wochentägliche Mahlzeit, die Sie immer wieder zubereiten möchten. Dieses Rezept von The Pioneer Woman dient sechs.

Zutaten:

  • 3 hart gekochte Eier
  • 7 Scheiben dick geschnittener, gepfefferter Speck
  • 1 ganze rote Zwiebel, klein
  • 1 Packung weiße Champignons
  • 8 Unzen Baby-Spinat, gewaschen, getrocknet und Stängel entfernt
  • 3 Esslöffel reserviertes Speckfett
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Teelöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Schuss Salz

Zubereitung: Den Speck in einer Pfanne knusprig, aber immer noch leicht zäh anbraten. Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um Speckscheiben zum Abtropfen auf ein Papiertuch zu geben. 3 Esslöffel Speckfett aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Übertragen Sie 2 weitere Esslöffel Speckfett auf eine andere Pfanne. Bei mittlerer Hitze erwärmen. Die roten Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und dann mit dem Speckfett in die Pfanne geben. Kochen, bis die Zwiebeln karamellisiert sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Schneiden Sie die Pilze in Scheiben und geben Sie sie in die gleiche Pfanne, in der Sie die Zwiebeln gekocht haben. Karamellisiert und braun kochen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Den Speck grob hacken. Die hartgekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden.

Fügen Sie die reservierten 3 Esslöffel Speckfett, Essig, Zucker und Dijon in einen kleinen Topf oder eine Pfanne. Stellen Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Zutaten verquirlen und durchkochen lassen.

Spinat in eine große Schüssel geben. Mit Zwiebeln, Champignons und Speck belegen. Mit warmem Dressing übergießen und mischen. Mit hartgekochten Eischeiben belegen und servieren.

6. Spargel mit Parmigiano-Reggiano-Vinaigrette

Für eine einfache Beilage zerkleinertes hartgekochtes Ei über Spargel streuen iStock.com

Hart gekochte Eier geben dieser einfachen Spargelbeilage von Anne Burrell von Food Network etwas Eiweiß. Die frischen Spargelstangen einfach blanchieren und mit einer käsigen Vinaigrette und etwas zerbröckeltem Ei zu einem Frühlingsessen vermengen.

Zutaten:

  • 1 Bund Spargel, Stiele gerissen, wo sie natürlich brechen wollen
  • 3 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 geriebene Parmesan-Reggiano-Esslöffel
  • Koscheres Salz
  • 1 hart gekochtes Ei, Weiß und Eigelb getrennt und zerbröckelt

Zubereitung: Einen großen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Stellen Sie eine Schüssel mit gesalzenem Eiswasser auf. Den geschnittenen Spargel in das kochende Wasser legen und das Wasser zum Kochen bringen. Spargel aus dem kochenden Wasser nehmen und sofort ins Eiswasser tauchen. Aus dem Eiswasser nehmen, trocken tupfen und aufbewahren.

In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Rotweinessig und Parmigiano-Reggiano vermengen. Mit Salz. Den Spargel in die Vinaigrette geben. Auf einem Servierteller anrichten und mit dem zerkleinerten Eiweiß und dem Eigelb bestreuen.

7. Schinken-Ei-Sandwich

Hartgekochte Eier in ein Schinkensandwich geben iStock.com

Wenn Sie Schinkenreste vom Osteressen haben, kombinieren Sie ihn mit Ihren zusätzlichen Ostereiern für ein einfaches, aber köstliches Sandwich. Sie benötigen nur vier Zutaten, um dieses sättigende Gericht zuzubereiten, das sich perfekt für ein Mittagessen während der Arbeitswoche eignet. Rezept von Saveur.

brian dietzen frau

Zutaten:

  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 1 Teelöffel Mayonnaise
  • 3 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 1 hart gekochtes Ei, in Scheiben geschnitten oder geviertelt

Zubereitung: Eine Scheibe Brot mit Mayonnaise bestreichen. Schinken- und Eischeiben anrichten; mit restlichem Brot belegen.

Folgen Sie Megan auf Twitter @MeganE_CS

Noch mehr von Culture Cheat Sheet:
  • 7 einfache Frühstücksrezepte, die Ihren Stoffwechsel ankurbeln
  • 7 köstliche Kartoffelrezepte für das heutige Abendessen
  • 7 köstliche Möglichkeiten, mit schwarzen Bohnen zu kochen