Was ist die Trainingsroutine von Chris Pratt? Wie trainiere ich wie der 'Lego Movie 2' -Star?

Links: Chris Pratt auf dem roten Teppich | Kris Connor / Getty Images, rechts: Chris Pratt in Wächter der Galaxie | Ateliers bestaunen

Als Chris Pratt seinen Aufstieg zum Ruhm begann, war er nur ein lustiger ahnungsloser Teddybärentyp Parks und Erholung. Als er landete die Wächter der Galaxie Auftritt, Pratt musste sich für die Filmrolle stärken, eine völlige Abkehr vom Körperbau seines molligen Andy Dwyer Charakters. Wie wurde Pratt der zerrissene Superhelden-Actionstar, den wir heute kennen?

Chris Pratts Gewichtsverlust war mit großen Anstrengungen verbunden

Pratt erfuhr eine ziemliche Veränderung für seine Rolle in Wächter der Galaxieund teilte Men’s Journal mit, dass er 'drei oder vier Stunden am Tag konsequente, harte Arbeit verrichtet' habe, um in sechs Monaten 60 Pfund abzubauen.



Nickelback fotografieren

Auf Instagram hat er 2013 ein Foto gepostet, auf dem er seine erstaunlichen Muskeln zeigt. Die Bildunterschrift lautet: „Sechs Monate kein Bier. #GOTG Irgendwie douchy, um das zu posten, aber mein Bruder hat mich dazu gebracht. '



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Sechs Monate kein Bier. #GOTG Ein bisschen douchey, um das zu posten, aber mein Bruder hat mich dazu gebracht.

Ein Beitrag von chris pratt (@prattprattpratt) am 6. Juli 2013, um 23:06 Uhr PDT



Pratts intensives Training und seine Diät brachten ihm erstaunliche Ergebnisse

Pratt hatte einiges zu tun, um sich dem Marvel-Universum anzuschließen Wächter der GalaxiePeter Quill, war aber auf jeden Fall für die Herausforderung gewappnet. Marvel ließ ihn mit Personal Trainer Duffy Gaver und Ernährungswissenschaftler Phil Goglia, Autor von, zusammenarbeiten Erhöhen Sie die Hitze: Schalten Sie die Fettverbrennungskraft Ihres Stoffwechsels frei.

Laut Men’s Journal hat Goglia im Rahmen eines kohlenhydratarmen Paläo-Ansatzes die Pratt-Diät auf 4.000 Kalorien pro Tag erhöht. Er musste auch eine Tonne Wasser trinken, wie Pratt der Zeitschrift erklärte: „Ich habe den ganzen Tag gepinkelt, jeden Tag. Dieser Teil war ein Albtraum. '

Men’s Journal teilte mit, dass Pratts Übungsroutine P90X, Laufen, Schwimmen, Boxen, Kickboxen und einen Triathlon zum Trainieren umfasste.



Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Nahm dieses Foto vor einem Jahr.

Ein Beitrag geteilt von chris pratt (@prattprattpratt) am 6. November 2013, um 7:39 Uhr PST

Pratt hielt ihn für einen unwahrscheinlichen Superhelden

Bevor Pratt die Rolle in landete Wächter der Galaxie, hatte er seine Zweifel daran, wie ein Superheld aussehen könnte. Er erklärte Esquire: „Wann Wächter der Galaxie Ich sagte: 'Das glaube ich nicht.' Ich habe mir einfach nicht vorgestellt, wie ich die Rolle bekommen würde. Ich wollte mich nicht so blamieren wie beim Vorsprechen G.I. Joe vor ein paar Jahren. '

Es scheint, dass das Vorsprechen nicht so gut lief, als er erklärte, dass 'auf halbem Weg sah ich, dass die Augen des Regisseurs nur glasig wurden. Es ergab Sinn - ich war ein bisschen schwer und außer Form. Ich wollte nicht jemanden von spielen G.I. Joe. Ich sah nicht aus wie ein G.I. Joe Action-Figur zum Leben erweckt. '

Seine Ergebnisse sprechen für sich

Pratt stellte fest, dass sich seine harte Arbeit gelohnt hatte, und katapultierte ihn in den Status eines führenden Mannes. Er gab ihm einen neuen Ausblick. Er teilte Esquire mit: „Ich habe mehr Energie. Ich schlafe besser Mein Sexualtrieb ist abgelaufen. Das Blut fließt. Ich bin weniger anfällig für Impulse. Ich bin in einem anderen Modus. '

Er fügte hinzu, dass sein neuer Körper es ihm ermöglichte, erstaunliche Dinge zu tun: „Ich kann jetzt 40-Zoll-Boxensprünge machen. Action-Helden-Sachen. So hoch zu springen fühlt sich wirklich gut an… Wenn du in Form kommst, wird die Welt um dich herum zu Dingen, auf die du springen und klettern willst. “

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Vielen Dank an @therock, der mich für die # flex4forces-Herausforderung nominiert und mir 'Jack and Sledge Hammer' (seine Arme) vorgestellt hat. The Rock ist übrigens nicht der einzige, der seine Waffen benennt. Gestatten Sie mir, Ihnen meinen linken Arm vorzustellen, Melissa. Sie ist weniger ein stumpfes Kraftwerkzeug als eine emotional unterstützende Freundin. Sowieso. #flexforforces @theuso jetzt bin ich dran, jemanden herauszufordern. Ich wähle @davebautista Gib ihnen die Hölle #drax Es ist für einen guten Zweck: um das Bewusstsein für @theuso zu schärfen, das eine großartige Organisation ist. Übrigens ... Das ist ein Wrap auf #jurassicworld

Ein Beitrag geteilt von chris pratt (@prattprattpratt) am Jul 10, 2017, um 11:04 Uhr PDT

Die Trainingsroutine von Chris Pratt ist online

Oft teilen Prominente nicht die Besonderheiten ihrer Trainingsgewohnheiten mit, aber Chris Pratts Trainingsroutine ist online auf der Website von Muscle & Fitness - und nichts für schwache Nerven.

Sein Trainer teilte der Website mit, dass Pratt in den ersten beiden Monaten Bodybuilding-Workouts absolviert habe, wobei die nächsten beiden Monate eine Kombination aus Bodybuilding und Konditionierung darstellten und der letzte Monat eine Reihe von Konditionierungsaktivitäten beinhaltete, darunter Cardio-Strecken, Schwimmen und Mountainbiken . Pratt würde auch ein Laufband / Rudergerät benutzen oder Calisthenics in Kombination mit Gewichtheben machen.

Er gibt zu, dass er aus der Bahn gerät

Pratt hat auf Instagram im Dezember 2018 zugegeben, dass es nicht immer einfach ist, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Er berichtete: „In den letzten Monaten war ich einfach nicht so motiviert, um zu trainieren. Und ich habe gegessen ... Aber heute Morgen bin ich aufgewacht und ich bin fest entschlossen, dass ich damit anfangen werde. Und ich will nicht, aber ich werde es tun, ich werde es heute beginnen. '

bester Podcast-Spotify

Er bot auch seinen Fans jede Menge Motivation und erklärte: „Lasst uns uns gegenseitig motivieren. Social Media-Inhalte können so hässlich und böse sein, dass wir uns gegenseitig verletzen, aber ich versuche, Sie zu motivieren. '