Was ist Jessica Simpsons Vermögen?

Jessica Simpson | Jessica Simpson über Instagram

Susan Wojcicki

Jessica Simpson und Ehemann Eric Johnson gaben bekannt, dass sie ein Baby erwarten, berichtet People. Das neue Baby macht fünf, als der 38-jährige Sänger und Johnson einen fünfjährigen Sohn und eine sechsjährige Tochter haben.



Wenn Simpons Familie wächst, wachsen auch ihre Ausgaben. Die Kosten für die Erziehung eines Kindes bis zum Alter von 17 Jahren belaufen sich nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums auf 233.610 USD. Das bedeutet, dass Simpson mehr als 700.000 US-Dollar für die Erziehung ihrer Kinder ausgeben wird. Glücklicherweise hat der Star laut Celebrity Net Worth einen berichteten Wert von 150 Millionen US-Dollar. Einige Nachrichtenagenturen gaben jedoch an, dass ihr Nettovermögen näher bei 170 Millionen US-Dollar liege. So hat sie ihr Vermögen gemacht und was sie heute tut.



Simpson begann ihre Karriere als Sängerin

Nachdem Columbia Records-Manager Tommy Mottola sie entdeckt hatte, startete Simpson 1999 ihre Karriere mit „Sweet Kisses“ und dem Hit „I Wanna Love You Forever“. Dieser Hit erreichte Platz 3 in der Billboard Hot 100-Liste. Laut Cinemaholic hat sie mit ihrem anfänglichen Erfolg ungefähr 5,13 Millionen US-Dollar verdient.

2001 folgten weitere Hits. Nach der Veröffentlichung ihres Vierfach-Platin-Albums „In This Skin“ stieg ihre Karriere jedoch rasant an. Allein von diesem Album erzielte Simpson laut Cinemaholic 8,56 Millionen US-Dollar.



Sie war eine frühe Pionierin des Reality-Fernsehens

Jessica Simpson und Nick Lachey | Markus Mainz / Getty Images

Als das Reality-Fernsehen noch in den Kinderschuhen steckte, spielten Simpson und der damalige Ehemann Nick Lachey in der MTV-Reality-Show 'Newlyweds: Nick & Jessica', die 2003 nach mehreren Auftritten von Simpson in der 'That 70's Show' zu sehen war Folge von 'Nick & Jessica', machte Simpson die berühmte Frage, während er Thunfisch zu ihrem Lachey aß und darüber nachdachte, ob Hühnchen vom Meer Hühnchen oder Thunfisch ist. Das Ehepaar, das 2002 heiratete, ließ sich 2006 scheiden.

Filmrollen folgten

Simpsons Karriere dehnte sich weiter aus, als sie ihr Filmdebüt als die Ikone Daisy Duke in 'The Dukes of Hazzard' gab und den Soundtrack des Films veröffentlichte, ein Remake von Nancy Sinatras 'These Boots Were Made for Walkn' 'Angestellter des Monats' sowie 'Blonde Ambition' und 'The Love Guru'. Sie verdiente 4 Millionen Dollar mit ihrer Rolle als 'Dukes of Hazzard' und 1 Million Dollar mit 'Angestellter des Monats', berichtet The Cinemaholic.



Simpson ist Unternehmer

Laut Biography erzielte Simpsons Bekleidungs- und Schuhlinie im Jahr 2010 einen Umsatz von 750 Millionen US-Dollar. Eine Vielzahl von Einzelhandelsgeschäften wie Macy, Dillards und Nordstrom führte Simpsons Linie. Außerdem verkaufte sie ihre Marke über den Einkaufskanal HSN. Laut Celebrity Net Worth soll allein die Einzelhandelsmarke von Simpon einen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar erzielen.

Sie wurde auch die Sprecherin von Weight Watchers, nachdem sie nach der Schwangerschaft 50 Pfund abgenommen hatte. Laut The Cinemaholic hat Simpon durch ihre Partnerschaft mit Weight Watchers 3,5 Millionen US-Dollar verdient.

Wo steht sie heute?

Jessica Simpson und Ehemann Eric Johnson | Jessica Simpson über Instagram

Sie verkaufte den größten Teil ihres Einzelhandelsgeschäfts, was ihren Nettowert nach CNBC-Berichten auf 170 US-Dollar erhöht haben könnte. Simpson beschäftigt sich jedoch weiterhin mit Mode und Schönheit. Sie startet angeblich eine Make-up-Linie nach People.

'Ich bin sehr aufgeregt, denn die JS-Kollektion wird jetzt immer schöner. Das ist etwas, was wir vorher noch nicht gemacht haben, aber es ist eine große Leidenschaft von mir', sagte sie zu People. 'Ich komme aus Texas, also hatte ich definitiv immer die Kontur und die großen Haare.'

Auschecken Der Spickzettel auf Facebook!