Die Top 10 Stealth-Videospiele aller Zeiten

In Videospielen ist es nicht immer ratsam, mit brennenden Waffen in einen Raum voller Bösewichte zu gehen. Das kann ein todsicherer Weg zu Game Over City sein. Stattdessen möchten Sie etwas ruhiger, schlauer und strategischer sein. Sie möchten die Feinde besiegen, bevor sie wissen, was passiert. Mach es richtig und du fühlst dich wie ein unaufhaltsamer Ninja. Alarmiere einen Wächter und du bist ein Trinkspruch. Willkommen in der Welt der Stealth-Spiele.

Im Folgenden werfen wir einen Blick auf die 10 besten Stealth-Spiele aller Zeiten. Für unsere Methodik haben wir alle auf Metacritic aufgelisteten Stealth-Spiele untersucht und zusammengesetzte Scores erstellt, die sowohl Kritiker- als auch Nutzerbewertungen berücksichtigen. Zum Beispiel würde ein Spiel mit einer Bewertung von 95 Kritikern und einer Bewertung von 9,3 Benutzern eine zusammengesetzte Bewertung von 94 erhalten. Dies sollte uns ein klares Bild davon geben, wie gut die Spiele von Kritikern und Spielern zwischen der Veröffentlichung und jetzt aufgenommen wurden.



vielbeschäftigte philipps Talkshow

10. Die Chroniken von Riddick: Flucht aus der Metzgerbucht

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 88

Die Chroniken von Riddick: Flucht aus der Butcher Bay| Quelle: Vivendi Games



Chronicles of Riddick: Flucht aus der Butcher Bay ist eine seltene Situation, in der das Spiel tatsächlich besser ist als der Film - nicht, dass dies eine große Leistung für einen Film in diesem Durchschnitt ist (sorry, Vin). In diesem Spiel für die ursprüngliche Xbox spielen Sie den Titelcharakter, während er in einer Science-Fiction-Umgebung aus einem verschlossenen Gefängnis entkommt. Um dies zu erreichen, müssen Sie ein bisschen von allem tun, angefangen beim Herumschleichen und Amping bis hin zu ach so befriedigenden Trigger-Happy-Shootouts. Es ist im Grunde alles, was Sie von einem Stealthy-Shooter erwarten.

9. Tom Clancys Splinter Cell

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 89

Splittergruppe | Quelle: Ubisoft

Tom Clancy ist vielleicht am besten für seine militärischen Türstopper-Thriller bekannt, aber sein Name schmückt auch eine der besten Stealth-Serien, die es gibt. In dieser ersten Folge, die 2002 veröffentlicht wurde, spielen Sie als NSA-Agent Sam Fisher, ein Mann mit der unglücklichen Aufgabe, feindliche Stützpunkte zu infiltrieren, die dicht mit bewaffneten Soldaten besiedelt sind. Stealth ist der Name des Spiels, aber es ist nicht einfach, unentdeckt zu bleiben. Wenn Sie scheitern, können Sie nur den dritten Weltkrieg beginnen. Kein Druck.



8. Tom Clancys Splinter Cell: Pandora Morgen

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 89,5

Splinter Cell: Pandora Morgen| Quelle: Ubisoft

Als nächstes folgt eine weitere Folge der Sam Fisher-Chroniken. Hier schlüpfen Sie erneut in die schleichenden Schuhe des Spions und verfolgen diesmal einen biologischen Terroristen auf der ganzen Welt. Du bekommst eine Menge ausgefallener neuer Ausrüstung, die dir hilft, verborgen zu bleiben, während du die Bösewichte rausholst. Darüber hinaus bietet das Spiel einen bahnbrechenden (für die damalige Zeit) Mehrspielermodus, mit dem Sie und drei andere Agenten teambasierte Herausforderungen in einer Reihe von verschiedenen Modi meistern können. Es ist großartig und eine weitere würdige Folge der Serie.



7. Metal Gear Solid 4: Waffen der Patrioten

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 90,5

Metal Gear Solid 4: Waffen der Patrioten | Quelle: Konami

Schließlich kommen wir zu der Serie, die immer wieder bewiesen hat, dass es im Stealth-Genre mehr als einen Weg gibt, das Richtige zu tun. Metal Gear Solid 4 ist eine PlayStation 3-Ära-Folge, die 2008 veröffentlicht wurde und die bislang filmischste ist. Wie üblich spielst du als Solid Snake, aber dieses Mal hat er ein beschleunigtes Altern durchlaufen (frag nicht), also ist er alt und müde.

Um das auszugleichen, hat er Zugriff auf ein ganzes Arsenal an Waffen sowie einen schicken neuen Anzug, der sich digital in seine Umgebung einfügt, sodass es bequemer ist, sich an Wachen zu schleichen, um sie abzunehmen. Alles zusammen ergibt ein unglaubliches Spiel, das einen Platz im Regal eines jeden PS3-Besitzers verdient.

6. Metal Gear Solid 2: Söhne der Freiheit

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 91,5

Metal Gear Solid 2: Söhne der Freiheit | Quelle: Konami

Weiter ist der zweite Metal Gear Solid Das Spiel, das 2001 auf der PlayStation 2 debütierte. Zu sagen, dass dieses Spiel mit Spannung erwartet wurde, ist eine Untertreibung. Der Erste AMS mehr oder weniger die Welt in Brand gesetzt, so waren die Erwartungen für die Fortsetzung durch das Dach.

