Worum geht es in Netflix bei „The Kindergarten Teacher“?

Die KindergärtnerinMaggie Gyllenhaal in der Titelrolle spielt die Beziehung zwischen einer Lehrerin und der 5-jährigen Schülerin, die sie als poetisches Wunderkind ansieht. Das Netflix-Original untersucht Lisa Spinelli (Gyllenhaal) als Lehrerin, Mutter und Frau, konzentriert sich jedoch auf die großen Anstrengungen, die sie unternimmt, um das Talent ihrer Schüler zu schützen und zu fördern.

Maggie Gyllenhaal auf dem BFI London Film Festival 2018 | Getty Images

Von Anfang an wird klar, dass Lisa Spinelli eine entfernte Beziehung zu ihrer unmittelbaren Familie hat; Sie ist in einer lieblosen Ehe gefangen, und ihre Kinder scheinen nichts weiter als unmotivierte Instagram-Scroller zu sein. Ganz zu schweigen von ihrem einfallslosen Alltag als Kindergärtnerin.



Nachts besucht Spinelli einen Poesieworkshop, der von einem gutaussehenden Lehrer geleitet wird, um ihre Kreativität zu fördern und ihren Geist zu erweitern. So entschlossen sie auch sein mag, es fehlt ihrer Arbeit an Originalität.



Golden Globe Awards 2019

Eines Nachmittags, nachdem der Unterricht für den Tag beendet ist, hört sie ihren Schüler - in einem kaum hörbaren Murmeln - ein Originalgedicht vortragen. Der Film startet, als sie dieses Gedicht in ihrer wöchentlichen Lyrikwerkstatt vorstellt. Alle Teilnehmer loben das Stück und Spinelli macht sich auf den Weg, um das Genie ihrer Schüler ins Licht zu rücken.

Warum sollten Sie sich 'Die Kindergärtnerin' ansehen?

Abgesehen von Gyllenhaals meisterhafter Leistung, die zu gleichen Teilen mit Subtilität und Behauptung verwoben ist, ist dieser Film einzigartig, weil er die Grenze zwischen Anwalt und Obsessor verwischt.



Irgendwann entführt Gyllenhaal den Jungen von der Schule, um ihn zu einer Gedichtlesung mit Fachleuten aus der Industrie zu begleiten. Und dies ist nicht einmal die größte oder schockierendste Szene. es ist im Trailer.

Die Kindergärtnerin hinterfragt die Schüler-Lehrer-Dynamik und fragt, wo die Grenze zwischen Lehrer und Eltern, Erzieher und Influencer, Beschützer und Unterdrücker liegt. Der Film zeigt, wie Spinelli ein paar Schritte zu weit geht, aber die Geschichte schreitet mit einer so stetigen Anmut voran. Die Zuschauer müssen sich fragen, ob sie völlig verrückt ist oder ob sie sich einfach in der Gravitation des Ganzen verirrt hat.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Erstaunlich, aus dem Zug in diese zu gehen. Und in meiner Heimatstation. Vielen Dank an @netflix @netflixfilm #thekindergartenteacher



Ein Beitrag von Maggie Gyllenhaal (@mgyllenhaal) am 4. Dezember 2018, um 18:08 Uhr PST

'Die Kindergärtnerin' Besetzung

Parker Sevak spielt Jimmy Roy, das 5-jährige poetische Wunderkind von Spinelli. Die Kindergärtnerin ist Parker Sevaks Filmdebüt; Einige erfahrene Darsteller bilden jedoch den Rest des Ensembles.

Neben Gyllenhaal (Mona Lisa Smile, Der dunkle Ritter, Donnie Darko) enthält der Film einige andere Gesichter, die Sie wahrscheinlich erkennen werden. Gael Garcia Bernal spielt den Lehrer für Lyrik-Workshops. Zuletzt mit Maestro Rodrigo bei Amazon Mozart im DschungelVielleicht erinnerst du dich auch an ihn aus Die Motorrad-Tagebücher, Babel, oder Ein kleines Stück Himmel.

Samsung Gear Iconx 2018

Rosa Salazar spielt Jimmy Roys Kindermädchen. Salazar spielt die Hauptrolle in Alita: Battle Angel, das diesen Monat in die Kinos kam und sowohl bei den alltäglichen Zuschauern als auch bei den Kritikern zu ziemlich soliden Kritiken führte. Sie porträtierte auch die harte und unberechenbare Lucy im Netflix-Hit Vogelhäuschen mit Sandra Bullock und John Malkovich.

Michael Chernus (Spiderman: Heimkehr, Captain Phillips, Sam Jules und Daisy Tahan runden die Hauptbesetzung als Lisas Ehemann, Sohn und Tochter ab.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Alita: Battle Angel am 14. Februar in den Kinos

Ein Beitrag geteilt von Rosa Salazar (@rosasalazar) am 18. Dezember 2018 um 9:15 Uhr PST

Ist 'Die Kindergärtnerin' für einen Oscar nominiert?

Leider ist 'The Kindergarten Teacher' einer der vielen Filme, die Kritiker für diese Staffel für Oscar-Nominierungen halten. Der Regisseur des Films gewann den diesjährigen Sundance Film Festival Award und der Film wurde laut IMDb sowohl für den Ghent International Film Festival Award als auch für den Toronto International Film Festival Award nominiert.

Obwohl sie in weniger verbreiteten Kreisen Anerkennung fanden und von Kritikern an Rotten Tomatoes einen Durchschnitt von satten 88% erhielten, erhielten die Besetzung und die Crew keine Oscar-Nominierungen. Gelobt als originelles und meisterhaftes Kunstwerk, Die Kindergärtnerin zeigt, dass die größte Nacht des Jahres im Film manchmal etwas falsch macht.

Checkt den Spickzettel auf Facebook!

Chromecast spielen