'Star Wars: Aufstieg von Skywalker': John Boyega bringt Fans dazu, sich gegenseitig in den sozialen Medien anzugreifen

Krieg der Sterne Laut einer Studie der Ohio State University ist es unmöglich, Fans zufrieden zu stellen. Diese Tatsache macht es sehr schwierig, ein Star im Film über soziale Medien zu sein. Sowohl Daisy Ridley, die Rey spielt, als auch Kelly Marie Tran (Rose Tico) verließen die sozialen Medien, nachdem sie die Fans schikaniert hatten.

John Boyega, der Finn spielt, ist bis heute einer der wenigen Stars von Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker, um in den sozialen Medien aktiv zu bleiben. Werfen wir einen Blick darauf, wie er mit den ständig negativen Bemerkungen der Fans umgeht. Sein Clap-Back setzte die Fans erneut außer Gefecht.



John Boyega | Ethan Miller / FilmMagic

Was hat John Boyegas aktuelles Instagram-Video ausgelöst?

Die Kontroverse über soziale Medien begann für Boyega, als der Star auf Instagram auf einen Fan reagierte, der vorschlug, dass Finn mit dem Tod von Ben Solo (Adam Driver) in die Tür gehen würde Der Aufstieg von Skywalker.



Prediger

'Es geht nicht darum, wen sie küsst, sondern wer letztendlich die Pfeife legt', kommentierte Boyega. 'Du bist ein Genie.'

Die Resonanz wurde schnell viral, und die Fans nannten Boyega alles von 'grob' bis 'sexistisch' und unzählige andere negative Dinge. Der Star verteidigte sich und sagte den Fans, er beziehe sich nicht auf Frauen, sondern auf eine fiktive Figur.



Seine Antworten schienen die Fans nicht zu befriedigen, deshalb hat er kürzlich ein Video gepostet, in dem er gegen die Belästigung geklatscht hat.

In dem Video tritt, schlägt und zerstört Boyega die anstößigen Kommentare der Fans - von seinen Fäusten bis zu einem Lichtschwert.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich bin froh, dass ich das aus meinem System rausgeholt habe



Ein Beitrag von John Boyega (@johnboyega) am 10. Januar 2020 um 16:03 Uhr PST

Fans sind von Boyegas Video noch mehr begeistert

'Ich habe das aus meinem System. Was kommt als nächstes? 'Boyega beendet sein Video.

Er musste das von seiner Brust nehmen. Anstatt sich aus den sozialen Medien zu entfernen, klatscht der 27-jährige englische Schauspieler zurück auf die Fans.

'Daisy wäre angewidert, wenn sie Fans auf diese Weise behandelt', kommentierte ein Fan das Video von Boyega. 'Sie hat Social Media wegen Belästigung verlassen.'

Viele Fans sind beleidigt über das Video des Stars.

'Adam Driver ist gerade online und schreibt über Kunst in der Armee', fügte ein weiterer Instagram-Nutzer hinzu. 'John Boyega ist gerade online und nutzt seine Plattform als weithin bekannte Berühmtheit, um darüber zu posten.'

bessere Dokumente

Fans sind verärgert, dass die Aufstieg von Skywalker Der Schauspieler nutzt seinen Social-Media-Account, um sich gegen die Belästigung zu wehren. Driver hat auch keinen Social-Media-Account, hat aber einen kurzen Videoclip erstellt, um sich bei denen zu bedanken, die in seinem Namen eine Wohltätigkeitsorganisation gegründet haben.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Einstieg in das Jahr 2020 wie

Ein Beitrag, der von John Boyega (@johnboyega) am 31. Dezember 2019 um 06:13 PST geteilt wurde

'Du hast wirklich alle Benutzernamen so belassen', schrieb ein anderer Krieg der Sterne Fan auf Instagram.

Wieder andere sind verärgert, dass er die Namen der Kommentatoren bei der Erstellung seines Videos nicht ausgeblendet hat.

aschfahler PC

Boyegas Fangemeinde wehrt sich gegen die negativen Kommentatoren

'Die Reylo-Spediteure haben John belästigt', argumentierte ein Fan. 'Er hat einfach Spaß damit.'

Viele andere Fans glauben, dass es für Boyega ein guter Schachzug war, sich über die Fans lustig zu machen, die ihn belästigten.

'Weißt du, dass das, was er tut, gültig ist?', Fragte ein anderer Fan in den Kommentaren des Videos. „Er hat jahrelang Hass bekommen und übernimmt nun wieder die Kontrolle. Wenn KMT [Kelly Marie Tran] dies auch tun würde, wäre dies ebenfalls gültig. Beide haben Schikanen und extremen Rassismus erlebt. Sie sollten nicht gezwungen werden, sich von den sozialen Medien abzuwenden. '

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich trage alles GUCCCI alles im Jahr 2020.

Ein Beitrag von John Boyega (@johnboyega) am 2. Januar 2020, um 15:55 Uhr PST

Anscheinend unterstützen genau so viele Fans Boyegas Video, wie sie es hassen. Er hat viele Kommentatoren, die zu seiner Verteidigung kommen.

'John kann posten, was er will', fügte ein anderer Instagram-Nutzer hinzu. 'Seine Veröffentlichung bedeutet nicht, dass er sich nicht um Wohltätigkeitsorganisationen kümmert.'

Die Fans verteidigten Boyega und sagten, er habe Recht, sich zu wehren, und er müsse die Namen der Benutzer nicht verdunkeln.

'Wenn sie nicht darauf vorbereitet wären, dass die Welt es sieht, hätten sie es nicht sagen sollen', schrieb ein anderer Fan.

Das Video von Boyega wird nur einen Tag später mit Kommentaren und über 400.000 Ansichten überschwemmt. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob dies der Situation geholfen oder geschadet hat. Zumindest äußerte Boyega seine Meinung über die negativen Äußerungen, die gegen ihn gemacht wurden, und es kommen viele zu seiner Verteidigung.