Dies würde 'The Pioneer Woman' Ree Drummond dazu bringen, ihre Show zu beenden

Wenn Sie ein Fan von sind Die Pionierin Stern Ree Drummond, Sie freuen sich wahrscheinlich darauf, jede Woche neue Rezeptideen zu erhalten. Der Food Network-Star hat eine starke Anhängerschaft, die macht Die Pionierin eine der am höchsten bewerteten Shows. Die meisten Fans hoffen, dass die Show niemals enden wird. Leider sagte Drummond, sie würde ihre Show beenden, falls jemals etwas passieren sollte. Hier ist was machen würde Die Pionierin Star Ree Drummond beendet ihre Show.

Ree Drummond und Sam Champion | Lorenzo Bevilaqua / ABC über Getty Images

Ree Drummond sagte, sie würde enden Die Pionierin wenn das passiert

In einem Interview mit Uns wöchentlich, Besprach Drummond, was sie dazu bringen würde, es zu beenden. Sie sagte, sie denke an ihre Familie, wenn es darum geht, berufliche Entscheidungen zu treffen. Für Drummond wäre es an der Zeit, ihre Kochutensilien aufzuhängen, wenn der Zeitplan für die Fernsehsendung für ihre Familie nicht ausreichen würde. Hier ist, was sie zu sagen hatte: 'Wir sind immer offen auf die Show zugegangen. Ich habe keine Checkliste mit Dingen, die mich dazu bringen würden, damit aufzuhören “, sagte Drummond. 'Wir überdenken nur und stellen sicher, dass es für unsere Familie funktioniert.'



Fans dachten einmal Die Pionierin Ree Drummond beendete ihre Show

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Food Network hat mir dieses Foto von der morgigen Show geschickt und ich habe gelacht, weil ich definitiv so aussehe, als würde ich etwas planen. Oh, ich erinnere mich! Ich mache vier 'Double Dinners', die im Grunde genommen eine doppelte Charge von jedem Abendessen ergeben, das ich mache, und dann eine der Chargen für ein anderes Mal einfrieren. Ich mache das manchmal, wenn sich ein Rezept leicht verdoppeln lässt und es das Leben glücklicher macht. Wir sehen uns Samstagmorgen um 10 Eastern für eine brandneue Episode von Pioneer Woman! (Und ich denke immer noch, ich sehe aus, als würde ich etwas planen ...)



Killer-Comics

Ein Beitrag geteilt von Ree Drummond - Pioneer Woman (@thepioneerwoman) am März 8, 2019, um 12:05 Uhr PST

Einmal waren die Fans besorgt, Drummond sei bereit zu enden Die Pionierin Kochsendung. Es ging das Gerücht um, dass der Star mit der Show fertig war. Wie ist dieses Gerücht entstanden? Auf Die Pionierin Blog, Drummond sagte, dass es ein Gerücht gab, das auf Facebook herumgeht, und dass jemand sagte, dass sie das Nahrungsmittelnetzwerk verließ, um ein vollständig neues Geschäft zu beginnen:



Es kursiert ein verrücktes Gerücht um Facebook, dass ich beschlossen habe, meine Food Network-Show zu beenden und mein Leben dem Verkauf von Gesichtscreme zu widmen. Die Quelle des Gerüchts ist eine skrupellose Firma, die versucht, die Leute dazu zu bringen, Gesichtscreme zu kaufen (Sie haben es erraten). Ich habe nichts mit dieser Gesichtscreme zu tun (bitte nicht kaufen!), Und was noch wichtiger ist: Ich beende meine Food Network-Show nicht! Im Gegenteil: Ich werde gerade aufgewärmt, Mann! Die letzten sieben Jahre waren nur eine gigantische Generalprobe!

Sie möchten Rezepte, Kochbücher, hübsche Teller, Pfannen und Basset Hound-Keksdosen? Geh in meine Richtung! Sie möchten eine Gesichtscreme? Besuchen Sie Walmart, Ulta, Sephora oder ein Kaufhaus. Geh nicht zu Pioneer Woman.

Ree Drummond hat neben ihrer Food Network-Show mehrere Unternehmen

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

In der morgendlichen Folge von Pioneer Woman auf @foodnetwork geht es darum, alles zu erledigen und abzuwischen. An zwei anstrengenden Tagen auf der Ranch bereite ich für die Cowboys Frühstücks-Burritos mit Ahornwurst (mit Tater Tots!) Und ein Cobb-Wedge-Salat-Kit (mit hausgemachtem Thousand Island Dressing!) Zum Abendessen zu. Für den zweiten Tag gibt es ein leckeres Make-Ahead-Set mit Hühnchen-Paprika-Sauce und geröstetem Gemüse. Lecker! Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass ich im Verlauf dieser Show drei verschiedene Hemden trage. Schönen Samstag und viel Spaß mit der brandneuen Folge! ️



schwarzer Dienstag 2020

Ein Beitrag geteilt von Ree Drummond - Pioneer Woman (@thepioneerwoman) am Jan 12, 2019, um 6:25 Uhr PST

Fotoladen für Kameras

Drummond hat viel mehr als eine Kochshow im Food Network. Sie hat auch mehrere Unternehmen und Markenpartnerschaften. Drummond verfügt derzeit über ein Hotel, Restaurants, ein Magazin, einen Blog, Bücher sowie eine Walmart-Sammlung und eine Food-Linie. Sie hat sogar ihre eigene Barbie-Puppe.

Der Food Network-Star eröffnete 2018 das Boarding House, ein Hotel mit acht Zimmern. Jedes der acht Zimmer hat ein anderes Thema. Drummond sagte, ihr Ehemann, Ladd Drummond (liebevoll als The Marlboro Man bezeichnet), sei die Hauptperson hinter dem Hotelprojekt. Die Pioneer Woman hat Restaurants in ihrer Heimatstadt Pawhuska, Oklahoma. Sie hat eine Bäckerei, ein Feinkostgeschäft und einen Laden namens The Mercantile (gleich die Straße runter von ihrem Hotel) und eine Pizzeria namens P-Town. Sie hat auch vor, ein Steakhouse zu eröffnen.

Weiterlesen: 'Pioneer Woman' Ree Drummonds schlechteste Rezepte laut Zuschauern

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook