Aus diesem Grund bricht Netflix seine besten Originalshows fortlaufend ab

Netflix-Shows dauern selten länger als zwei oder drei Saisons. Warum das? Fans dieser Shows werden frustriert und verstehen nicht, warum ihre Lieblingscharaktere ihre Reise nicht fortsetzen können.

mary kate und ashley olsen nachrichten

Im Vergleich zu Netzwerk-TV scheint Netflix bestrebt zu sein, einige seiner besten Handlungsstränge auf den Weg zu bringen. Leider gibt es einen Grund, warum Netflix dies tut, und es wird sich wahrscheinlich in Zukunft nicht ändern. Hier ist der Grund, warum einige der besten Shows auf Netflix abgesagt werden.



Wodurch halten manche Shows auf Netflix länger?

Netflix | Olly Curtis / Future über Getty Images

Im Allgemeinen wird Netflix seine ursprünglichen Shows nach zwei oder drei Spielzeiten einstellen, es gibt jedoch einige Ausnahmen von dieser Regel. Orange ist das neue Schwarz hat gerade seine siebte Staffel veröffentlicht, und der Produzent von Fremde Dinge hat gerade bestätigt, dass es eine Staffel 4 der Show geben wird.



Was unterscheidet diese Shows von den anderen? Fremde Dinge und Orange ist das neue Schwarz Beide haben eine Reihe von Preisen gewonnen, darunter Primetime Emmys, Screen Actors Guild und Golden Globe Awards.

Und Auszeichnungen ermutigen vor allem die Zuschauer. Wenn eine Show die Art von Anerkennung hat, die mit dem Gewinn mehrerer Auszeichnungen einhergeht, werden mehr Zuschauer dazu ermutigt, sich die Show anzuschauen, was sich in neuen Anmeldungen für die Netflix-Mitgliedschaft niederschlägt - was das oberste Ziel ist.

Diese hochleistungsfähigen Shows sind das, was die Mitgliedschaft antreibt. Das sind also die Shows, die sie führen.



Vergleichen Sie dies mit Shows, die zwar ein hohes Publikum haben, aber von den Medien nicht erkannt werden. Dies sind die Arten von Shows, die diejenigen, die bereits eine Netflix-Mitgliedschaft haben, genießen, aber nicht unbedingt, was neue Mitglieder dazu ermutigt, sich für den Service anzumelden.

Netflix hält seine Mitglieder durch eine Vielzahl von Möglichkeiten

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Die letzten Folgen von Unbreakable Kimmy Schmidt erscheinen am 25. Januar bei Netflix! Fußmassage nicht im Lieferumfang enthalten.



Ein Beitrag von Kimpossible (@unbreakablekimmyschmidt) am 16. Januar 2019, um 09:01 Uhr PST

Bei den meisten Shows reichen zwei oder drei Staffeln aus, um in die Geschichte einzutauchen und sich zufrieden zu fühlen. Wenn die Show nach diesem Zeitraum abgesagt wird, können die Fans enttäuscht sein, aber es werden immer neue Shows vorgestellt, um sie beim Streaming-Service zu halten.

Für Netflix ist es kostengünstiger, eine große Anzahl von Shows mit wenigen Saisons zu produzieren, als nur einige Shows mit vielen Saisons. Mehr Abwechslung in ihrer Aufstellung bedeutet, dass mehr Zuschauer etwas finden, das ihnen Spaß macht.

Wie viel Geld hat Bruce Springsteen?

'Der Kern ihres Geschäfts ist die Abwanderung', sagte ein Branchenkenner gegenüber Deadline. Dies geschieht in Form der ständigen Einführung neuer Shows, manchmal mehrerer neuer Shows an einem Wochenende. Auf diese Weise gibt es immer etwas, das die Aufmerksamkeit der Zuschauer erregt und sie davon abhält, ihre Mitgliedschaft zu kündigen.

Verträge mit Netflix bedeuten, dass eine Show nicht in ein anderes Netzwerk verschoben werden kann

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

1000% fangirling über die Premiere Fotos von gestern Abend!

Blauer Blutschauspieler wird estes

Ein von Orange geteilter Beitrag ist der New Black (@oitnb) am 26. Juli 2019 um 17:27 PDT

Während viele Shows, die in einem Netzwerk abgebrochen wurden, durch den Wechsel in ein anderes Netzwerk erfolgreich waren, ist dies für Netflix-Originale normalerweise keine Option. Laut Deadline gibt es eine Standardklausel in Netflix-Verträgen, die den Wechsel in ein anderes Netzwerk für zwei bis drei Jahre nach dessen Kündigung verhindert.

Dies macht eine Migration unmöglich, da nach dieser Zeit die meisten Zuschauer die Show weiter verfolgt und vergessen haben.

Ein weiterer Grund dafür, dass Shows in der Regel nicht länger als die dritte Staffel dauern, ist, dass sie zu teuer werden. Netflix-Verträge sind in der Regel so strukturiert, dass sie nach jeder Staffel eine Gehaltserhöhung bieten und nach jeder Staffel, die die Show dauert, zunehmend größer werden.

Während sie vielleicht anfangen, Hunderttausende zu bezahlen, kann es zu Millionen kommen, wenn die Show schon eine Weile läuft. Damit Netflix die Auszahlung eines solchen Betrags für eine Show rechtfertigt, müssen ständig neue Mitglieder in den Dienst aufgenommen werden.

Wenn die Sendung durch den Gewinn von Preisen nicht von außen bekannt gemacht wird und nur ein loyales Publikum von Netflix-Zuschauern hat, ist es für Netflix nicht wirtschaftlich, sie bei sich zu behalten. Stattdessen können sie eine neue Show einführen, die sie weniger kostet, und trotzdem die Zuschauer ansprechen, indem sie neu und glänzend sind.

Leider bedeutet dies, dass viele Ihrer Favoriten nicht für viele Jahreszeiten gültig sind. Genießen Sie sie also, solange Sie können. Zum Glück gibt uns Netflix immer etwas Neues, das wir genießen können.