Serienschöpfer Hideo Kojima hat nicht enttäuscht. Vielleicht hat er einen Köderwechsel gemacht, indem er Sie als blonden Neuling Raiden dazu gebracht hat, den größten Teil des Spiels zu spielen, aber die Stealth-Action des Spiels bleibt genauso intensiv wie immer. Die Geschichte ist fesselnd und das Gameplay ist erstklassig - es gibt nichts, was man nicht mag. Metal Gear Solid 2 ist eine hochkarätige Fortsetzung, die richtig gemacht wurde.

5. Dieb: Das dunkle Projekt

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 92

Dieb: Das dunkle Projekt | Quelle: Eidos Interactive

Das Stealth-Genre startete erst 1998, in diesem Jahr jedoch mit überraschender Wucht. Gamer haben nicht nur bekommen Metal Gear Solid und Tenchu: Stealth-Attentäter, aber sie haben auch ein PC-Spiel namens Dieb: Das dunkle Projekt. In diesem Titel aus der ersten Person kriecht ein Dieb namens Garrett durch die dunklen Straßen einer heruntergekommenen Stadt und tut schmutzige Taten.

Er kommt mit einer schönen Reihe von versteckten Bewegungen, wie das Spähen um Ecken und Verschwinden im Schatten, sowie einer Reihe von Pfeilen, um die ahnungslosen Feinde, die er findet, niederzuschlagen. Mit einer Reihe von gut gestalteten Levels und zunehmend strategischen Entscheidungen, die der Spieler treffen muss, ist es leicht zu verstehen, warum dieses Spiel ein Klassiker ist.

4. Tom Clancys Splinter Cell: Chaostheorie

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 93

Splinter Cell: Chaostheorie | Quelle: Ubisoft

Die dritte Rate dieser Spionage-Franchise ist vielleicht die beste. Wieder spielen Sie als Sam Fisher, der hinterhältige Regierungsvertreter, der dafür bekannt ist, seine Arbeit zu erledigen. Dieses Mal wurde die Stealth-Mechanik noch weiter verfeinert, sodass Sie neue Optionen haben, beispielsweise die Möglichkeit, Feinde zu erwürgen oder zu erschießen, während Sie kopfüber hängen. Eine Handvoll neuer Multiplayer-Modi runden das Paket ab und bilden eines der bekanntesten Stealth-Spiele aller Zeiten.

3. Der Letzte von uns

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 93

Der Letzte von uns | Quelle: Sony

Wie bei den meisten Stealth-Spielen zahlen Sie einen Preis dafür, dass Sie entdeckt werden Der Letzte von uns. Aber im Gegensatz zu den meisten Stealth-Spielen wird der Preis, den Sie zahlen, von einem Pilzzombie verschlungen. Dies ist ein postapokalyptisches Spiel, das die Brutalität seiner Welt in den Mittelpunkt stellt. Hast du gelesen Die Straße? Es ist wie es ist.

ImDer Letzte von uns,Jeder, der bleibt, hat fast alles verloren, und es ist schwer, etwas zu finden, für das es sich zu kämpfen lohnt. Das führt zu unzähligen fragwürdigen Entscheidungen und herzzerreißenden Wendungen. Aber die Hauptfiguren finden einen Grund zum Leben, auch wenn es nicht das ist, was sie ursprünglich dachten. Dies ist nicht nur eines der besten Stealth-Spiele, sondern auch eines der besten.

Juni Boo Boo

2. Metal Gear Solid 3: Existenz

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 93,5

Metal Gear Solid 3: Existenz | Quelle: Konami

Es ist keine leichte Aufgabe, eine Fortsetzung zu einem guten Spiel zu machen, geschweige denn zwei der besten Spiele, die jemals gemacht wurden. Aber wenn irgendjemand der Aufgabe gewachsen war, waren es Hideo Kojima und sein Entwicklerteam bei Konami. Metal Gear Solid 3 Er kehrt nach Vietnam zurück und findet Solid Snake, die sich durch den Wald schleicht, Tiere nach Nahrung jagt, Feinde heimlich beseitigt und im Allgemeinen versucht, nicht entdeckt zu werden. Wenn Sie noch das hinzufügen, was wahrscheinlich die denkwürdigste Gruppe von Bossen in einem Videospiel ist, haben Sie ein verdammt gutes Paket.

1. Metal Gear Solid

  • Zusammengesetzte metakritische Punktzahl: 94

Metal Gear Solid | Quelle: Konami

NatürlichMetal Gear Solid ist das beste Stealth-Spiel aller Zeiten. Dies ist nicht nur ein unglaublicher Titel, der eine Menge neuer Ideen enthüllte, die sich wie ein Lauffeuer in der gesamten Spielebranche ausbreiten würden, sondern auch von seiner Geschichte über seine Mechanik bis zu seinen bizarren Charakteren und Gesprächen. Metal Gear Solid ist eine absolute Spielfreude.

Spätere Spiele in der Serie haben sich möglicherweise in Bezug auf die Kernmechanik verbessert, aber die meisten Spiele auf dieser Liste wären ohne nicht verfügbar Metal Gear Solid. Aufgrund seines Einflusses auf das Medium ist es ungefähr so ​​wichtig wie Videospiele.

Zum Glück eines der besten Dinge an der Metal Gear Solid Serie ist, dass es auf einer Vielzahl von Systemen gebündelt, gesammelt und erneut veröffentlicht wurde, einschließlich PlayStation 3, Xbox 360 und PS Vita. Nintendo 3DS hat sogar eine überarbeitete Version der dritten Folge erhalten. Wenn Sie diese Spiele noch nicht gespielt haben, gehen Ihnen die Ausreden aus. Nimm eine Kopie und genieße.

Folgen Sie Chris auf Twitter @_chrislreed

Schauen Sie sich den Spickzettel auf Facebook an