Was ist Mary Lou Rettons Vermögen und wie viel wurde sie für das „Dancing with the Stars“ bezahlt?

Vor mehr als 30 Jahren wurde Mary Lou Retton bei den Olympischen Spielen 1984 berühmt. Als 16-Jährige war sie die erste Amerikanerin, die im Allround-Wettbewerb Gold gewann. Sie gewann auch zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen im Wettbewerb. Zwei Jahre später zog sie sich vom Turnen zurück, aber nicht aus dem Rampenlicht. Erfahren Sie mehr darüber, was Mary Lou Retton seit dem Gewinn des olympischen Goldes getan hat und wie viel sie heute wert ist.

Aufstieg des Skywalker-Spoilers

Mary Lou Rettons Karriere nach den Olympischen Spielen

Mary Lou Retton im Jahr 1989. | Ken Levine / Allsport



Nachdem sie bei den Olympischen Spielen in Los Angeles groß gewonnen hatte (sie gewann fünf Medaillen nach Hause), war Retton ein heißes Gut. Sie war die erste Frau, die auf der Vorderseite einer Wheaties-Schachtel stand, und wurde von Sports Illustrated zur Sportlerin des Jahres gekürt. 1985 gewann sie den Allround-Amerikapokal und schied 1986 offiziell aus dem Sport aus.



Im Jahr 1985 spielte sie in ABC Fun Fit Früher Eine Reihe von kurzen Übungsvideos für Kinder, die während der Zeichentrickfilme am Samstagmorgen gesendet werden. Sie machte auch Cameo-Auftritte in den Filmen Gecrooged und Naked Gun 33 1/3, und im Fernsehen wie Knoten Landung und Baywatch.

Retton arbeitete auch als Fernsehkommentator für Turnwettbewerbe, einschließlich der Olympischen Spiele 1988 und 1996, und verfasste eine Turnkolumne für USA Today. Sie erschien in Anzeigen für RadioShack und die inzwischen aufgelöste Apothekenkette Revco und schrieb ein Buch mit dem Titel Mary Lou Rettons Wege zum Glück: 7 Wege zu einem friedlicheren, wohlhabenderen und befriedigenderen Leben.



Derzeit steht Retton über das Washington Speakers Bureau für Redebeiträge zur Verfügung. Sie berechnet zwischen 25.001 und 40.000 US-Dollar pro Auftritt.

Wofür sie bezahlt wurde Mit den Sternen tanzen

Mary Lou Retton und Sasha Farber treten in der Disney-Nacht aufMit den Sternen tanzenEric McCandless / ABC

2018 trat der 50-jährige Retton der Besetzung von bei Mit den Sternen tanzen. Sie wurde mit Sasha Farber gepaart. Obwohl Retton und Farber das fünfte Paar waren, das in der 27. Staffel ausschied, sagte sie, dass sie mit ihrer Leistung in der Show zufrieden sei, obwohl sie die Mirror Ball Trophy nicht mit nach Hause nahm.



'Ich hatte mich seit Jahrzehnten nicht mehr herausgefordert', sagte Retton, 'und ich habe mich selbst herausgefordert und bin auf dem Weg zu einem Neuanfang.'

Prominente Tänzer wie Retton sollen 125.000 US-Dollar für ihre Anmeldung erhalten DWTS. (Diese Zahl stammt aus dem Jahr 2010; die Gehälter könnten jetzt höher sein.) Je länger sie bleiben, desto mehr verdienen sie. Stars, die in den Folgen 3 und 4 auftreten, verdienen zusätzlich 10.000 US-Dollar pro Folge. Diejenigen, die es in die folgenden Folgen schaffen würden, bekämen zusätzlich 20.000 bis 30.000 US-Dollar. Retton hat es in Episode 8 geschafft, was bedeutet, dass sie zusätzlich zu ihrer anfänglichen Gebühr möglicherweise weitere 100.000 US-Dollar verdient hat.

Mary Lou Raton und sein Vermögen

Heute hat Mary Lou Retton laut Celebrity Net Worth einen geschätzten Wert von 8 Millionen US-Dollar. Sie heiratete 1990 den ehemaligen College-Football-Star Shannon Kelley, obwohl die beiden kürzlich geschieden waren. Nach dem Ende seiner Fußballkarriere erwarb Kelley einen MBA und wurde ein erfolgreicher Immobilienentwickler und Investor in Houston. 2009 kehrte er in die Welt des College-Fußballs zurück, zunächst als Trainer an der Fairmont State University in West Virginia und dann an der Houston Baptist University.

AuscheckenDer Spickzettelauf Facebook!