Was ist mit Taylor Lautner passiert und warum er nicht so berühmt ist wie seine 'Twilight' -Co-Stars?

In den späten 2000er und frühen 2010er Jahren wurden die drei Sterne aus dem Dämmerung Die bekanntesten Schauspieler in Hollywood waren Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner. In den letzten Jahren war Lautner jedoch nicht an vielen On-Screen-Projekten beteiligt und blieb relativ unauffällig. Warum scheint er sich auf einem anderen Weg zu befinden als Pattinson und Stewart?

Taylur Lautnero im Jahr 2016 | Paul Archuleta / FilmMagic

Taylor Lautner war einer der größten jungen Stars 2010

Lautners erste große Berühmtheit erlangte er 2005 mit Robert Rodriguez, Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl in 3-D.



Im Jahr 2008 landete er eine der Hauptrollen in der Dämmerung Filmfranchise, Jacob Black. Er debütierte als Schwarzer in dem Titelfilm 2008 neben Robert Pattinson und Kristen Stewart.



Sein Charakter hatte eine erweiterte Rolle in der Fortsetzung von 2009, Die Twilight Saga New Moon. Dies katapultierte ihn zum Superstar und er wurde ein Teenager-Idol. Im Laufe der Jahre porträtierte er weiterhin Black und sein Profil als Sexsymbol stieg.

Später porträtierte er den Charakter in 2010 Die Twilight Saga Eclipse, 2011 The Twilight Saga: Breaking Dawn - Teil 1 und 2012 The Twilight Saga: Breaking Dawn - Teil 2.



Taylor Lautner war in einer Reihe von gescheiterten Filmen nach 'Twilight'

Es gab keinen Mangel an Hauptrollen für Lautner Dämmerung. Er buchte viele Auftritte, darunter den Actionfilm 2011, Entführung, Regie führte der legendäre Regisseur John Singleton. Der Film floppte und ging als einer der am wenigsten erfolgreichen Filme von Singleton unter. Es erhielt auch negative Kritiken von Kritikern.

Lautner erhielt ein weiteres Action-Fahrzeug, den Film 2015, Tracer. Es hatte auch eine bescheidene kommerzielle Leistung und erhielt überwiegend negative Kritiken von Kritikern. Auch im Jahr 2015 hatte er eine ziemlich anständige Rolle in der Netflix-Comedy-Film, Der Lächerliche 6, mit Adam Sandler und Terry Crews. Der Film ist einer der wenigen Filme in der Geschichte, die eine Bewertung von 0% für faule Tomaten erhalten haben. Und dies waren nur die Filme, die es tatsächlich auf die Leinwand geschafft haben. Er war an zahlreiche große Filme gebunden, insbesondere Actionfilme, die aus irgendeinem Grund nicht aus der Entwicklung herausgekommen sind.

Herr Tier Geld

Im Jahr 2016 hatte er unterstützende Fernsehrollen bei Ryan Murphy Scream Queens und die UK-Serie, Kuckuck. Er trat bis 2018 in letzterem auf, aber insgesamt hatte Lautner seit 2016 kein substanzielles Film- oder Fernsehprojekt mehr.



Inzwischen haben sowohl Stewart als auch Pattinson die unabhängige Filmwelt mit Kult-Lieblingswerken und von der Kritik hochgelobten Werken erobert. In den letzten Jahren traten beide auch in mehr Mainstream-Tentpole-Filmen auf. Lautner hat jedoch nicht.

Bereits im Jahr 2015, Der Hollywood-Reporter sagte, 'Insider verweisen auf das Jahr 2011Entführung [als Beginn des Abschwungs], der kritisch beurteilt wurde. Danach legte UniversalArmstrong dehnenin die Wende, und der Hauptdarsteller bietet ausgetrocknet. 'Sein erster Film war einfach nicht sehr gut und er hat nicht gerechtfertigt, wonach er damals gefragt hatte', sagt ein Produzent.

Was schief gelaufen ist und wie er definitiv ein Comeback machen kann

Im jungen Alter von 27 Jahren hat Lautner viele, viele Jahre Hollywood in sich. War es die Tatsache, dass er sich für große Actionfilme anstatt für Independentfilme wie Pattinson und Stewart entschieden hat, der Grund, warum er nicht so berühmt ist wie heute? Das könnte der Grund sein.

Es könnte jedoch viele Faktoren geben, und wir sind uns nicht sicher, warum diese Filme nicht funktioniert haben und warum Lautner seitdem keine großen Rollen mehr übernommen hat. Aber vielleicht ist er genau dort, wo er sein möchte. Auch mit den Rollen in Scream Queens und Kuckuck, Lautner wollte offenbar in der Lage sein, kleinere, unterstützende Rollen zu übernehmen, anstatt ein führender Mann zu sein

Im Jahr 2016 gab er im Wesentlichen an, dass er sich durch seine Arbeit in der EU 'in eine Schublade gesteckt' fühlte Dämmerung Franchise und wollte andere Dinge außerhalb der Schauspielerei tun. 'Für mich ist das Größte, mich nur mit Menschen zu umgeben, die ich liebe, nur Zeit zu verbringen. Es spielt keine Rolle, was ich tue, solange ich mit meinen Freunden und meiner Familie zusammen bin. Weißt du, ich könnte in einem Karton sitzen und dort bin ich am glücklichsten “, sagte er.

Wie ein Insider sagte Der Hollywood-Reporter im Jahr 2015: „Es ist nicht einfach, aus dem Schatten eines Hits wie Twilight herauszukommen. Aber er ist noch sehr jung. Es ist Zeit für Taylor, mehr als nur Jacob zu werden. '

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie Lautner bald wieder auf der großen oder kleinen Leinwand sehen. Angesichts der Tatsache, dass er an einem Projekt von Ryan Murphy gearbeitet hat, wäre es auch so sinnvoll, dass er in einer der vielen Filme und Fernsehserien mitwirkte, die der Schöpfer in der Entwicklungsserie Netflix hat.