Was ist Lupita Nyong’os Vermögen?

Lupita Nyong’o ist eine 36-jährige kenianische Schauspielerin, Filmregisseurin und Musikvideodirektorin, die vor allem für ihre Rollen in bekannt ist12 Jahre ein Sklave undSchwarzer Panther. Obwohl ihre Eltern beide aus Kenia stammen, wurde Nyong'o in Mexiko-Stadt geboren, wo ihr Vater als Gastdozent für Politikwissenschaft tätig war. Sie wuchs hauptsächlich in Kenia auf, obwohl sie mit 16 Jahren für einige Monate nach Mexiko zurückgeschickt wurde, um Spanisch zu lernen.

Nyong'o ist für viele Fans ein ziemlich neuer Name. Obwohl sie einiges an Theater und Produktion gemacht hat, begann sie erst 2006 mit dem Schauspiel. Erst 2013 bekam Lupita Nyong'o ihre Durchbruchrolle. Jetzt, da sie jedoch immer beliebter wird, möchten die Leute wissen, was Lupita Nyongos Vermögen ist und wie sie ihr Geld verdient hat. Folgendes wissen wir.



Was ist Lupita Nyong’os Vermögen?

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich YNY #UsMovie #UsInNYC



Ein Beitrag von Lupita Nyong'o (@lupitanyongo) am März 20, 2019, um 7:07 Uhr (Ortszeit)

Laut Angaben von Celebrity Net Worth hat Lupita Nyong’o einen geschätzten Nettowert von 8 Millionen US-Dollar. Dies wurde in erster Linie durch ihre schauspielerischen Aktivitäten verdient, obwohl sie auch einen Teil ihres Geldes als Produzentin, Regisseurin und andere Backstage-Aktivitäten verdient hat.



'12 Jahre ein Sklave'

12 Jahre ein Sklave kam 2013 in die Kinos und war nicht nur ein großer Erfolg in den Kinos, sondern versah Lupita Nyong’o auch mit ihrer wahren Breakout-Rolle. Die Geschichte basiert auf einem freien Schwarzen, der im Hinterland von New York im Vorgängerstaat der Vereinigten Staaten lebt. Er wird entführt und in die Sklaverei verkauft, wo er Patsey trifft - eine brutale Sklavin, gespielt von Nyong’o.

google london

Für ihre Rolle in dem Film wurde Lupita Nyong’o mehrfach ausgezeichnet. Dies beinhaltet einen Oscar für die beste Nebendarstellerin, wobei andere Branchen für die beste Nebenrolle und andere für die beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurden.

'Krieg der Sterne'

Im Jahr 2015 sprach Lupita Nyong’o den Charakter von Maz Kanata in Star Wars, Episode VII: Das Erwachen der Macht. Maz Kanata ist eine 'zwangssensitive humanoide Frau, die vor über einem Jahrtausend geboren wurde.'



Nyong'o sprach den Charakter in mehreren anderen Filmen weiter aus, die folgten. Neben Shorts sprach sie die Figur in der Fernsehserie aus Star Wars Forces of Destinyund in 2017 Star Wars, Episode VIII: Die letzten Jedi.

Bordelands 3

'Schwarzer Panther'

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Meine Wakanda-Knoten haben sich aufgelöst! @ Ciara #BlackPanther #Hallowakanda

Ein Beitrag, der von Lupita Nyong'o (@lupitanyongo) am 30. Oktober 2018 um 21:18 PDT geteilt wurde

Unter Minderheiten, Schwarzer Panther war fast so wichtig und bahnbrechend wie 12 Jahre ein Sklave. Der Film war so mit Spannung erwartet worden, dass keine einzige Person online gehen konnte, ohne Beweise für den wichtigen Durchbruch des Films als erste rein schwarze Besetzung und erste große schwarze Superheldin zu sehen.

Nyong'os Rolle bei diesem Durchbruch war Nakia - ein wakandischer Spion, ein Kriegshund und manchmal ein Liebhaber von T'Challa. Nakia gehört zu denen, die glauben, dass Wakanda für den Rest der Welt geöffnet werden sollte, damit sie anderen auf direktere Weise helfen können.

Call of Duty Kapitän Preis

Sonstige Schauspielkredite

Neben ihren drei bekanntesten Rollen war Lupita Nyong’o auch in den Filmen zu sehen Non-Stop, Das Dschungelbuch, Königin von Katwe, Kleine Monster, und Uns. Die kenianische Schauspielerin hat auch drei Schauspielprojekte, an denen sie gerade arbeitet.

Produktionsgutschriften

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

@dilokritbarose #NoFilter That California sunlight☉ Glühen und Orchideenrosa @lancomeofficial Lip Crayon in 320

Ein Beitrag von Lupita Nyong'o (@lupitanyongo) am Juni 14, 2017, um 6:57 Uhr (Ortszeit) geteilt

Im Jahr 2009 produzierte und inszenierte Nyong’o einen preisgekrönten Dokumentarfilm mit dem Titel In meinen Genen, in dem die Probleme der an Albinismus leidenden Kenianer hervorgehoben wurden - ein Pigmentproblem, das dazu führt, dass Haut, Haare und Augen farblos sind.

Obwohl Albinismus nicht nur Kenianer betrifft, wird ihr Leben bedeutend schwieriger, weil sie in einer überwiegend schwarzen Gesellschaft leben. Lupita Nyong’o produzierte auch das Musikvideo zu Wahus Lied, Die kleinen Dinge, die du tust.

Andere

Obwohl Lupita Nyong’o den größten Teil ihres Geldes mit dem Schauspielern und Produzieren von Credits verdient, begann sie ihre Karriere in verschiedenen Bühnenjobs. Sie arbeitete als Mitglied der Bühnencrew in irgendeiner Form für The Constant Gardener, Der Namensvetter, und Wo Gott seine Schuhe gelassen hat.