Was ist Aaron Carters Vermögen (Einkommen und Verdienst heute)?

Aaron Carter hatte definitiv seine Höhen und Tiefen sowohl in seinem Privatleben als auch in seinen Finanzen.

Er ist am besten dafür bekannt, dass er Ende der 1990er ein jugendlicher Popsänger war und der Bruder von Nick Carter, der in den Backstreet Boys war.



Er war kürzlich in den Nachrichten, sowohl wegen seiner psychischen Probleme als auch wegen seiner familiären Probleme (plus eines neuen Gesichtstattoos). Im Laufe der Jahre hat er ein Vermögen gemacht und verloren.



Aaron Carter | Gabe Ginsberg / Getty Images

Musik Erfolg

Nach einem Auftritt bei einem Backstreet Boys-Konzert in Berlin wurde er bei MCA unter Vertrag genommen. Er begann mit sieben Jahren zu performen und veröffentlichte 1997 mit zehn Jahren sein erstes Album (von insgesamt fünf). Zwischen 1997 und 2002 veröffentlichte er vier Studioalben und 2018 ein fünftes Album.

Sein zweites Album, Aarons Party (Komm und hol es dir), veröffentlicht im Jahr 2000, stieg auf Platz vier der Billboard Top 200 und machte ihn in jungen Jahren berühmt.



Es war auch international erfolgreich und verkaufte 3 Millionen Platten. Seine frühen Alben brachten ihm Berichten zufolge 3,5 Millionen Dollar ein.

Er brachte mehr Einnahmen durch Tournee- und Headliner-Events in den späten 1990ern und frühen 2000ern sowie durch sein Schauspiel.

Erfolg schauspielern

Aaron Carter war in der Nickelodeon-Spielshow Finde es heraus In den frühen 2000er Jahren hatte er weitere Gastauftritte in verschiedenen Fernsehsendungen: Lizzie McGuire; Sabrina, die Teenagerhexe; und 7. Himmel.



Er hatte auch Auftritte in verschiedenen Filmen: Dicker Albert (2004), Sie verzauberte (2004), Supercross (2005) und Ich möchte, dass jemand Käse isst (2006). Er trat an Mit den Sternen tanzen 2009 fünfter Platz.

Er hat auch am Broadway in durchgeführt Seussical das Musical2001 und dann im Off-Broadway-Musical Die Fantasticks, in 2011.

Aaron Carters persönliche Schwierigkeiten

In den letzten Jahren hatte Carter Probleme mit Drogenmissbrauch sowie eine Reihe von rechtlichen Problemen. Er hatte sich Alkohol und Drogen zugewandt, um seine Depression nach der Scheidung seiner Eltern im Jahr 2003 im Alter von 15 oder 16 Jahren selbst zu behandeln.

Er wurde 2008 in Texas wegen Geschwindigkeitsüberschreitung und Marihuana-Anklage verhaftet und 2017 in Georgia wegen DUI- und Marihuana-Anklage verhaftet.

Im Jahr 2017 trat er in Alo House in Malibu, Kalifornien, zur Behandlung von Drogenmissbrauch und einer Essstörung ein. Im September 2019 erließ sein Bruder Nick eine einstweilige Verfügung gegen ihn aus der Sorge heraus, dass Aaron Nicks Familie Schaden zufügen würde.

Carter teilte kürzlich mit, dass er an multipler Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie, akuter Angst und manischer Depression leide. Im September erschien er auf Die Ärzte und diskutierte über seine Suchtprobleme und wie es ihm heutzutage besser geht.

Was ist Aaron Carter wert?

Obwohl Aaron Carter bis zu seinem 18. Lebensjahr rund 200 Millionen US-Dollar verdient hatte, meldete er im November 2013 in Florida Insolvenz an.

Er machte 3,5 Millionen Dollar Schulden und notierte sein Gesamtvermögen bei 8.232,16 Dollar. Zu seinen Schulden gehörten 1,368 Millionen US-Dollar, die er dem IRS schuldete.

Als er Konkurs anmeldete, sagte er, dass sein monatliches Einkommen 2.000 USD und seine monatlichen Ausgaben 2.005 USD betrugen.

Carter machte seine Eltern für den Missbrauch seiner Finanzen verantwortlich. Sie hätten 15% seines Verdienstes zurückstellen sollen, als er gemäß dem Coogan-Gesetz minderjährig war.

die Woche hat es verdient

Als er 18 wurde, stellte er fest, dass er 2 Millionen statt mehr als 20 Millionen Dollar hatte. Er konnte seine Steuerschuld bis 2014 begleichen.

Nach all den Höhen und Tiefen und dem anhaltenden Drama ist Aaron Carter jetzt geschätzte 400.000 USD oder weniger wert.