Was ist Ivanka Trump und Jared Kushners Vermögen?

Jared Kushner und Ivanka Trump | Mandel Ngan / AFP / Getty Images

Ivanka Trump und ihr Ehemann Jared Kushner scheinen ein recht angenehmes Leben zu führen, obwohl sie 'unbezahlte Beamte' sind. Das Ehepaar hat allein im vergangenen Jahr 82 Millionen US-Dollar eingespielt, wobei die Mittel aus verschiedenen Quellen stammten.



Harley-Bikes

Trump und Kushner verlassen sich auf ihre Investitionen und Trusts, aber auch auf eine Tasche voller Immobilieninvestitionen und den süßen Buchvorschuss von Trump in Höhe von 300.000.000 USD. Nicht enthalten sind auch die 4 Mio. USD, die vom Trump International Hotel in Washington, DC, generiert wurden.



Wenn das Paar Beamte sein soll, wie machen sie dann noch eine Münze? Und wie hoch ist heute ihr prognostiziertes Nettoeinkommen?

Das Vermögen des Paares hat sich im Weißen Haus erhöht

Laut einem Bericht der New York Times stieg das Vermögen des Paares von 2016 bis 2017 um rund 50 Millionen US-Dollar. Trump und Kushner hielten an ihren Interessen als Investoren an einer Reihe von Fahrzeugen mit Immobilientransaktionen in Höhe von rund 147 Millionen US-Dollar im ersten Jahr des Jahres fest Weißes Haus.



'Wir haben keinen Einblick, wer Sachen kauft und verkauft, daher wissen wir nicht, ob dies der Marktwert ist', sagte Virginia Canter, Ethikberaterin der Exekutive bei Citizens for Responsibility and Ethics in Washington, gegenüber der New York Times. „Wer finanziert diese Transaktionen? Ist es ein unbekannter L.L.C.? Woher wissen wir, dass es sich nicht um einen Staatsfonds aus Saudi-Arabien oder einem anderen Land handelt? '

Ein Sprecher sagte jedoch, Trump und Kushner seien nicht beteiligt

| Chip Somodevilla / Getty Images

asus vivowatch bp

Vor seinem Eintritt in die Trump-Administration hat sich Kushner nach Angaben der New York Times von dem Eigentum seiner Familie in Manhattan getrennt. Ein Sprecher, der den Rechtsbeistand von Trump und Kushner vertritt, sagte außerdem: 'Seit seinem Eintritt in die Verwaltung haben Herr Kushner und Frau Trump die vom Office of Government Ethics festgelegten Regeln und Beschränkungen eingehalten.'



Ethik-Berichte zeigten jedoch, dass Trump und Kushner immer noch mit externen Interessen befasst waren. Dies beinhaltet die 3,9 Millionen US-Dollar Trump von Trump Hotel in DC und 5 Millionen US-Dollar von der Firma, die ihre Marke hält, plus 2 Millionen US-Dollar an Abfindungszahlungen von der Trump Organization. Die New York Times weist auch auf die Ethikmeldungen hin, die Kushner von den Beteiligungen an Vegas Seven und Brooklyn Beer getrennt fand, berichtete jedoch nie über diese Aktion.

Dies ist heute das Vermögen des Paares

Die tatsächlichen Vermögensangaben von Kushner und Trump sind, ähnlich wie bei allen finanziellen Angaben für die Familie, trübe. Die New York Times schätzte das aktuelle Nettovermögen des Paares auf 811 Millionen US-Dollar. Dies ist ein Anstieg von 761 Mio. USD im Jahr 2016. Die Kapitalanlageerträge stiegen im Jahr 2017 von 89 auf 201 Mio. USD im Jahr 2016 auf 82 Mio. USD und 222 Mio. USD.

Obwohl ihr Nettoeinkommen offenbar gestiegen ist, werden die Zahlen vom Sprecher des Paares bestritten. 'Ihr Nettovermögen bleibt weitgehend gleich, wobei die Änderungen eher die Art und Weise widerspiegeln, in der das Formular offengelegt werden muss, als die wesentlichen Unterschiede bei den Vermögenswerten oder Verbindlichkeiten', so der Vertreter des Ethikrechtsanwalts des Paares, Abbe Lowell, in den Berichten von Associated Press.

Zuletzt wird Trump beschuldigt, ihr persönliches E-Mail-Konto für Regierungsgeschäfte verwendet zu haben, berichtet CNN. Das Weiße Haus hatte 'keinen Kommentar' zur Praxis. Aber Austin Evers, der Geschäftsführer von American Oversight, veröffentlichte eine Erklärung. „Die Familie des Präsidenten steht nicht über dem Gesetz und es gibt ernste Fragen, die der Kongress sofort untersuchen sollte. Hat Ivanka Trump alle ihre E-Mails zur Aufbewahrung übergeben, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist? Hat sie Verschlusssachen über ein privates System gesendet? “

Checkt den Spickzettel auf Facebook!